Toyger - Katzenrasse

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du :arrow: Rassekatzen-Portraits
Benutzeravatar
Lalu1321
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3756
Registriert: 21.04.2009 11:24
Geschlecht: weiblich

Toyger - Katzenrasse

Beitragvon Lalu1321 » 19.08.2010 23:30

Kennt einer die Katzenrasse Toyger?

Hab die in einer Katzenzeitschrift gesehen.
Man kann nicht die Welt retten - nur seinen Beitrag dazu leisten


Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17524
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Katzenrasse Toyger - Mini-Tiger

Beitragvon SONJA » 19.08.2010 23:38

:arrow:

Der Tiger fürs Wohnzimmer - eine Designer-Katze

Ich weiss nicht, das gefällt mir nicht... :-/


lg
sonja
...

Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17524
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Re: Toyger - Katzenrasse

Beitragvon SONJA » 19.08.2010 23:42

Das habe ich noch gefunden:


Seinen Ursprung hat der “Spielzeug-Tiger”, dessen Name eine Abwandlung aus “Toy” (Spielzeug) und Tiger ist, in dem Bemühen der US-amerikansichen Züchterin Judy Sudgen, Inhaberin der EETAAS Cattery um ein besonders klares, deutliches Mackerel-Tabby-Muster (Streifenzeichnung). Bei einigen ihre Jatzen bemerkte Judy eine Gesichtszeichnung, die von dem sonst bei Tabby-Katzen deutlich hervortretenden “M” abwich und Flecken an den Schläfen zeigten, die eher an die kreisförmige Gesichtszeichnung eines Tigers erinnerten.



Also alleine den Namen "Toyger = Spielzeug-Tiger" finde ich schon recht pervers...


liebe Grüße,
Sonja
...

Benutzeravatar
Lalu1321
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3756
Registriert: 21.04.2009 11:24
Geschlecht: weiblich

Re: Toyger - Katzenrasse

Beitragvon Lalu1321 » 19.08.2010 23:53

Lese gerade in einem Bericht, dass die Rasse "gezielt am Reißbrett entworfen wurde", da schüttelt es mich ja Bild
Man kann nicht die Welt retten - nur seinen Beitrag dazu leisten

Benutzeravatar
muffyotti
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2623
Registriert: 14.02.2010 23:13
Geschlecht: weiblich

Re: Toyger - Katzenrasse

Beitragvon muffyotti » 20.08.2010 00:57

:s2439: kann dazu nichts sagen,tut mir leid.drücke dir aber trotzdem die daumen,daß du erfolg mit der nachricht hast und einer dabei ist der sich mit rassekatzen aus kennt.viel glück dabei. :s2486: :s2783:
Bild
Liebe Grüße von Otti, Flocky-Filou & Mia-Amina und Dosi Doris
✰ Die Sternchen Muffy und Lilly-Amina stets im Herzen ✰



Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Toyger - Katzenrasse

Beitragvon LaLotte » 20.08.2010 01:04

Ja ja, und der nächste hätte sie gerne mit rosa Kringeln... Zum Rüchwärtsessen!
Woher nehmen die das Recht? Aber "Toy" sagt ja schon alles.
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
Scrat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 8190
Registriert: 25.10.2006 19:04
Vorname: Christine
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Südtirol

Re: Toyger - Katzenrasse

Beitragvon Scrat » 20.08.2010 13:23

Einfach nur Bild
Christine mit Flauschis Cindy, Max, Wilbur und den Sternenkätzchen Luis, Minnie, Billie, Susi und Leo.

Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht - und dann auch die Antwort abwarten. (Autor/in unbekannt)

Benutzeravatar
Khitomer
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7570
Registriert: 04.03.2008 10:58
Wohnort: Dänemark

Re: Toyger - Katzenrasse

Beitragvon Khitomer » 20.08.2010 14:06

also ich weiss nicht, was ihr habt. Ich finde daran nichts verwerflich, mit normalen züchterischen Mitteln eine neue Katzenrasse züchten zu wollen. Und ob die Rasse jetzt am Reissbrett entstanden ist oder nicht, was speilt das für eine Rolle? Immerhin ist sie von der Natur inspiriert worden und durch eine Katze, die ducht Zufall geboren wurde.

Ausserdem weist der Standard der Rasse keine Merkmale auf, die, wie bei so vielen andren, anerkannten Rassen, gesundheitliche Probleme schaffen.

Ob einem dann die Tiere gefallen oder nicht, das ist Geschmackssache. Und die Toyger sind eine sehr junge Rasse und entsprechen noch gar nicht dem, was die Züchter sich vorstellen - zB fehlt bei den meisten noch der weisse Bauch.

Nur der Name... Der hat mir noch nie gefallen, aber jetzt, wo ich die Bedeutung kenne, finde ich ihn auch sehr daneben, um es mal gesittet auszudrücken...
Liebe Grüsse, Khito
Bild
Katzen hinterlassen Spuren in deinem Herzen...

Benutzeravatar
Scrat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 8190
Registriert: 25.10.2006 19:04
Vorname: Christine
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Südtirol

Re: Toyger - Katzenrasse

Beitragvon Scrat » 20.08.2010 14:18

Die Tatsache,
dass ein Tier als "Toy", also als Spielzeug bezeichnet wird.
dass so mancher sich so einen "Spielzeugtiger" anschafft, weil es schick ist., da weil sie aussehen wie Tiger (also mehr als "Deko" angeschafft werden, als ein Tier)
Christine mit Flauschis Cindy, Max, Wilbur und den Sternenkätzchen Luis, Minnie, Billie, Susi und Leo.

Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht - und dann auch die Antwort abwarten. (Autor/in unbekannt)

user_4480
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9352
Registriert: 12.08.2009 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Am Fauchberg ;o)

Re: Toyger - Katzenrasse

Beitragvon user_4480 » 20.08.2010 16:19

Also die Rasse persönlich finde ich optisch ganz süß, aber Toy... da weiß ich echt nicht was ich sagen soll :s2005:

Wann lernen die ""Menschen"" endlich, dass Tiere kein Spielzeug sind :s2015: :s2011:

Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7864
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Re: Toyger - Katzenrasse

Beitragvon Ronjasräubertochter » 20.08.2010 17:14

Nemo loves Kibah hat geschrieben:Also die Rasse persönlich finde ich optisch ganz süß, aber Toy... da weiß ich echt nicht was ich sagen soll :s2005:

Wann lernen die ""Menschen"" endlich, dass Tiere kein Spielzeug sind :s2015: :s2011:


recht geb :evil:
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !

Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17524
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Re: Toyger - Katzenrasse

Beitragvon SONJA » 19.03.2013 14:36

Toyger - Designer-Katze sieht aus wie kleiner Tiger

Scheichs sind verrückt nach ihnen, bei Top-Models sind sie der letzte Schrei: „Toyger“ – Designerkatzen, die aussehen wie kleine Tiger. Einer der seltenen „Spielzeugtiger“ tobt ganz unköniglich durch eine Winterhuder Wohnung.

Ganzer Artikel bei der :arrow: Hamburger Morgenpost - NELSON AUS WINTERHUDE
...

Benutzeravatar
Sanoi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3248
Registriert: 16.06.2008 20:57
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Himmel
Kontaktdaten:

Re: Toyger - Katzenrasse

Beitragvon Sanoi » 19.03.2013 16:46

Ich finde es auch nicht verwerflich.
Jede Katzenrasse ist durch Züchtung entstanden und viele sogar durch gezielte.
Die Siamkatzen z.B. immer dünner und immer schlanker.
Die Perser, zeitweise, mit immer weniger Nase.
Sie drücken sich unglücklich aus und vielleicht ist der Name nicht ganz optimal, aber es gabe immer schon Rassen die zeitweise "IN" waren.
z.B. bei Hunden die Dalmatiner nach dem Film. Chihuahuas weil sie süß und klein sind. Das ist nicht schön und kluge Menschen schaffen sich keine Tiere an, weil sie gerade "IN" sind, aber dafür kann die Rasse ja nichts.
Also ich finde es ist eine ganz normale Katzenrasse, die halt einer gezielt gezüchtet hat.
Bye
Saskia
-------------------------------
http://www.sanois-welt.de



Zurück zu „Katzen-Rassen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste