Liegebrett selbst gemacht

Kratzbäume, Kletter- und Kuschelmöbel

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
Sita
Experte
Experte
Beiträge: 274
Registriert: 13.10.2008 15:06
Vorname: Sabine
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hessen

Liegebrett selbst gemacht

Beitragvon Sita » 01.02.2009 19:52

Hallöchen,

wollte auch mal wieder meinen Senf dazu geben:


Heute war Bastelstunde für das Sitalein.
Heraus gekommen sind zwei bequeme Liegebretter für die Fensterbank.

Super einfach das ganze: Stoff bei Ebay günstigst erworben (Stoff für Polsterarbeiten genommen), Brett war noch vorrätig, einfach auseinandergesägt, Tacker zum befestigen des Stoffes hat was für ein Glück mein Vater.
Weil das wäre ja schon die teurere Anschaffung gewesen (Tacker um die 25 Euro im Baumarkt).

Für den Schaumstoff haben wir eine Matratze auseinander geschnitten. Ist günstiger wie die Schaumstoffstücke aus dem Baumarkt.
Stücke kann man zwar auch über das Internet beziehen, aber eine günstige Matratze ist immer noch die preiswertere Idee. man hat zwar etwas ( ;) ) Sauerei beim auseinander schneiden, aber trotzdem super günstig :)
Zumal man mit einer Matratze gaaaaanz viele Bretter beziehen kann, oder wie bei uns noch die Körbchen der Hundis ausstatten kann.

Ich habe noch zwei Bezüge für die Bretter genäht damit man diese dann in der Maschine waschen kann.

Bild

Bild

Bild
Liebe Grüße

Sabine


Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 01.02.2009 20:00

:s1942: :s1954:
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
nickimama
Experte
Experte
Beiträge: 187
Registriert: 26.11.2008 17:07
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Elsass

Re: Liegebrett selbst gemacht

Beitragvon nickimama » 01.02.2009 20:43

Sita hat geschrieben:Ich habe noch zwei Bezüge für die Bretter genäht damit man diese dann in der Maschine waschen kann.

Mußt du dann beim Wechseln jedesmal neu tackern? Bezug mit Gummizug wär vielleicht praktischer?

Find die Liegebretter supertoll!!!! Spitzenidee!! :s1942:
Es grüßen Euch
die Rasselbande und Dosine Sabine

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen können,
solange fühlen Tiere, dass Menschen nicht denken können.

Prinzessin Lea
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4650
Registriert: 28.10.2006 16:38
Kontaktdaten:

Beitragvon Prinzessin Lea » 01.02.2009 20:46

super klasse diese liegebretter und mit soviel liebe gemacht :)

hast du toll gemacht :s1951:
Bild
Lieben ist eine Wagnis, wenn man es tut sollte man vorsichtig sein, denn was evtl danach kommt,... möchte man nur noch vergessen!!!

Benutzeravatar
Sita
Experte
Experte
Beiträge: 274
Registriert: 13.10.2008 15:06
Vorname: Sabine
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hessen

Re: Liegebrett selbst gemacht

Beitragvon Sita » 01.02.2009 20:58

nickimama hat geschrieben:
Sita hat geschrieben:Ich habe noch zwei Bezüge für die Bretter genäht damit man diese dann in der Maschine waschen kann.

Mußt du dann beim Wechseln jedesmal neu tackern? Bezug mit Gummizug wär vielleicht praktischer?

Find die Liegebretter supertoll!!!! Spitzenidee!! :s1942:


Ne,ne, die Bretter sind zum einen fest mit Stoff bespannt, zum anderen habe ich noch aus den Stoffresten zwei Bezüge genäht, diese werden dann nur gewaschen :)
Liebe Grüße

Sabine


user_2562
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6217
Registriert: 13.09.2007 10:30
Geschlecht: männlich
Wohnort: Lützenkirchen

Beitragvon user_2562 » 01.02.2009 21:47

Coole Idee! :s1954:

Benutzeravatar
Mrs Spock
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3144
Registriert: 04.04.2008 14:16
Vorname: Silke
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Sonnenscheinheim für hilfsbedürftige Sumpfdrachen

Beitragvon Mrs Spock » 01.02.2009 22:45

Find ich eine super Idee :D .

Ich werde wahrscheinlich schon beim Basteln meines Regals mit Plüschbezug überfordert sein :oops: . Aber versuchen will ich es wenigstens :wink: .
Bild
Liebe Grüße von Silke mit Linus und Robbie und den Sternchen Pebbles und Röschen

Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon lulu39 » 02.02.2009 09:23

Das sieht escht super aus - toll gemacht..
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de

Benutzeravatar
Lillette
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3955
Registriert: 03.10.2008 22:24
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Darmstadt

Beitragvon Lillette » 02.02.2009 09:51

Die sehen wirklich sehr gemütlich aus. :D
Werde ich auch mal darüber nachdenken,ob meine Süssen anstatt der Decken so was schönes ans Fenster bekommen.
Liebe Gruesse von Dosi Nicole,Seppi + Lilli-Fee
Bild
Die Menschheit lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen:in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte.

Benutzeravatar
nickimama
Experte
Experte
Beiträge: 187
Registriert: 26.11.2008 17:07
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Elsass

Beitragvon nickimama » 02.02.2009 19:01

Ich hab auch noch alte Matratzen :D :D
Auf die Idee, daraus noch was zu basteln, wär ich ohne dich nicht gekommen.
:D
Es grüßen Euch
die Rasselbande und Dosine Sabine

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen können,
solange fühlen Tiere, dass Menschen nicht denken können.

Lanzelot
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2125
Registriert: 24.02.2007 21:00
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Lanzelot » 02.02.2009 20:13

Wow, die sind ja echt klasse geworden :s1942: :s1942:



Zurück zu „Kratzbäume & Kuschelmöbel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste