Karlie Flamingo Crazy Bugs

Toiletten, Streu, Wasserbrunnen, Bürsten, usw.

Moderator: Moderator/in

Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Karlie Flamingo Crazy Bugs

Beitragvon Hollyleaf » 12.08.2014 18:17

Karlie Flamingo Crazy Bugs

Die batteriebetriebenen Kunststoff-Insekten sehen faszinierend echt aus, sind aber noch viel spannender als ihr Original! In gleichmäßigem Tempo bewegen sich die kleinen Tierchen - mal nach links und mal nach rechts, oder auch geradewegs auf Ihren Stubentiger zu. Auf glatten Böden wie Laminat, Parkett oder Fliesen laufen die Crazy Bugs mit ihren weichen Gummi-Füßchen am besten.
In Bewegung setzt man die Karlie Flamingo Crazy Bugs über einen On-Off-Schalter auf der Unterseite der Käfer oder der Biene.
Wecken Sie das Jagdfieber Ihrer Fellnase - sie wird sich mit Begeisterung auf die bunten Krabbeltiere stürzen!

Karlie Flamingo Crazy Bugs im Überblick:

Mit Vibrationsantrieb und wechselnder Lauf-Richtung: Animieren Ihre Katze zum Jagen und Spielen!
Ideal für glatte Oberflächen: Mit Gummi-Füßchen gleiten die Insekten über den Boden
Mit On-/Off-Schaltung
Erhältlich als Marienkäfer, Biene oder Maikäfer (nicht frei wählbar)
Batterie (1 x AG 13) im Lieferumfang enthalten
Material: Kunststoff
Größe: ca. L 5 x B 3,5 x H 2 cm (je nach Modell)
Das große Krabbeln im Wohnzimmer - der Hit für verspielte Stubentiger!


****************************

Wir haben zwei solcher Tierchen bestellt, eine für die dreisten Drei meiner Mutti und einen für uns. Leider kann man sich das Model nicht aussuchen.
Wir haben einen lila Käfer und einen Marienkäfer bekommen, wobei Nemo und Kibah beide zu der Packung mit dem Marienkäfer gerannt kamen und uns damit die Entscheidung abgenommen haben :lol:. Wir sind sehr entzückt von unserem flotten Käfer, jeder auf seine Art. Socke und ich lieben es, Nemo's und Kibah's Reaktionen zu sehen und befreien den Käfer aus seiner misslichen Lage, wenn er irgendwo nicht mehr herauskommt, was selten vorkommt, weil er beim Anstoßen an Wand und Co, so klug wie er ist, eine andere Richtung einschlägt und weiterkrabbelt. Er ist ein leiser Geselle, denn er bewegt sich auf Gummifüßchen fort.
Nemo springt wie ein Lämmchen in die Luft, wenn der Käfer es wagt, rücksichtslos an ihn zu krabbeln und Kibah greift ihn aus dem Hinterhalt an.

Wir 4 sagen- Thumbs up! :s1942:

Bild
Quelle: Zooplus


Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16983
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Karlie Flamingo Crazy Bugs

Beitragvon hildchen » 12.08.2014 18:22

Schön, dass Ihr so viel Süaß damit habt!
Ich habe allerdings etliche Bewertungen davon gelesen, die nicht so gut waren, so sollen z. B. die Batterien schnell leer sein, welche wurden wohl auch von Katzen in ihre Einzelteile zerlegt. :shock:
Ich wünsche Euch natürlich nur gute Erfahrungen damit.
Bevor ich mich jetzt aufrege, lass' ich es mir lieber egal sein.

Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: Karlie Flamingo Crazy Bugs

Beitragvon Hollyleaf » 12.08.2014 19:50

Na gut, dass die Batterie schnell leer wird, das bin ich von batteriebetriebenen Katzenspielzugen schon gewohnt. Und das Zerpflücken hängt wohl von der Katze ab. Wir verstauen ihn nach dem Spielen sicherheitshalber wieder :)

Benutzeravatar
Räubertochter
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 22065
Registriert: 17.05.2007 17:58
Vorname: Stefanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herzogtum Lauenburg
Kontaktdaten:

Re: Karlie Flamingo Crazy Bugs

Beitragvon Räubertochter » 12.08.2014 23:35

Ah das sind die Dinger die in der Felix Packung letztes Jahr waren. Tolle Teile jedenfalls sind die Trolle von Zanja da alle ganz wild hinter her gewesen.
Bild
Unvergessen meine Sternchen Raffi-Ronja-Trudi & Pauli



Zurück zu „Zubehör“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste