Wie öffnen Eure ...

Eigenarten, Sprache, Kommunikation, Katzen-Spielzeug, Kunststücke, Katzenminze, Baldrian & Co

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Verhalten der Katze
Benutzeravatar
Katzenmutt
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2689
Registriert: 17.08.2007 09:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Zuhause

Beitragvon Katzenmutt » 19.02.2008 13:57

Pepone: ist ein echter Kerl und arbeitet mit dem (Dick-)Kopf. Allerdings ist er auch ein kleiner Grobmotoriker und macht Türen manchmal aus Versehen zu...

Camillo: nimmt seine zuckersüßen weißen Pfötchen und angelt erst mal um die Tür herum. Das sieht zum schießen aus...

Aber bei beiden gilt: Wenn es ihnen zu doof ist, rufen sie nach Mama...


Benutzeravatar
Kater Blacky
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 17068
Registriert: 19.09.2007 19:19
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hof
Kontaktdaten:

Beitragvon Kater Blacky » 09.07.2008 18:23

so sieht das bei geschlossenen Türen aus
Bild


und bei angelehnten machter die mit der Pfote auf

user_2562
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6217
Registriert: 13.09.2007 10:30
Geschlecht: männlich
Wohnort: Lützenkirchen

Beitragvon user_2562 » 09.07.2008 18:30

Bei Micky ist das unterschiedlich. Überwiegend versucht er die Tür mit der Pfote (meistens der Rechten) aufzuziehen. Aber gerade so weit, das er duchpasst ohne anzuecken. Dann wiederrum hat er es auch drauf an die Klinke zu springe. Aber auch das mit der Pfote aufziehen und dann mit dem Köpfchen weiter auf drücken beherrscht er gut....

Lizzy hingegen pfotelt die Türen auf so daß sie durchpasst. Ob sie Türen mit an die Klinke hängen öffnen kann, weiß ich nicht bzw. hab ich hier bei mir noch nie erlebt.... :oops:

Benutzeravatar
_-Cam-_
Junior
Junior
Beiträge: 14
Registriert: 01.08.2008 11:59
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Oberösterreich

hey=)

Beitragvon _-Cam-_ » 02.08.2008 12:48

--------------------------------------------------------------------------------

ich hab zwei katzen..

Neva hat dass mit Türen aufmachen noch nicht ganz herrausen;)
Dafür die zweite.. Nala
Wenn ich meine Zimmertüre ganz zu machen, bring ich sie selber nicht mehr auf! Der Teppich darunter ist zu dick für die Tür,sodass ich sie dann aufkrieg.
Desswegen muss ich sie immer anlehnen. Jedoch geht die Türe dann auch nicht leichter auf.
Und wenn ich vor 9 uhr nicht aufstehe dann kommt Nala und drückt sich mit ihrem ganzen gewicht gegen die Tür. Wenn sie dann einen kleinen Spalt offen ist stellt sie sich auf ihre Hinterpfoten und schiebt mit ihren Vorderpfoten die Tür noch ein wenig weiter auf.
Dann drückt sie denn Rest mit ihrem Kopf weiter, bis sie durchpasst!

Sie macht das sehr komplitziert. Aber sie schafft es immer wieder...:D
Leben ist wie Zeichnen - aber ohne Radiergummi...:)

Liebe Grüßee.. Camiii°°

http://img379.imageshack.us/img379/124/lifevu0.jpg

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Beitragvon Mozart » 02.08.2008 20:52

Kater Blacky hat geschrieben:so sieht das bei geschlossenen Türen aus
Bild


und bei angelehnten machter die mit der Pfote auf


Das ist ja genial! :s1942: :s1942:
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee



Zurück zu „Katzen- & -Spiel-Verhalten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste