Katzentrinkbrunnen - Keramik im Hof

Toiletten, Streu, Wasserbrunnen, Bürsten, usw.

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Katzentrinkbrunnen - Keramik im Hof

Beitragvon Venezia » 13.01.2013 14:37

Übrigens - die haben auch immer wieder Fehlerchenbrunnen, die sind dann günstiger.

Danke Khito, hab ich auch schon gesehn.Aber das dauert mir zu lange...moemntan gibts keine Fehlerchenbrunnen.
Die Bande sucht nämlich schon........alle laufen schnuffelnd an der Stell umher wo der alte stand... :?
Da muß schnellstens Ersatz her! :wink:

Bei uns steht er zwar auch auf Fliesen (Im WZ) aber auf so ein Plantschbad täglich könnte ich gern verzichten.
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild


Benutzeravatar
Dieter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2213
Registriert: 01.12.2011 23:14
Geschlecht: männlich

Re: Katzentrinkbrunnen - Keramik im Hof

Beitragvon Dieter » 13.01.2013 22:14

Ich habe mittlerweile schon den dritten KB.
Dieser hier ist der beste den ich bisher hatte!

Kein Wasser durchfließt die Pumpe,diese ist absolut wasserdicht!
Es macht richtig Spaß das Teil zu reinigen!
Standfest ist dieser auch Gumminoppen verhindern das leichte Wegschieben!
Der Geräuschpegel hält sich in Grenzen,Lady nutzt ihn vom ersten Tag an!
Der Filter kann durch preisgünstige und geeignete Filter(zuschneiden) ersetzt werden!
Bild
Bild
http://www.pfoetchenverein-dessau.de/news.php
Katzen sind keine Haustiere, sie haben nur uns als Personal, trotzdem sind sie der Ruhepool unserer Seele!

Benutzeravatar
Athari
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1021
Registriert: 30.09.2011 11:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: östlich von München

Re: Katzentrinkbrunnen - Keramik im Hof

Beitragvon Athari » 13.01.2013 22:22

Ich wollte unbedingt einen aus Keramik,die Plastik Brunnen sind für mich zu unhygienisch irgendwie.
Liebe Grüße von Catharina mit Teddy,Giulia und dem Sternchen Charly
Bild

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16982
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Katzentrinkbrunnen - Keramik im Hof

Beitragvon hildchen » 13.01.2013 22:33

Dieter hat geschrieben:I
Kein Wasser durchfließt die Pumpe,diese ist absolut wasserdicht!



Doofe Frage - wie und was pumpt die Pumpe, wenn kein Wasser durchfließt?
Bevor ich mich jetzt aufrege, lass' ich es mir lieber egal sein.

Benutzeravatar
Dieter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2213
Registriert: 01.12.2011 23:14
Geschlecht: männlich

Re: Katzentrinkbrunnen - Keramik im Hof

Beitragvon Dieter » 13.01.2013 23:08

Die Pumpe fördert mit Hilfe eines Flügelrades das Wasser durch einen Schacht der sich gut mit einer Flaschenbürste reinigen lässt!
Das ganze funktioniert um es besser verständlich zu machen wie bei einer Wassermühle am rauschenden Bach!
Das Teil habe ich übrigens von Zoo plus, werde mal nachschauen ob sie dort noch vorrätig ist!

Bin sofort fündig geworden.
http://www.zooplus.de/shop/katzen/fressnapf/katzentraenke/12645
Zuletzt geändert von Dieter am 13.01.2013 23:11, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Bild
http://www.pfoetchenverein-dessau.de/news.php
Katzen sind keine Haustiere, sie haben nur uns als Personal, trotzdem sind sie der Ruhepool unserer Seele!


Benutzeravatar
Mrs Spock
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3128
Registriert: 04.04.2008 14:16
Vorname: Silke
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Sonnenscheinheim für hilfsbedürftige Sumpfdrachen

Re: Katzentrinkbrunnen - Keramik im Hof

Beitragvon Mrs Spock » 13.01.2013 23:09

Ich habe einen KiH Brunnen (30 cm, breiter Boden) und bin total begeistert. Er wurde von Röschen und nun auch den Lakritzbuben gut angenommen (mein Sternchen Pebbles hat die Lieferung leider nicht mehr erlebt :( ).

Und sogar der Rumpelpumpel-Kater Robbie hat noch keine Überflutung verursacht :D .

Ich habe so eine runde Blumentopfunterschale (heißt das so :oops: ?). Aber bisher wär die gar nicht notwendig gewesen. Hab gaaaaaaaaanz brave Mietzen 8) .

Bild
Bild
Liebe Grüße von Silke mit Linus und Robbie und den Sternchen Pebbles und Röschen

Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17517
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Re: Katzentrinkbrunnen - Keramik im Hof

Beitragvon SONJA » 14.01.2013 07:01

Der Drinkwell ist der einzige, den wir noch nicht hatte, sonst haben wir alles durch.
Dieter hat geschrieben:Kein Wasser durchfließt die Pumpe,diese ist absolut wasserdicht!

Das ist dann eher ein kleiner Motor, als eine Pumpe, oder?

Jetzt probieren wir mal einen Kerami-im-Hof (nachdem es ja jetzt die kleine Größe gibt) und sind gespannt :D
Ich schrieb's ja schon - 8 Wochen Lieferzeit - hibbel, hibbel ;-)


lg
sonja
...

Benutzeravatar
Dieter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2213
Registriert: 01.12.2011 23:14
Geschlecht: männlich

Re: Katzentrinkbrunnen - Keramik im Hof

Beitragvon Dieter » 14.01.2013 16:12

In gewisser Hinsicht hast Du recht aber alles zusammen ergibt letztendlich eine Pumpe!
Die bereits bekannte Varianten kann man als geschlossenes System bezeichnen, diese als offenes!
Wenn es erwünscht ist nehme ich das Teil mal auseinander und fotografiere das ganze mal im Detail!
Einen Schwachpunkt habe gefunden wer die Teile mit einem Geschirrspüler reinigen möchte da er glaubt zu große Hände zu haben!
Der Ein/Ausbau des Motors ist nicht einfach und wer nicht gerade geschickt ist kann das Brunnengehäuse undicht werden!
Beim reinigen in der Spüle lasse ich das Teil da wo es hin gehört und der Motor hat bisher jede Reinigung überstanden!
Das reinigen einmal in der Woche mit Filter das haut nicht hin nach vier Tagen wird Kunststoffoberfläche schmierig mit neuen oder gebrauchten Filter!
Also reinigen nach drei Tagen um sicher zu gehen,dass ganze dauert 10 min.
Bild
Bild
http://www.pfoetchenverein-dessau.de/news.php
Katzen sind keine Haustiere, sie haben nur uns als Personal, trotzdem sind sie der Ruhepool unserer Seele!

Benutzeravatar
Räubertochter
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 22065
Registriert: 17.05.2007 17:58
Vorname: Stefanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herzogtum Lauenburg
Kontaktdaten:

Re: Katzentrinkbrunnen - Keramik im Hof

Beitragvon Räubertochter » 14.01.2013 20:50

Ich kann der allgemeinen Begeisterung nur zustimmen :kiss:
Meine Fusels lieben ihn alle.
Zur Sicherheit steht ein großer Blumenuntersetzer drunter, man weiß ja nie ;-)
Pfote auf die Kugel legen hatten wir hier auch schon!

Farbe sieht schwarz mit weißen Pfoten toll aus oder auch das schöne Blau mit weißen oder Orangen Pfoten!

Achja Kieler Wasser ist superhart, deshalb Koche ich das Wasser immer ab- leicht zu reinigen und ab und zu Spülmaschiene, thats it!
Bild
Unvergessen meine Sternchen Raffi-Ronja-Trudi & Pauli

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Katzentrinkbrunnen - Keramik im Hof

Beitragvon Venezia » 14.01.2013 21:14

immer diese Entscheidungen.... :s2453:
die Brunnen von Töpferei Schwarz find ich auch soooo toll.
http://www.toepferei-schwarz.de/Deko-Keramik/Brunnen/Trinkbrunnen/trinkbrunnen.html
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16982
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Katzentrinkbrunnen - Keramik im Hof

Beitragvon hildchen » 14.01.2013 21:20

Sind auch tolle Sachen, Iris. Haben die auch irgendwo Preise? Ich hab keine gefunden.
Bevor ich mich jetzt aufrege, lass' ich es mir lieber egal sein.

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Katzentrinkbrunnen - Keramik im Hof

Beitragvon LaLotte » 14.01.2013 21:47

Einschaliger Trinkbrunnen (20 cm Durchmesser) 45 Euro, zweischaliger Trinkbrunnen (25 cm Durchmesser) 65 Euro.
Mehr kann ich nicht sehen, weil ich auf der Seite zu blond zum scrollen bin :oops:
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Katzentrinkbrunnen - Keramik im Hof

Beitragvon Venezia » 14.01.2013 22:10

Hildchen, beim jeweiligen Brunnen klickst du den Einkaufswagen an...dann komt eine Seite mit Übersicht, dort klickst du welche Art Brunnen...dann kommen die einzelnen Modelle und Preise :wink:
Is etwas kompliziert, mußte auch erst suchen.............. :roll:
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Katzentrinkbrunnen - Keramik im Hof

Beitragvon Venezia » 29.01.2013 17:12

Huhuuu hab eben einen Brunnen bestellt, von Keramik im Hof :wink:
Die haben wieder Fehlerchenbrunnen....
http://www.keramik-im-hof.de/joomla-3/index.php?page=shop.browse&category_id=26&option=com_virtuemart&Itemid=100
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16982
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Katzentrinkbrunnen - Keramik im Hof

Beitragvon hildchen » 29.01.2013 17:14

Ui, schön! :love:
Bevor ich mich jetzt aufrege, lass' ich es mir lieber egal sein.



Zurück zu „Zubehör“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste