Das Trio aus dem Rheinland

Zwei, drei und mehr Katzen

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Zusammenführung im Mehrkatzen-Haushalt
Benutzeravatar
Sanoi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3248
Registriert: 16.06.2008 20:57
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Himmel
Kontaktdaten:

Re: Das Trio aus dem Rheinland

Beitragvon Sanoi » 20.04.2018 19:53

So, nun gibts mal wieder etwas Neues:

zu Gina: Sie war wieder beim Hundefriseur und trägt ihre Haare nun modern kurz ;)
Obwohl sie die ersten Tage ziemlich dappig dreinschaut, blüht sie danach auf und hat weniger Probleme beim springen. Zudem denke ich, ist es im Sommer für sie eine große Erleichterung, damit sie die Hitze besser verträgt. Gestern beim neuen Arzt wollte man ihr Urin abnehmen um die Nierenwerte zu checken...unmöglich, Volle Blase, aber es war nichts zu machen :shock:
So nun muss sie in 1,5 Wochen nochmal hin, nüchtern, dann wird erst Urin probiert und wenn das nicht klappt, dann Blut abgenommen. Die "Neue" meinte auch das der Diabetes-Test damals falsch war, weil kein Urin untersucht wurde... Kann ich jetzt schlecht beurteilen :/
Sie soll etwas Balaststoffreicheres Futter essen für Senioren, aber sie bekommt ja sehr hochwertiges Futter und die Ballaststoffe eigentlich übers Leckerchen... naja, mal schaun, haben aktuell noch genug Trofu.
Sonst gehts Gina gut und man merkt kaum was von der Aktion im Dezember.

zu Noe: Da gibts noch nichts viel Neues, da ihr TA Termin am MO ist. Sie ist wie immer frech wie sonst was :lol:

zu Yokiko: Er hat aktuell wieder seine Schreiphase...NACHTS :roll:
Bei ihm wurde gestern FORL diagnostiziert (nun haben wir drei von der Sorte) und er bekommt eine Zahnsanierung in 1,5 Wochen, da er einen abgebrochenen Zahn hat und Zahnstein. Dabei wird die Niere kontrolliert, da er letztes Jahr leicht erhöhte Werte hatte und da Yokiko ja so ein Panikkater ist, möchte sie das lieber gleich in Narkose machen.
Bye
Saskia
-------------------------------
http://www.sanois-welt.de


Nurena
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 889
Registriert: 17.01.2018 15:42

Re: Das Trio aus dem Rheinland

Beitragvon Nurena » 27.11.2018 19:34

Hallo Saskia :s2445:
Wo finde ich die Geschichte von Gina, was war im Dezember mit ihr
und wie ging es mit Yokikos Zahn OP :o

Benutzeravatar
Sanoi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3248
Registriert: 16.06.2008 20:57
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Himmel
Kontaktdaten:

Re: Das Trio aus dem Rheinland

Beitragvon Sanoi » 29.11.2018 20:22

Ich weiß leider nicht wie man im Forum verlinkt :?
hier mal die URL https://www.katzen-album.de/forum/viewtopic.php?f=77&t=33432
Aktuell schauts bis auf die Nieren gut aus.
Sie bekommen homöopatisches und Yokiko spricht gut an, Gina so lala.
Zahn OPs haben alle 3 dieses bzw. letztes Jahr hinter sich gebracht.

Aber es gibt immer was neues:

Noe musste vorgestern zum TA weil sie sich blutig kratzte... Sie sagt das ist Stress weil sie nur noch unter Begleitung raus darf -_-
Also haben wir sie raus gelassen und ganze 2 Tage ist sie nicht abgehaun... nun müssen wir wieder überlegen wie wir den ausbruchsicheren Garten noch ausbruchsicherer machen :?
Wir haben ja die B bei uns und es wird auch gebaut, d.h. schweres Gerät fährt überall rum, heißer Teer und Co...
Bye
Saskia
-------------------------------
http://www.sanois-welt.de

Nurena
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 889
Registriert: 17.01.2018 15:42

Re: Das Trio aus dem Rheinland

Beitragvon Nurena » 30.11.2018 16:50

Danke liebe Saskia :kiss:
Ich hab nun alles nachgelesen , ... das ist ja im vergangenen Jahr eine Horrorzeit gewesen , und welch
ein Weihnachtswunder was mit Gina geschehen Ist ... einfach wunderbar :wink:

So nun möchte ich hier im Thread noch nachlesen , ... du hast wohl doch den TÄ gewechselt .

Benutzeravatar
Sanoi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3248
Registriert: 16.06.2008 20:57
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Himmel
Kontaktdaten:

Re: Das Trio aus dem Rheinland

Beitragvon Sanoi » 04.12.2018 20:34

Bei uns ist echt immer was Neues.
Eine Zeitlang durfte Noe nur mit Begleitung raus... von wegen abhaun und so.
Das deprimierte sie so das sie sich letzte Woche die Ohren blutig kratzte...
Das hat nun, da sie wieder raus darf, aufgehört...
Leider wohnen wir an der B und zudem sind hier gerade große Baufahrzeuge unterwegs, ich hoffe das geht gut :?
Morgen gehts zur Kontrolluntersuchung zusammen mit Yokiko. Letzterer bekommt die Nierenwerte gemessen.
Ansonsten hat sich hier nur geändert das ich neuerdings 2 Katzen im Bett nachts habe XD
Das hatte ich zuletzt 2009 bevor Yokiko kam.
Seit 2 Wochen schlafen Gina und Yokiko plötzlich beide bei mir... sehr ungewohnt, schön aber auch unbequem :lol:
Bye
Saskia
-------------------------------
http://www.sanois-welt.de


Benutzeravatar
Sanoi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3248
Registriert: 16.06.2008 20:57
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Himmel
Kontaktdaten:

Re: Das Trio aus dem Rheinland

Beitragvon Sanoi » 25.08.2019 19:47

Und nach langer Zeit nochmal ein Update :)
Gina und Yokiko geht es soweit gut. Beide haben ja Nierenprobleme, aber aktuell sind die Werte ok. Gina braucht sogar nur alle 2 Tage Medis. Beide müssen im Oktober zur Kontrolle.
Noe geht es so lala.
Wir haben neue "Nachbarn" bzw. es wird gebaut, das schränkte ihre Ausflüge eine Zeitlang stark ein, da sie auch einen Hund mitbrachten der "artgerecht" eingezäunt untergebracht wurde und dementsprechend oft randalierte.
Naja, irgendwann ist man ja abgehärtet und geht dennoch wieder auf Streife.... und kommt mit Bissspuren zurück.
Auch wenn die Tierärztin es nicht glaubt, ich denke es war der Hund, denn der Fangzahn war für einen Marder oder eine Katze zu groß. Davon mal abgesehen das jede Katze hier Noe, aufgrund ihrer Größe, meidet und sie auch außerhalb keinen Streit anfängt.
Mittlerweile heilt es ganz gut, anfangs war es innen sehr vereitert und musste wie oft gespült werden und die bekam ne Menge Medis und stand kurz vor der OP.
Bye
Saskia
-------------------------------
http://www.sanois-welt.de

Benutzeravatar
NinK
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 610
Registriert: 11.06.2017 11:34
Vorname: Nina
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Osnabrück

Re: Das Trio aus dem Rheinland

Beitragvon NinK » 26.08.2019 00:46

Ohje was für ein Alptraum! Magst du die Plüschis dann überhaupt noch rauslassen? Was sagen die neuen Nachbarn zu deiner Vermutung, dass es deren Hund war? Ich drücke die Daumen, dass es auch weiterhin gut abhielt

Benutzeravatar
Sanoi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3248
Registriert: 16.06.2008 20:57
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Himmel
Kontaktdaten:

Re: Das Trio aus dem Rheinland

Beitragvon Sanoi » 26.08.2019 14:23

Ich muss sie rauslassen, man kann die wenigsten Katzen drinnen halten wenn sie mal rausgegangen sind, vor allem da Noe hier dann alles zerlegt, ihr Wut an Gina rauslässt und sogar uns schon gebissen hat. Auch hatte sie einmal blutig gekratzte Stellen weil sie soviel Stress hatte, da sie nicht raus durfte.
Der Hund der Nachbarn hat auch letztens einen Hund gebissen, die nehmen das so hin... beweisen können wir es ja nicht, aber es ist der einzige große Hund der regelmäßig ohne Leine rumläuft. Noe lernt ja leider nicht draus. :?
Bye
Saskia
-------------------------------
http://www.sanois-welt.de

Benutzeravatar
NinK
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 610
Registriert: 11.06.2017 11:34
Vorname: Nina
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Osnabrück

Re: Das Trio aus dem Rheinland

Beitragvon NinK » 26.08.2019 18:46

Vielleicht solltet ihr Nachbarn zusammenlegen für eine Stunde beim Hundetrainer

Benutzeravatar
Sanoi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3248
Registriert: 16.06.2008 20:57
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Himmel
Kontaktdaten:

Re: Das Trio aus dem Rheinland

Beitragvon Sanoi » 26.08.2019 19:12

Wir wohnen auf dem Dorf, da kommt das schlecht und der einzige Hundetrainer hier ist "für Problemhunde"--- kenne einen der bei dem wahr, der erzieht sich die Problemfälle selber :?
Bye
Saskia
-------------------------------
http://www.sanois-welt.de



Zurück zu „Mehrkatzen-Haushalt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste