Warum immer die Füße bzw. Pfoten?

Eigenarten, Sprache, Kommunikation, Katzen-Spielzeug, Kunststücke, Katzenminze, Baldrian & Co

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Verhalten der Katze
Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17517
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Warum immer die Füße bzw. Pfoten?

Beitragvon SONJA » 29.08.2011 20:40

Als Pumba ganz am Anfang bei uns alleine war (weil wir es damals noch nicht besser wussten), hat er unsere Füße angegriffen,
als Cookie einzog, war das ja vorbei.

Wenn Cookie eifersüchtig auf Pumba ist und sie ihn zB aus dem Bett vertreiben möchte,
schnappt sie nach seinen Hinterpfoten / Füßen - Pumba ergreift natürlich sofort die Flucht.

Wenn Yanosch eifersüchtig auf Cookie ist und unsere ungeteilte Aufmerksamkeit möchte,
beisst er in Cookies Vorderpfoten / Füße.

Warum immer die Füße / Pfoten??? :shock: :lol:


lg
sonja
...


Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Warum immer die Füße bzw. Pfoten?

Beitragvon Mozart » 29.08.2011 21:12

Keine Ahnung. Bei uns ist das so: Nemo liebt Füße, vor allem wenn er meint, wir sollten aufstehen. Er verwechselt sie manchmal als
Kratzbaum :roll: :wink:
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
Lalu1321
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3756
Registriert: 21.04.2009 11:24
Geschlecht: weiblich

Re: Warum immer die Füße bzw. Pfoten?

Beitragvon Lalu1321 » 30.08.2011 12:22

Ist hier auch so :D
Man kann nicht die Welt retten - nur seinen Beitrag dazu leisten

Benutzeravatar
Biene
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17309
Registriert: 16.11.2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: Warum immer die Füße bzw. Pfoten?

Beitragvon Biene » 30.08.2011 15:24

Sammy hat Füße auch zum fressen gern.
Auf dem Bild is er noch "klein", aber das macht
er bis heute und hat dabei den Wahnsinn im Blick *gg*

Bild

Bild

Wenn er im Gang liegt und man an ihm vorbei geht,
schießen seine Pfoten zu 80% um deine Füße.
Manchmal liegt er auch unterm Bett und schießt dann vor,
wenn man gerade vorbei will ;-)
Das isn echter Schocker wenn man nachts noch
total verschlafen zum Klo wackelt. :lol: :lol:
Was ich da schon geschrien hab! *lol*
Das Monster unterm Bett es existiert wirklich!

Manchmal hängt er sich aber auch einfach nur so an meine Füße
und lässt sich hinterherziehen wie ein Wischmop :lol:

Wenn man aber nur einmal "Aua" sagt lässt er sofort los.
Immerhin *gg*

Wär auf jeden Fall ne echte Marktlücke.
Plüschfüße statt Plüschmäuse bei Zooplus.
Liebe Grüße- Biene und ihre ♥ Teppichflitzer ♥
Bild

user_4480
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9352
Registriert: 12.08.2009 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Am Fauchberg ;o)

Re: Warum immer die Füße bzw. Pfoten?

Beitragvon user_4480 » 30.08.2011 17:43

Biene :lol: :lol: :lol:
Sternchen Muffin war auch so ein Fußfetischist...
War man Barfuss und die Waden haben rausgeschaut, hing er sofort hinten dran :roll:

Kibah beißt Nemo immer in die Füße, wenn sie ihn ärgern will :lol:


Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17517
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Re: Warum immer die Füße bzw. Pfoten?

Beitragvon SONJA » 31.08.2011 14:24

Ja, schon komisch - das "in die Pfoten beissen" allgemein als erzieherische Maßnahme genutzt wird.

Aber warum - die Pfoten sind doch auch nicht besonders empfindlich... Komisch...
...

Benutzeravatar
Worien
Experte
Experte
Beiträge: 108
Registriert: 24.09.2010 21:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Oberfranken
Kontaktdaten:

Re: Warum immer die Füße bzw. Pfoten?

Beitragvon Worien » 31.08.2011 15:39

Das ist bei meiner Lilly und dem Garfield genauso.
Lilly liebt es auch, um meine Füße zu streichen wenn ich barfuss bin. Sie liebt aber auch Schuhe und Socken die ich getragen habe zum kuscheln. Wenn sie Garfield ärgern will, beißt sie ihn in die Pfoten.
Garfield ging immer auf meine Beine los, als ich ihn gerade bekommen hatte. Aber bei Lilly ... da geht er seltsamerweise meistens auf den Bauch um da rein zu zwicken. Pfoten oder Schwanz sind da selten sein Ziel.

Gruß
Marie
Bild



Zurück zu „Katzen- & -Spiel-Verhalten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste