BKH, Scottisch Fold?

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du :arrow: Rassekatzen-Portraits
Sahmet
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 791
Registriert: 16.10.2010 09:47
Geschlecht: weiblich

Re: BKH, Scottisch Fold?

Beitragvon Sahmet » 10.04.2011 22:07

Irgendwo (vielleicht bei Leyhausen?) hab ich gelesen, dass der Gendefekt bei Scottish Fold die Knorpel allgemein betrifft und eben nicht nur die Ohren.


Salemthekiller
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 773
Registriert: 13.08.2010 11:49

Re: BKH, Scottisch Fold?

Beitragvon Salemthekiller » 11.04.2011 18:47

mow mow hat geschrieben:
eben ein echtes schnäppchen.

der unterschied zum preis von superrichi ist, das man dann sein geld nicht beim tierarzt lässt, sondern gleich gesunde kätzchen vom züchter hat, wo die elterntiere auf derartige gendefekte und erbkrankheiten untersucht und getestet sind.
von schnäppchenkauf bei tieren kann man daher nur abraten, es sei denn, man möchte dazu beitragen, dass solche krankheiten zu lasten der tiere weiter verbreitet werden.
lieber zwei monate länger sparen, aber dann gleich beim richtigen züchter kaufen.

entschuldige bitte, aber ich finde, die katze sieht weit entfernt von gesund und munter aus!



Bild

Uploaded with ImageShack.us
Bild

Uploaded with ImageShack.us
Bild

Uploaded with ImageShack.us

Entschuldige zurück, aber ich habe den Anschaffungspreis dieser Katze nicht erwähnt!
Der Preis weiter oben bezog sich auf eine Mix-Katze, von deren Kauf ich aber abgesehen habe.

Der traurige Blick ist rein optisch, aufgrund der Faltohren. Eine Katze mit spitzen Ohren sieht eben aufgeweckter aus.
Wenn ich mir unsere Katze spiele, ist sie, wie schon geschrieben, gern bei der Sache.

Ich denke, ich war auch ein bisschen ungeduldig mit der Entwicklung von Twyla. Sie traut sich jeden Tag etwas mehr zu. Die lautstarken Kinder bremsen sie halt ein wenig, aus sich herauszukommen.

@NiCa und Superrichi: Könnt ihr auch mal ein Foto von Euren "Keinohrkatzen" reinstellen. Bin schon neugierig, wie sie aussehen!

Sahmet
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 791
Registriert: 16.10.2010 09:47
Geschlecht: weiblich

Re: BKH, Scottisch Fold?

Beitragvon Sahmet » 11.04.2011 19:08

Ich habs gefunden! Zitiere mal korrekt :D : "Krüppelohrige Katzenrassen wie Schottische Faltohrkatze (Scottish Fold) oder Pudelkatze sind das Ergebnis einer Mutation, die den Knorpel betrifft - übrigens nicht nur den der Ohren, sondern auch der Gelenke. Es hat nichts mit den weichen Kipp- oder Schlappohren mancher Hunde, Kaninchen, Schweine oder Schafe zu tun." (Mircea Pfleiderer: Was Katzen wirklich wollen. 2010. S. 35)

Salemthekiller
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 773
Registriert: 13.08.2010 11:49

Re: BKH, Scottisch Fold?

Beitragvon Salemthekiller » 11.04.2011 19:57

Sahmet hat geschrieben:Irgendwo (vielleicht bei Leyhausen?) hab ich gelesen, dass der Gendefekt bei Scottish Fold die Knorpel allgemein betrifft und eben nicht nur die Ohren.

Das ist doch nichts neues, damit ist doch das Netz vollgepflastert!

Sahmet
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 791
Registriert: 16.10.2010 09:47
Geschlecht: weiblich

Re: BKH, Scottisch Fold?

Beitragvon Sahmet » 11.04.2011 20:18

:shock: tschuldigung - mir war es neu. Kenne mich auch nicht speziell mit der Rasse aus. Ich wusste nicht, dass es sowas ist wie "wenn es gegnet, wird man nass".


Salemthekiller
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 773
Registriert: 13.08.2010 11:49

Re: BKH, Scottisch Fold?

Beitragvon Salemthekiller » 11.04.2011 20:31

Du musst nur z.B. "Scottish fold, Mutation, Gelenke" eingeben und schon hagelt es Ergebnisse.

Sahmet
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 791
Registriert: 16.10.2010 09:47
Geschlecht: weiblich

Re: BKH, Scottisch Fold?

Beitragvon Sahmet » 11.04.2011 20:37

Naja, in einem Buch habe ich es ja auch gefunden. Um das einzugeben (wozu ich theoretisch fähig wäre), muss man aber schon ein Problembewusstsein haben (wissen, dass es um Gelenkprobelem + nicht nur um Faltöhrchen geht).
Aber genug der Streiterei ... auch damit ist das Netz zugepflastert, wie mit allem. Was wirklich Neues produziert man doch in den seltensten Fällen, oder?

Salemthekiller
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 773
Registriert: 13.08.2010 11:49

Re: BKH, Scottisch Fold?

Beitragvon Salemthekiller » 11.04.2011 20:48

Richtig!
Und....Kaffee war früher ungesund, heute heißt es: Kaffee kann durchaus gesund sein, kommt darauf an, wie man ihn genießt :wink:

Sahmet
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 791
Registriert: 16.10.2010 09:47
Geschlecht: weiblich

Re: BKH, Scottisch Fold?

Beitragvon Sahmet » 11.04.2011 20:56

ähmm heißt das jetzt: die Öhrchen sind gar nicht so schlimm?

Spaß beiseite: lass uns wieder Freunde sein.

Falls das Zitieren provozierend war: es sollte eine ironische Anspielung auf unseren jüngsten (oder gab es kürzlich noch einen :? ) Ministerrücktritt sein.

Salemthekiller
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 773
Registriert: 13.08.2010 11:49

Re: BKH, Scottisch Fold?

Beitragvon Salemthekiller » 12.04.2011 10:31

Freunde! :s2445:



Zurück zu „Katzen-Rassen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste