Im Laserpointer Rausch...

Eigenarten, Sprache, Kommunikation, Katzen-Spielzeug, Kunststücke, Katzenminze, Baldrian & Co

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Verhalten der Katze
Benutzeravatar
Christian mit Chelsy
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 610
Registriert: 27.05.2007 14:19
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Beitragvon Christian mit Chelsy » 25.07.2007 13:31

Weiß denn jemand, was es ist das die Katzen so verrückt danach macht?
Was sehen die katzen in dem Punkt?
Ist es angenehm für die katzen? Also jagen sie es aus spaß?
Oder ist es aus ihren Augen vll ne Bedrohung und sie jagen es deswegen?
Wäre einmal interessant zu erfahren.
MFG

PS: Bei der kleinen chelsy reicht es aus, wenn sie das klimpern, des anhängers hört.
Dann fängt sie an durchzudrehen und alles abzusuchen ^^


Benutzeravatar
user_1228
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 37922
Registriert: 12.10.2006 13:42
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1228 » 25.07.2007 13:33

ja das meine ich mit dem klimpern vom anhänger. ist bei uns auch so. naja der punkt eben der sich ständig bewegt. wie bei ner spielangel eben die maus oder was eben dran hängt.
vielleicht am ende des spiels ein leckerlie geben. wenn das zum ritual wird, das die katze weiß, nun ist schluss. ich leg den laserpointer immer auf den boden. weil cleo keine leckerlies mag.

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 25.07.2007 13:48

Hallo Christian

PS: Bei der kleinen chelsy reicht es aus, wenn sie das klimpern, des anhängers hört.
Dann fängt sie an durchzudrehen und alles abzusuchen ^^


genau gleich bei uns auch :D
geht es jetzt chelsy wider gut, habt ihr wider alles im griff :?:
LG, Vesna
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
Christian mit Chelsy
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 610
Registriert: 27.05.2007 14:19
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Beitragvon Christian mit Chelsy » 25.07.2007 15:00

Ja ihr geht das zum Glück wieder gut...
Vielleicht sogar zu gut :D
Gestern abend haben wir uns gewundert wo sie bleibt, weil sie neuerdings bei uns im Bett schlafen will. Was sie natürlich darf...
Als wir mal nach ihr geschaut (um 24Uhr) war sie auf der Küchenarbeitsplatte und hat Kartoffelpüree gegessen ausm Topf :roll: hatte noch nicht abgewaschen :oops: ...
Naja bis jetzt war sie noch nie auf der Platte... aber gut zu wissen das sie da schon raufkommt, wie auch immer...
Ab jetzt gilt Deckel aufs Essen ^^

Aber wie ich schon sagte, war sie nach dem Spielen mit dem Laserpointer ziemlich aggressiv... aners als sonst. Nun muss sie erstmal auf Laserpointer entzug ^^ :lol:

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 25.07.2007 20:43

Aber wie ich schon sagte, war sie nach dem Spielen mit dem Laserpointer ziemlich aggressiv... aners als sonst. Nun muss sie erstmal auf Laserpointer entzug ^^


Würde nicht machen, Christian....das ist beschftigung für sie, es ist schön das sie so gerne spielt.
Brech einfach das spiel früher ab und spiel etwas anderes mit ihr, etwas das sie richtig fangen kann.
Das ist genau wie bei hunden, wenn man mit ihnen treniert, sie brauchen am schluss das erfolg erläbnis.
Wenn du ihr noch ein spiel "beinringst" kanns es dann gut abwechseln.

LG, und viel spass mit deinem schatz.
es freut mich das er ihr gut geht :D
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna


Benutzeravatar
valli1979
Junior
Junior
Beiträge: 16
Registriert: 29.07.2007 20:18
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Köln

Laserpointer

Beitragvon valli1979 » 29.07.2007 20:32

Hallo,

ich habe drei Tiger zu hause und alle sind verrückt nach diesem Ding. Wenn ich es aus dem Schrank hole stehen alle neben mir und warten bis es losgeht. Allerdings habe ich auch das Problem das sie danach gestresst sind. Werde das mit der Maus am Schluss ausprobieren. Falls dies nicht klappt komm das Ding in die Versenkung.


LG
Valli und ihre drei Tiger

Benutzeravatar
Do45
Experte
Experte
Beiträge: 287
Registriert: 30.09.2006 21:00
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Mittelrhein

Beitragvon Do45 » 30.07.2007 09:50

Ich brauche den Laserpointer als "Fernsteuerung", da ich die vier Kater abends und wenn ich zur Arbeit muß, aus dem Garten reinhole. Drei kommen gelaufen auf Leckerli-Dose-Schütteln, aber Azrael krieg ich so nicht. Der lässt sich die Treppe hoch Stufe für Stufe mit dem Laserpointer "Fernsteuern". Anders gehts nicht, er lässt sich nicht grabschen und mit nichts locken. Dann gehts noch ein, zwei Runden in der Wohnung auf und ab dem Punkt nach (alle vier Kater natürlich, galopp, galopp), und dann gibts Leckerlies und Bürsten. Das ist unser tägliches Gute-Nacht-Ritual.
Grüße von Doris
Dreimal schwarzer Kater: Damian, Adrian und Azrael

Benutzeravatar
zefrim
Senior
Senior
Beiträge: 57
Registriert: 07.01.2006 19:32

Laserpointer

Beitragvon zefrim » 28.02.2008 12:54

Hallo zusammen,

durch Zufall hatte ich einen Laserpointer zuhause, ich kann Euch sagen da ist der Teufel los, wir können unsere Fellmäuse mit dem Licht durch das ganze Haus jagen, sie finden es superklasse. Unsere Miezen wissen auch genau wo der Laserpointer liegt und quwengeln so lange bis ich das Ding wieder einsetze.

Übrigens ist es ein Kaltlicht, klar ist auch dass wir es nie auf Lebewesen richten würden, egal was andere meinen.

Liebe Grüsse
Zefrim
„Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.“ (Immanuel Kant)

Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17517
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Beitragvon SONJA » 28.02.2008 12:59

[edit Sonja: Threads zusammengeführt]


BITTE VERWENDET DIE SUCHFUNKTION
...

Benutzeravatar
zefrim
Senior
Senior
Beiträge: 57
Registriert: 07.01.2006 19:32

Beitragvon zefrim » 28.02.2008 13:33

oh je natürlich,

ich Dummerle.


Zefrim
„Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.“ (Immanuel Kant)



Zurück zu „Katzen- & -Spiel-Verhalten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste