Zeigt her Eure Kratzbäume / Zubehör

Kratzbäume, Kletter- und Kuschelmöbel

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
Edel
Experte
Experte
Beiträge: 212
Registriert: 20.08.2007 19:10
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Oberfranken

Beitragvon Edel » 03.09.2007 20:59

Hier ist einer meiner Kratzbäume- ich habe noch einen und viele Schlafplätze auf Regalen-Sofas Stühlen...
Der hier wird meist nur als Treppe mißbraucht Edel
Bild
je hilfloser ein Lebewesen ist, desto größer ist sein Anspruch auf menschlichen Schutz vor menschlicher Grausamkeit


Benutzeravatar
Edel
Experte
Experte
Beiträge: 212
Registriert: 20.08.2007 19:10
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Oberfranken

Beitragvon Edel » 03.09.2007 20:59

Nochmal
Bild
je hilfloser ein Lebewesen ist, desto größer ist sein Anspruch auf menschlichen Schutz vor menschlicher Grausamkeit

Benutzeravatar
Räubertochter
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 22094
Registriert: 17.05.2007 17:58
Vorname: Stefanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herzogtum Lauenburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Räubertochter » 15.09.2007 23:44

Hallo Ihr,
ich verfolge diesen threat schon einige Zeit und habe ich von Euch im Juli inspirieren lassen, den alten Kratzbaum doch mal auszutauschen. Irgendwer hatte hier den Tip www.schoenerkratzen.de
da kann ich nur sagen- VIELEN Dank dafür!!!!

Aus der Anschaffung ist eine echte Geschichte geworden, hier ist sie.
Nacdem ich mit der Homepage beschäftigt hatte und der Kontakt hergestllt war, führte ich mehrere sehr nette Telefonate und wir entwarfen zusammen aus zwei dort vorgestellten Modellen einen Neuen- im August hatte ich Urlaub und da sollte er dann kommen.
Klappte auch alles gut- bis der Spediteur vor der Tür stand mit einem kleinen Lieferwagen ohne Hebebühne und Sackkarre.
Dazu müsst Ihr noch wissen, der Kratzbaum kommt aus einem Stück bereits festverschraubt udn braucht keinerlei Wandmontage ;-)

Tja der Spediteur wa dann auch nicht gewillt mit mir das gute stück in den Zweiten Stock hochzutragen, woraufhin ich die Annahme verweigert habe und mich mit dem Erbauer in Verbindung gesetzt habe- der war ebenso sprachlos wie ich- hat sich aber super gekümmert und am nächsten Tag hatte ich einen anderen Fahrer- suoernett mit LKW und Hebebühne- der das 89Kilo Teil mit mir nachoben geschleppt hat PUH!! Da komme ich jetzt noch ins Schwitzen....
Nur leider löste sich beim Rauftragen die untere Platte und er passet auch nicht so ohne weiterse durch miene Wohnungstür.
Also habe ich den Spediteur verabschiedet und erstmal meinen Flur ausgeräumt ;-)
und habe ihn dann in meinen Flur geschoben- dort kam ich bis zu meiner Wohnzimmertür- da gings wieder nicht weiter-ohne Hilfe zumindest und ausserdem haben meine Fellnasen ihn sofort okupiert......

Dann kam ne Freundin von mir und wir haben ihn ins Wohnzimmer getragen, die Platte wieder verschraubt, als der Erbauer anrief um sich zu erkundigen wie es gelaufen war.....
Nach meinem Bericht (lose Platte) und ein paar entdeckte Mängel werdet ihr es kaum Gauben- am nächsten Tag stand der Designer vor meiner Tür
um den Schaden zu reparieren- von Kassel nach Kiel ist nicht die nächste Nähe, aber das ist Service oder???


Meine Zwei sind total happy mit ihrem neuen Kratzbaum und Euch wollte ich so tollen Service nicht vorenthalten und kann nur sagen- der Preis hat sich gelohnt!

Werde jetzt noch die Fotos hochladen:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Hier noch das Bild von der Reperaturaktion


Bild


Viele Grüße aus Kiel
Steffie mit Ronja & Raffi :s1586:
Bild
Unvergessen meine Sternchen Raffi-Ronja-Trudi & Pauli

Benutzeravatar
elmex
Senior
Senior
Beiträge: 53
Registriert: 20.09.2007 21:49
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Beitragvon elmex » 22.09.2007 18:39

Bild


das da ist currys, leider hat er inzwischen schon eine leichte schräglage, weil meine decken wohl doch etwas zu hoch zum richtig festspannen sind. werd den baum aber demnächst auf ein podest stellen und hoffe, das ich ihn dann wieder gerade gespannt bekomme, hoffe nur curry vermißt dann das schaukeln nicht beim hoch wetzen.

Benutzeravatar
Kater Blacky
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 17068
Registriert: 19.09.2007 19:19
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hof
Kontaktdaten:

Kratzbaum

Beitragvon Kater Blacky » 22.09.2007 20:01

meiner besteht nur aus einem Brett mit Stoff überzogen und einen Sisalseilstange draufgeschraubt


Benutzeravatar
Kittenmami
Experte
Experte
Beiträge: 402
Registriert: 05.07.2007 11:37
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Olching/München

Beitragvon Kittenmami » 19.10.2007 10:51

Gerade erst entdeckt das Ganze hier.
Das Foto ist zwar schon paar Monate älter (kurz nach dem Aufbau des Monsters) aber so schaut unserer aus:

Bild

Ist ein 2,5m hohes Teil, nur leider haben wir Altbau und deswegen 3m hohe Decken. Habe ihn deswegen oben mit einem Seil eine Manschette verpasst damit er nicht umfällt wenn die Zwei da rumtoben und springen! War gut so, er wurde gleich angenommen und ist nun ihr Lieblingsspielzeug. Wenn da zwei Kater mit 4 kg hoch und runter jagen, wackelt er ganz schön!


Grüße
Carina

Benutzeravatar
Stef68
Experte
Experte
Beiträge: 100
Registriert: 13.06.2007 16:56
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bonn

Beitragvon Stef68 » 19.10.2007 19:46

inzwischen habe ich den rechten und mittleren Hochsitz abgebaut...da lag er nie drauf und beim hochkrabbeln war das etwas eng mit dem dicken Bauch :D

Bild
LG, Stef

Benutzeravatar
Aliella
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 682
Registriert: 18.09.2007 11:42
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Ostrhauderfehn
Kontaktdaten:

Beitragvon Aliella » 24.10.2007 20:13

*Rumhopps*
Nach nur zwei Tagen ist er endlich da, der neue Kratzbaum unserer Fellnasen. Freya hat ihn gleich in Beschlag genommen und das muß ich Euch gleich zeigen:
Bild
Bild
.Die Augen einer Katze sind Spiegel, durch die nur wenig Auserwählte einen Blick in das Reich der Feen tun können (Keltischer Glaube)

LG von Annette und Robert mit Bommel ( & Abby im Herzen )
Bild

Kerstin3367
Junior
Junior
Beiträge: 10
Registriert: 11.11.2007 04:49
Geschlecht: weiblich
Wohnort: norditalien

Beitragvon Kerstin3367 » 11.11.2007 15:51

Diesch hat geschrieben:@ bienes-night

Eigentlich habe ich garned solange gebraucht. Am längsten dauerte die Hängebrücke, da habe ich zwei Tage gewerkelt (inklusive Planung im Kopf). Die Suche nach dem richtigen Baum und dem Material war eigentlich die meiste Arbeit. Komplett zusammengeschraubt war er in nicht mal einer Woche. :D
Ist halt so ein Hobby. Momentan bin ich in Gedanken bei einem Freilaufgehege in meinem Garten, so mit allem drum und dran. Aber da brauchts noch etwas Zeit...


bin sprachlos........... genial

Benutzeravatar
Sabine1969
Experte
Experte
Beiträge: 175
Registriert: 25.09.2007 12:01
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Saarbrücken

Beitragvon Sabine1969 » 12.11.2007 01:15

Bild
Das ist unsererer.Der graue iss schon etwas älter,der Andere neu von Ebay!War ein echtes Schnäppchen!Seht auch mal das niedliche Lebkuchenhaus!!Gabs bei Fressnapf!
Wenn man sich mit der Katze einläßt, riskiert man lediglich, bereichert zu werden.

Benutzeravatar
Scrat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 8218
Registriert: 25.10.2006 19:04
Vorname: Christine
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Südtirol

Beitragvon Scrat » 28.12.2007 18:41

Und hier ist meiner oder besser, der von den Katzen:

[simg]http://web.tiscali.it/varadero_suedtirol/Katzen/Kratzbaum.jpg[/simg]


Der ist von 2 Kratzbäumen zusammengestellt. Ein Teil war von Billies Kratzbaum, der andere von uns.
Ich habe im November noch die Kuschelhöhle, den Deckenspanner, die kurze Sisalsäule und den runden Spielkasten dazugekauft.
Die 3 Säulen habe ich mit Resten von einen Tapeziergeschäft umwickelt, da der ursprüngliche Überzug ganz zerkratzt war.
Susi liebt übrigens die obere Schlafmulde.
Christine mit Flauschis Cindy, Max, Wilbur und den Sternenkätzchen Luis, Minnie, Billie, Susi und Leo.

Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht - und dann auch die Antwort abwarten. (Autor/in unbekannt)

Benutzeravatar
Miri010684
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 523
Registriert: 25.06.2007 09:40
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Heidelberg

Beitragvon Miri010684 » 29.12.2007 22:43

Baum Nr. 1
Ich dachte "kleine Katzen brauchen keinen großen Baum..."
Bild

Nach 3 Monaten kam der weg und ein neuer musste her :
Bild

Und noch einer neben der Tür, damit die Dosis entsprechend begrüßt werden können :D
Bild
Zuletzt geändert von Miri010684 am 16.10.2008 16:26, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
nicobienne
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4289
Registriert: 28.08.2008 22:17
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Haan im Rheinland

Was für einen Kratzbaum habt ihr denn so??

Beitragvon nicobienne » 14.10.2008 21:22

Hallo,

da ich von Natur aus etwas neugierig bin :lol: wollte ich mal wissen: Was habt ihr so für Kratzbäume für Eure Felllnasen? Also Gino´s ist 1,65 m groß und sieht so aus

Bild

edit Wonnie : Threads zusammengefügt !
Bitte Suchfunktion nutzen, einen solchen Thread haben wir schon - danke !
Bild

Benutzeravatar
nicobienne
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4289
Registriert: 28.08.2008 22:17
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Haan im Rheinland

Re: Was für einen Kratzbaum habt ihr denn so??

Beitragvon nicobienne » 14.10.2008 21:31

nicobienne hat geschrieben:Hallo,


edit Wonnie : Threads zusammengefügt !
Bitte Suchfunktion nutzen, einen solchen Thread haben wir schon - danke !

Sorry.... :oops:
Bild

Benutzeravatar
RedAngel
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3273
Registriert: 14.01.2008 08:10
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Overath
Kontaktdaten:

Beitragvon RedAngel » 15.10.2008 08:16

Hier ist unser ganzer Stolz:
Bild

Bild
Ganz lieben Gruß von Angi und Gary!
Bild

http://www.rotertiger.de



Zurück zu „Kratzbäume & Kuschelmöbel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste