Blut im Urin

Nieren, Blase, Harnwege, Harnröhre, Struvitsteine, Niereninsuffizienz, Gebärmutter, Prostata

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Erkrankungen der Harnwege und der Geschlechtsorgane bei Katzen
Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16982
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Blut im Urin

Beitragvon hildchen » 20.07.2016 12:38

Das freut mich zu hören!
Bevor ich mich jetzt aufrege, lass' ich es mir lieber egal sein.


Benutzeravatar
mary1katze
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2061
Registriert: 17.03.2011 10:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Deutschland

Re: Blut im Urin

Beitragvon mary1katze » 21.07.2016 09:36

Das ist ja gut, dass nichts Schlimmeres beim TA rausgekommen ist.

Minka hatte ja letztes Jahr auch mal eine Blasenentzündung, sie war aber auch ganz normal (kein Fieber, normales Verhalten) und es war zweimal Blut im Kloo. Sie pieselte auch nicht öfter als sonst. Das war auch ganz eigenartig.
Liebe Grüsse

Marion mit Minka (und Luna für immer im Herzen, gest. 19.02.2015)

Benutzeravatar
Finalein
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1246
Registriert: 13.04.2013 14:09
Vorname: Lia
Geschlecht: weiblich

Re: Blut im Urin

Beitragvon Finalein » 21.07.2016 14:51

Marion,
genauso war es bei Fine auch. Dreimal mit Blut, dann wieder alles normal.
Bin froh, das nicht mehr ist und sie kein AB nehmen muß. Ist ja auch nicht immer so der Hit.
Bild
Liebe Grüße von den Fellnasen Mika, Shani, Finchen und Dosi Lia

Benutzeravatar
mary1katze
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2061
Registriert: 17.03.2011 10:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Deutschland

Re: Blut im Urin

Beitragvon mary1katze » 21.07.2016 15:00

Eben mit dem doofen AB, ich musste mit Minka dreimal zum AB spritzen hin, danach hatte sie ja ewig Durchfall!! Bei mir war es ja sicher sie, da ich Luna schon nicht mehr hatte. Ich denke mittlerweile echt, dass es auch was anderes war :?
Liebe Grüsse

Marion mit Minka (und Luna für immer im Herzen, gest. 19.02.2015)

Benutzeravatar
Finalein
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1246
Registriert: 13.04.2013 14:09
Vorname: Lia
Geschlecht: weiblich

Re: Blut im Urin

Beitragvon Finalein » 21.07.2016 15:23

Marion,
der TA hat mir das so erklärt, das sich Gries bildet und wenn der abgeht, dann kann das bluten, weil er
auch ein bißchen kantig ist.
Übrigens, das hatte ich selbst auch schon mal, das Blasengries abgegangen ist. War auch blutig. Der Arzt meinte damals, ich trinke
zu wenig.
Bild
Liebe Grüße von den Fellnasen Mika, Shani, Finchen und Dosi Lia



Zurück zu „Erkrankungen der Harnwege und Geschlechtsorgane“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste