Um 23 Uhr auf VOX Tiermessies

TV, Rundfunk, Zeitschriften

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
Moonlil
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2673
Registriert: 06.03.2006 14:47
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Moonlil » 13.01.2009 23:52

Da kam mir gleich wieder Liebenwalde hoch.... und von denen haben wir immer noch welche im TH :(
Traurig, dass solche Menschen sich trotzdem wieder Tiere anschaffen können und sie keiner kontrolliert....
Liebe Grüße von Tapsi, Gismo, Fidor und Melanie
Bild
Der Hund mag wundervolle Prosa sein,
aber nur die Katze ist Poesie


Benutzeravatar
mow mow
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1001
Registriert: 29.06.2008 07:20
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon mow mow » 14.01.2009 08:18

ich hab glaub ich sonntag bei "die reportage" RTL (?) was mit einer alen frau und 19 katzen gesehen...war bestimmt der gleiche bericht (?)

da ist beim einsammeln der katzen sogar eine katze am schock gestorben... :shock: :(

die wohnung sah aus...oh gott... :shock: :shock: :shock:

ich versuche in solchen fällen auch die menschen zu verstehen...ich glaube,dass die menschen an sich gar nicht soo viel dafür können...als ich damals z.b. aus dem KH kam,oder drin lag,da war mir auch alles egal,was um mich herum geschah.man hat einfach keine kraft mehr für das drum herum und schaltet es wirklich aus!

bei älteren menschen gehe ich daher meist davon aus,dass es einfach daran liegt,dass sie nicht mehr in der lage sind,das ganze zu überschauen.

warum aber das umfeld da wegschaut...keine ahnung,das ist unglich!sowas kommt ja nicht von heute auf morgen...
Für eine Zeit,halte ich Eure kleinen Pfötchen fest,aber Eure Herzen,mein Leben lang!

Bild

SteffiBaerlin
Experte
Experte
Beiträge: 128
Registriert: 10.11.2008 12:25
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon SteffiBaerlin » 14.01.2009 09:52

ich hab mir den bericht angesehen, wollte eigentlich nur mal kurz reinzappen, war aber so geschockt, dass ich es zu ende guggen musste. die armen tiere! vor allem, dass da niemand etwas tut - also bei der alten frau mit den katzen, obwohl alle es wussten, hat niemand was gesagt...nicht mal der pflegedienst, der JEDEN tag kam :evil: unglaublich sowas!
... die Katze ist das einzige vierbeinige Tier, das dem Menschen eingeredet hat, er müsse es erhalten, es brauche aber dafür nichts zu tun.
(Kurt Tucholsky)
Bild

Benutzeravatar
golfmadel
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3811
Registriert: 07.12.2008 17:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: In der Stadt des Porzellans ;)
Kontaktdaten:

Beitragvon golfmadel » 14.01.2009 10:27

Morgen,
hab es mir gestern auch angesehen aber nur mit verstärkung meines Freundes, ich fand es auch krass die ganze wohnung von der alten dame sooo verdreckt und so voll krass des müssen doch auch die nachbarn riechen oder seh ich das falsch der Kot war ja schon Knöchel hoch!!! Und die Katzen tun mir richtig leid :( , auch wenn die alte es nur "gut gemeint" hat ist es doch schon ganz shcön krass das es sowas bei uns in Deutschland zu sehen ist...
Bild
Viele Liebe grüße von Michi,Paula,Tzunameé und Tamino

Benutzeravatar
Shy Lee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4746
Registriert: 26.01.2007 20:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder
Kontaktdaten:

Beitragvon Shy Lee » 14.01.2009 12:15

Mir tun irgendwie die Vögel leid, da sie von nun an in kleinen Käfigen leben müssen und womöglich sich nie mehr so frei bewegen können, wie bei dem Mann.
Okay, die Anzahl der Tiere war schon erschreckend hoch, aber sie konnten fliegen, hatten ihre Nistkästen (die hätte ich als erstes abgeschafft, um der Lage Herr zu werden), Äste und Futter.
Eigentlich ein Traum für jeden Vogel, wären es nicht so dermaßen viele gewesen.
Es grüßen Jenni mit Tiger, Aluka, Finch, MC Dreamy und Micky; Sternenkater Angel und Salem immer im Herzen

BildBildBildBildBildBildBild


Benutzeravatar
sabina
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 7305
Registriert: 12.10.2006 19:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz

Beitragvon sabina » 14.01.2009 12:28

habs auch geguckt gestern :shock:
ich emfinde tiefstes mitleid mit den tieren UND den haltern!
die "katzenomi" lebte ja in absolut menschenunwürdigen zuständen, und das im wissen von pflegerin, ämtern usw. :evil: die tierschutzbeauftragte hat es auch schön gesagt, man wollte wohl für eine alte frau einfach kein geld mehr ausgeben für eine richtige pflege und ein würdiges leben :shock:
einzig der typ mit den kaninchen hat mich wirklich genervt! der ist jung, gesund, hat seine ninchen im schlamm vegetieren lassen und ist total uneinsichtig.
soziale vereinsamung, isolation und armut sind eben leider keine schlagwörter, sondern grausame ralität :(
wenn ich dann berichte über millionenabfindungen für bankenmanager lese, krieg ich echt die grosse krise!!!
Liebe Grüsse Sabina mit Morpheus und Aragon
und Cosmo und Victoria immer im Herzen

Ohne Katzen hört meine Welt auf, sich zu drehen

Benutzeravatar
Gwynhwyfar
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 25014
Registriert: 07.08.2006 16:03
Geschlecht: weiblich
Wohnort: FFB/München
Kontaktdaten:

Beitragvon Gwynhwyfar » 14.01.2009 12:38

Ich hab zu meinem Mann nur gesagt, daß wenn es jemals bei mir mit den Katzen soweit kommen würde, soll er bitte eingreifen und die Tiere weggeben und mich stoppen :shock: :twisted:
Also die Grenze der Tierliebe ist bei mir echt, wenn man dem Kot nich mehr Herr wird und praktisch in der Scheisse lebt :evil: :twisted:
Klar, wenn man alt und krank ist :roll: Aber trotzdem, dann muss man sich Hilfe holen, entweder die Tiere weg oder sauber machen lassen.
Der Typ mit den 1500 Vögeln :roll: Überall der Kot :roll: Der hätte ja wohl die Zeit gehabt, eine richtige Voliere zu bauen und nich einfach die Vögel im Wohnzimmer zu züchten :roll:
Mein Vater hatte auch immer viele Vögel, aber wir hatten nie mehr als 1 oder 2 im Käfig im Haus und der wurde regelmäßig gereinigt.
Draußen gab es dann ein kleines Gartenhaus mit Freiflug-Voliere, wo die restlichen Vögel waren. Gezüchtet hat er auch, aber auch immer rechtzeitig die Eier aus den Nestern genommen, wenn er keine Jungtiere wollte. Andere Jungtiere hat er im Zooladen getauscht gegen Futter gratis.
LG Jutta und die Fellpopos
Kater Mikesch, Dustee-Skye, Carla, Un Bacio, Blue Dawn, Aurelia und Duncan
Bild
Homepage mit vielen Fotos und die Cattery

Benutzeravatar
user_1228
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 37922
Registriert: 12.10.2006 13:42
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1228 » 14.01.2009 13:21

habs ja net sehen können. nur die vorschau mit den vielen wellensittichen und der katze im schrank und die kitten im karton in der runter gekommenen wohnung.
Bild Ivonne mit Cleo und Loui ! Meine Mäuse, ich VERMISSE euch und werde euch nie vergessen!

Bild

Benutzeravatar
mow mow
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1001
Registriert: 29.06.2008 07:20
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon mow mow » 14.01.2009 13:38

hier ist das video (erst die vögel,dann die katzen):

http://de.youtube.com/watch?v=ZnWlBEnwI_I

ja echt unglaublich,dass da keiner eingegriffen hat.die pflegedienst-personen hätten das unbedingt melden müssen,wenn die frau dazu nicht in der lage war...schlimm!!
Für eine Zeit,halte ich Eure kleinen Pfötchen fest,aber Eure Herzen,mein Leben lang!

Bild

Benutzeravatar
user_1228
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 37922
Registriert: 12.10.2006 13:42
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1228 » 14.01.2009 13:50

ah danke. habs mir angesehen. heftig.

naja zumindest die toilette war vogelfrei. krass echt. das muss doch irre laut gewesen sein mit dem gezwitscher... das da kein nachbar mal eingegriffen hat.

die alte frau kann einem leid tun. das da keiner was gemacht hat, der das wusste von den katzen schon komisch.
Bild Ivonne mit Cleo und Loui ! Meine Mäuse, ich VERMISSE euch und werde euch nie vergessen!



Bild

Benutzeravatar
Moonlil
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2673
Registriert: 06.03.2006 14:47
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Moonlil » 14.01.2009 22:39

Die Nachbarn wollen die Wellensittiche nicht gehört haben. Schwachsinn... bei mir sind zwar die Wände nicht sooo dick, höre sogar wenn Nachbarskatze runterspringt. Aber selbst bei einer "normalen" Wohnung hört man das Geschwitzer...
Zu der Frau mit den Katzen muss ich ja wohl nix mehr sagen :evil: Den Pflegedienst sollte man anzeigen. Echt grausam, wenn man sich so wenig um die alten Leutchen kümmert.
Und der Typ mit den Hasen hat mich auch richtig aufgeregt. Er hat zwar zugegeben zu spät getrennt zu haben, aber ein Paradis war das nicht, ob selbstgebaut oder nicht.
Schade, dass es sowas in Deutschland noch gibt und nicht härter durchgegriffen werden kann :( Traurig für Tier und Mensch...
Liebe Grüße von Tapsi, Gismo, Fidor und Melanie

Bild

Der Hund mag wundervolle Prosa sein,

aber nur die Katze ist Poesie

Benutzeravatar
Kitecat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3034
Registriert: 11.01.2009 17:48
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Überall und Nirgends...

Beitragvon Kitecat » 19.01.2010 17:51

Hallo,

ich weiß jetzt nicht, ob das das Gleiche ist, aber für die unter Euch mit starken Nerven:
Heute Abend um 23.15 Uhr kommt auf Vox: Spiegel TV - Extra: Tier-Messies - wenn aus Liebe Qual wird

Wir werden es mal aufnehmen, schließlich gibt es ja auch Leute, die morgens aufstehen müssen, :roll: wir zum Beispiel...
Liebe Grüße von Pia mit Besuchskatzis Leo & Miezie
Bild

Benutzeravatar
Kitecat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3034
Registriert: 11.01.2009 17:48
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Überall und Nirgends...

Beitragvon Kitecat » 19.01.2010 20:01

Schubs... :s2035:
Liebe Grüße von Pia mit Besuchskatzis Leo & Miezie
Bild

Benutzeravatar
golfmadel
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3811
Registriert: 07.12.2008 17:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: In der Stadt des Porzellans ;)
Kontaktdaten:

Beitragvon golfmadel » 19.01.2010 20:05

Ist mir garantiert zu spät :wink:
Bild

Viele Liebe grüße von Michi,Paula,Tzunameé und Tamino



Zurück zu „Medien-Termine“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast