Neue Kuschelbettchen und Co - wie werden sie angenommen?

Kratzbäume, Kletter- und Kuschelmöbel

Moderator: Moderator/in

Kuschelbettchen und Co. - wie nehmen Eure Katze sie an?

Ja – wird sofort angenommen.
15
25%
Der neue Schlafplatz wird erst einmal ignoriert,dann aber doch angenommen.
18
31%
Nein – wird nicht angenommen. Kartons,Decken, Kissen sind viel interessanter.
16
27%
Meine Katze braucht das nicht - ihr Lieblingsschlafplatz ist mein Bett.
10
17%
 
Abstimmungen insgesamt: 59

user_4480
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9352
Registriert: 12.08.2009 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Am Fauchberg ;o)

Re: Neue Kuschelbettchen und Co - wie werden sie angenommen?

Beitragvon user_4480 » 21.06.2010 22:53

@Sabina hast ne PN :(


Benutzeravatar
Miezie Maus
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16092
Registriert: 06.02.2007 13:55
Geschlecht: weiblich

Re: Neue Kuschelbettchen und Co - wie werden sie angenommen?

Beitragvon Miezie Maus » 22.06.2010 10:39

Die Hängematte, das neue Körbchen und sogar der Transportkorb, werden angenommen. Wobei ich denke, das es immer davon abhängt wo der Standort ist. Miezi mag es Höhlen ähnlich, also am besten so, wo man sie nicht findet. Aber sie schläft auch in ihren Karton unter der Schrankwand. Das ist ihr Lieblingsschlafplatz, da hat sie immer Ruhe :D Seit letzter Woche haben wir ein neues Körbchen, es steht unter unserem Bett und M.M. schläft nur noch dadrin :D
Liebe Grüße von Sarah
BildBild
Miezi Maus und Happy Fetz Junior : We will love you forever

Benutzeravatar
nicki165
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1076
Registriert: 25.07.2008 08:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: in der schönsten Stadt der Welt ;o)
Kontaktdaten:

Re: Neue Kuschelbettchen und Co - wie werden sie angenommen?

Beitragvon nicki165 » 25.06.2010 21:16

Bei uns werden die Kuschelteile fast komplett ignoriert.Das Geld hätte ich lieber in anderes "Katzenzeugs" investieren können :shock: Aber nun sind die Teile da und stehen,oder hängen, bei uns rum.Shorty "erbarmt" sich ab und zu mal und schläft in der Kuschelhöhle,dann guckt er mich immer total süß an,als ob er sagen will:"siehst du,doch nicht umsonst gekauft" :D Genauso mit dem Kratzbaum,die Höhlen,Mulden und Bretter werden so gut wie gar nicht benutzt.Es wird nur am Stamm gekratzt,der Rest ist völlig uninteressant.Naja,solange sie wissen,wo sie kratzen dürfen :D Am liebsten schlafen meine zwei sowieso bei mir im Bett und am Tage werden zur Zeit am liebsten unsere Stühle auf dem Balkon blockiert :D
Liebe Grüße von Nicki mit Sammy und Shorty
BildBildBild

Benutzeravatar
Mary51
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1684
Registriert: 16.10.2009 22:17
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Katzhausen

Re: Neue Kuschelbettchen und Co - wie werden sie angenommen?

Beitragvon Mary51 » 19.01.2011 12:54

Also...bei uns hier im Örtchen hat vor 2 Tagen ein KIK neu aufgemacht,ich natürlich dahin u.habe ein Katzenkuschelbett erstanden..rund u.weich u.es gleich mitgenommen.Es war in einer durchsichtigen Plastiktüte verpackt.Zuhause sehe ich dann das mitten auf der Liegefläche so ein ekelig gummiertes Zeug klebt...irgendwie ein Schriftzug little Prinzess oder so...Endergebnis...keine meiner beiden Katzen will da rein..habt ihr auch schon mal solche Bettchen bei KIK gekauft u.wie sind eure Erfahrungen damit...soll ich es umtauschen oder eine Decke drüberlegen...ich kann mich nicht so richtig entscheiden.
Bild
Viele liebe Grüße von Mary mit Henry u.Lala

Benutzeravatar
Khitomer
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7570
Registriert: 04.03.2008 10:58
Wohnort: Dänemark

Re: Neue Kuschelbettchen und Co - wie werden sie angenommen?

Beitragvon Khitomer » 19.01.2011 15:20

Pelle liebt die wohnzimmerstühle. mein Bett und seit Neuestem eine versteckete ecke am boden zwischen trainingsmaschiene und bücherregal. Und fensterbänke findet er auch ganz toll - da hab ich dann eine kleine decke liegen. die obere Kratzbaumhöhle hat e nach 2 jahren auch entdekct - er hat wohl früher keine katzenmöbel gekannt.

geflochtene Körbchen kommen bei meinen generell nicht so gut an aber die weichen werden von gina benutzt - nachdem ich herausgefunden hab, wo die dame sie stehen haben will. der standort ist da sehr wichtig.

die kleine kuschelhöhle hab ich für masai gekauft für in die grosse transportbox, als wir so lange zum scanning fahren mussten. die wird zur zeit nicht genutzt aber zwischendurch hat sie zora platt gerückt und als körbchen benutzt.

die heitzungsliege war andere jahre ginas lieblingsplatz im winter. dieses jahr liegt zora drin, weil beide meist im wohnzimmer sind und gina nicht - sehr zu ginas leidwesen. im sommer war das teil bis jetzt uninteressant.

wir haben vor dem fenster beim eingang waschmaschiene und trockner stehen. Pelle liebt diesen platz, weil man da so schön den hof im blick hat u nd sieht, wann wer kommt. da haben wir eine kleine matratze drauf gelegt und eine decke - jetzt ist der platz perfekt und dauerbeliebt, nicht nur bei Pelle.

für rico hab ich eine grosse kuschelhöhle gekauft und er schläft jeden tag da drin. ich hab für das kleine bisschen kater (nur 4.5 kg) extra die grösste höhle gewählt, weil rico sehr lange beine hat und gerne halb ausgestreckt liegt. Und die rechnung ist aufgegangen. und rico mag höhlen im allgemeinen.

manchmal schläft man auch in einer der transportboxen...

masai und zora schlafen oft in den wohnzimmerstühlen oder auf dem kratzbaum.

insgesammt würd ich sagen, es lohnt sich nicht, extra bettchen für die katze zu kaufen, ausser vielleicht eine decke. sie haben meist ihre plätze, wo sie gerne sind. aber bei 5 katzen findet sich immer einer, der sich dann doch erbarmt. :D
Liebe Grüsse, Khito
Bild
Katzen hinterlassen Spuren in deinem Herzen...


Benutzeravatar
sukraM
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1477
Registriert: 01.11.2010 14:54
Geschlecht: männlich
Wohnort: Leonberg/Württ.
Kontaktdaten:

Re: Neue Kuschelbettchen und Co - wie werden sie angenommen?

Beitragvon sukraM » 19.01.2011 21:11

Hmm,
ich kann mich nicht entscheiden, was ich ankreuzen soll...

Meine Bande nimmt Kuschelbettchen und -höhlen ebenso gerne wie Körbe, Kartons oder ab und zu auch mal ein Waschbecken oder gar die Badewanne.
Sie legen sich aber auch gerne auf Stühle oder einfach nur auf den Teppich.

Wenn ich morgens früh raus muss, ist es immer wieder interessant, wer von den Vier wo liegt - es ist öfters unterschiedlich :)
Bild
Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran ermessen, wie sie die Tiere behandelt. Mahatma Gandhi
Meine Zaubermaus Athene *06/2008 +20.12.2012 - Ich vergesse Dich nie!
"Meine" Tierambulanz



Zurück zu „Kratzbäume & Kuschelmöbel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste