Maine Coon Katzen

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du :arrow: Rassekatzen-Portraits
Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17517
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Maine Coon Katzen

Beitragvon SONJA » 05.05.2010 14:09

Maine Coon - die sanften Giganten :herzen2:

Biene hat geschrieben:Bild

Maine Coon



Geschichte:

Die Maine Coon stammt aus dem US-Bundesstaat Maine.
Daher der erste Teil im Namen.
Wegen ihres buschigen Schwanzes, kam dann das Gerücht auf,
sie müsse eine Mischung aus Katze und Waschbär sein.
Den zweiten Teil ihres Namens "Coon", hat sie dadurch dann auch erhalten.
Waschbär heißt nämlich auf Englisch Ra"coon".
Hier sieht man den "Waschbär"schwanz nochmal genauer,
allerdings ist der Kater auf dem Bild noch nicht ausgewachsen:

Bild

Trotzdem....biologisch ist diese Geschichte natürlich unmöglich.
Und so ranken sich verschiedene Geschichten und Myten
um den Ursprung der Maine Coon.

weitere Körpermerkmale:

Die Ohren sind groß und weit auseinanderstehend, kleine Luchspinsel
sind erlaubt.
Auch auffällig, sind die Ohrpüschel.
Die Augen sind groß, rund und ebenfalls weit auseinanderstehend.
Der Kopf einer Maine Coon ist Keilförmig mit einer breiten Schnauze.

Zwischen den Zehen findet man Fellpüschel, sogenannte "Schneeschuhe".
Das Fell ist sehr dicht und wasserabweisend.
Maine Coons zählen neben der Ragdoll und den Norwegern,
mit zu den größten Rassen.
Ebenfalls haben diese drei Rassen gemeinsam, das sie sich
recht langsam entwickeln.
Bis zu vier Jahre kann es dauern, bis sie vollständig entwickelt und
ausgewachsen sind.
Für ihre Größe, hat die Maine Coon ein recht zartes Stimmchen.

Charakter:

Coonies die sanften Riesen nennt man sie auch, sind
friedfertig, anhänglich und verspielt.
Außerdem sind sie dafür bekannt, das sie gern apportieren und
auch Wasserbegeistert sein können.
Coonies sind sehr soziale Tiere und das Gerücht von Katze= Einzelgänger,
kann man wie so oft auch hier über Bord werfen.
Wie immer gilt jedoch: Aunsahmen sind immer möglich.



Bei einem Bekannten von uns sind nun 2 Maine-Coon-Fellriesen eingezogen und das sind ja echt süße Puschel ;-) Vor allem die großen Pfoten sind "echt heiß" :D


Wer von euch ist denn Maine Coon Diener? ;-)


liebe Grüße,
Sonja
...


Benutzeravatar
Biene
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17309
Registriert: 16.11.2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: Maine Coon Katzen

Beitragvon Biene » 05.05.2010 14:46

Das auf den Bildern sind die beiden Tiger meiner Mutter, da waren sie noch recht klein.
Mittlerweile haben sie ordentlich zugelegt.
Die Bilder die ich jetzt einstelle, sind aber auch nicht mehr aktuell.
Das war vor nem halben Jahr.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Die zwei sind fast gleich alt mit Sammy.
Auch ich hab mir damals den Maine Coon Wurf angesehen (es waren noch
alle Kitten auf Dosi suche :love:),
aber mein Herz hing dann doch mehr an den weißen Riesen :lol: Ragdolls.

Von der Größe her müssen sie sich noch anstrengen,
Sammy hält gut mit :lol:
Aber ok, Ragdolls werden ja auch ganz schön groß :)

Mit dem wahnsinns Puschelfell, wirken sie ziehmlich
"mächtig" die Maine Coons (kenn ausgewachsene von Bekannten).
Bin gespannt wie sie sich die beiden auf den Fotos noch so machen.
Liebe Grüße- Biene und ihre ♥ Teppichflitzer ♥
Bild

Benutzeravatar
wizard
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6833
Registriert: 06.07.2006 12:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Maine Coon Katzen

Beitragvon wizard » 05.05.2010 14:59

also, auch wenn manche behaupten, dass awi nicht wie ein coon aussieht - er ist doch einer...

insofern würde ich mich als coon-dienerin bezeichnen. :lol:
was ich wirklich bestätigen kann, ist das zarte stimmchen... im grunde ist es nicht mehr als ein fiepen.. lach.
auch die wasser-passion liegt ihm im blut (da kommt ihm sein "lotusfell" sehr entgegen.. chi)

Bild

Bild

chi..
Bild
mona mit lincoln und awi... ** und merlin ist immer bei uns **
Bild

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Maine Coon Katzen

Beitragvon Mozart » 05.05.2010 15:06

Bild

Da möchte man nur kraulen, kraulen..... :s2449:
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
Kyrill
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 535
Registriert: 11.03.2007 17:04
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Frankfurt/Oder
Kontaktdaten:

Re: Maine Coon Katzen

Beitragvon Kyrill » 05.05.2010 15:13

Ich, ich, ich ... bin auch Connie-Diener. Und ich bin es gern :kiss:
Sie sind inzwischen (Bruder und Schwester) 3,5 Jahre alt. Es ist mehr ein Stimmchen als eine Stimme, die der Kater erklingen lässt, wenn er mir "etwas ganz Wichtiges" mitteilen muss. Er folgt mir auf Schritt und Tritt. Die Katze ist da mutiger (und wohl manchmal auch cleverer) als ihr Bruder.

Mal sehen, ob ich auf die Schnelle hier ein paar Bilder ranhängen kann. :roll:

http://picasaweb.google.de/fotofreak61/200708KiraUndKyrill#
Liebe Grüße von Anke mit Kira und Kyrill
http://wolleundkatzen.blogspot.com/

KATZEN SIND DIE RÜCKSICHTSVOLLSTEN UND AUFMERKSAMSTEN GESELLSCHAFTER; DIE MAN SICH WÜNSCHEN KANN. (Pablo Picasso)



BildBild


Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Maine Coon Katzen

Beitragvon Venezia » 05.05.2010 15:55

:s2439: Huhu...interessanter Tread :wink:
Wißt ihr warum.....
weil ich mich bisher eigentlich nicht damit befasst habe ob Emilio denn auch en Coonie ist.
Aber ich hab mir eben die Beschreibung durchgelesen...hm....und irgendwie glaub ich könnte da was mitreinspielen bei Emilio.
Ich dacht immer er geht in Rihctung Waldkatze oder so...aber wenn ich lese...zartes Stimmchen.....DAS hat Emilio auf alle Fälle, oder friedfertig, verspielt, sozial...auch das triff voll bei ihm zu.
Hm...vielelicht ist er ja doch ein Coonie?

Mein Süßer:
Bild

Bild

Bild

eure Bilder sind übrigens soooo bolle :love: :love:
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17517
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Re: Maine Coon Katzen

Beitragvon SONJA » 07.05.2010 15:31

Super Bilder :duck: Da möchte man wirklich hinfassen und kraulen 8) Allerdings stelle ich mir die Fellpflege auch schwierig vor :s2444:

Bei unserem Bekannten, bei dem zwei Maine Coons eingezogen sind, ist nach kürzester Zeit immer der Brunnen verstopft, da die Pumpe sich mit Haaren vollgesogen hat :lol:



Maine Coon: Wilde Schale, weicher Kern



lg
sonja
...



Zurück zu „Katzen-Rassen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast