Frage zum Umzug mit Katzen...

Wohnung, Haus, Garten, Pflanzen, Urlaub, Wohnungs-/Hauskatze - Freigang

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Wohnungshaltung, Freigang und begrenzter Freigang
Benutzeravatar
Cleo
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 19.10.2005 12:35
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Frage zum Umzug mit Katzen...

Beitragvon Cleo » 30.11.2006 22:05

Äh... Was schreibt Claus da... *AugenReib*

Jo... Wir haben eine Frage zum Thema Umzug.
Also, Andrea und ich planen Richtung Hamburg zu ziehen und unsere drei Katzen kommen natürlich mit.

Aber, unsere Cleo ist das Leben in der Wohnung ja nun nicht so ganz gewöhnt. In einer Stadtwohnung kommt sie nun auch nicht mehr raus.

Wie macht man einer Landkatze das Stadtwohnungsleben schmackhaft?

Bitte Bitte Bitte... Wir brauchen Tipps.
Gruß vom Claus - Dem Dosenöffner von Cleo, Lilu und Ronja
Bild


Benutzeravatar
tichtel
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1575
Registriert: 01.07.2006 10:09
Geschlecht: weiblich
Wohnort: In eigenen vier Wänden
Kontaktdaten:

Beitragvon tichtel » 30.11.2006 22:33

Oh je!
Das ist ein schwieriges Thema.

Ich selbst bin strickt gegen Katzenhaltung in der Wohnung, aber ich verurteile jetzt keinen deswegen.
Jeder muss da selbst entscheiden was er das für richtig hält.

Also ich kann nur dazu sagen, das meine lieben Nachbarn vor 2 Monaten auch vom Land in die Stadt gezogen sind. Das war nicht wirklich einfach für die Katzen. Sie wollten dauern aus dem Fenster raus, haben ihre "Geschäfte " überall erledigt, nur nicht auf dem Katzenklo. Waren auch sehr unruhig.

Habe letztens mit dem ex Nachbar gesprochen, und er meinte, das die Katzen sich jetzt eingelebt haben und auch wieder normal aufs Klo gehen, und hätten kein Drang mehr raus zu gehen. Hmmm...
Werde sie demnächst besuchen, dann kann ich mir selbst ein Bild davon machen, ob die sich da wohlfühlen.

Ich denke, wenn ihr das tatsächlich vorhabt, dann würde ich wenigstens ne Wohnung suchen, die einen Balkon hat.

Hier werden bestimmt noch andere Foris mehrere und bessere Tipps haben :idea:
Viele Grüsse von Anita, Joshi, Kati, Trixi und Sammy

BildBildBildBild

Benutzeravatar
Biene
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17309
Registriert: 16.11.2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Biene » 30.11.2006 22:46

Schließ mich Helli an....glaube auch nicht, das man einen Freigänger zu ner Wohnungskatze umerziehen kann. Denke mal das er Protestpinkler spielen wird. Meine Meinung: Einmal Freigänger, immer Freigänger
Liebe Grüße- Biene und ihre ♥ Teppichflitzer ♥
Bild

Benutzeravatar
Jasmin
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2864
Registriert: 15.10.2005 09:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Jasmin » 30.11.2006 23:20

Sucht doch ein bisschen, vielleicht findet ihr ja ne Wohnung in einer ruhigen Seitenstrasse oder sowas. Ich wohn ja auch in der Stadt und hab hier fast weniger Autos als in einem Dorf das aber eine stark befahrene Durchgangsstrasse hat.

Aber habt ihr nicht ewst bei euch renoviert?
Liebe Grüsse Bild
Jasmin
BildBildBildBildBild

Benutzeravatar
Cleo
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 19.10.2005 12:35
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Cleo » 01.12.2006 05:50

Wir sind selber am verzweifeln, aber hier halten wir es zur Zeit nicht mehr aus. Meine Schwiegereltern sind sehr merkwürdig geworden und werden mit jeden Tag immer verschobener.

Cleo wird unglücklich sein, das denken wir auch, aber was sollen wir machen..... :cry: Sie könnte hier bleiben und müsste dann von meinen Schwiegereltern betüdelt werden, oder sie kommt mit.

Bei Ronja und Lilu ist das mit dem Umzug wohl kein Problem und wenn wir weg ziehen, dann nur eine eine Wohnung mit 3,5 bis 4 Zimmer. In der Stadt würden wir Cleo aber nicht raus lassen, da sie Gefahren der Stadt nicht kennt. :cry:
Gruß vom Claus - Dem Dosenöffner von Cleo, Lilu und Ronja

Bild


Benutzeravatar
Filou
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9320
Registriert: 28.08.2005 22:33
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Beitragvon Filou » 01.12.2006 06:56

es muss ja nicht die stadt sein.
es gibt gewiß noch andere ländliche gegenden.
Das letzte, was ich einer Katze nachsagen würde, ist Harmlosigkeit...von Edward Paley

Bild

Benutzeravatar
Danni
Experte
Experte
Beiträge: 117
Registriert: 23.05.2006 07:42
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hessen

Beitragvon Danni » 01.12.2006 07:40

Ganz ehrlich - tu das deiner Cleo nicht an.
Einen Freigänger einzusperren ist Folter.
Liebe Grüße
:flower:

Danni mit Siria & Dina :pfote:

Benutzeravatar
Cleo
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 19.10.2005 12:35
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Cleo » 01.12.2006 08:01

Filou hat geschrieben:es muss ja nicht die stadt sein.
es gibt gewiß noch andere ländliche gegenden.


Nun ja, gibt es schon, aber meist mit schlechter Anbindung.
Wir können uns kein zweites Auto leisten, wenn wir weg ziehen und wir arbeiten zu verschiedenen Zeiten. Also muss dann Bahn fahren sein. Das ist am besten im Dunstkreis des HVV (U S Bahn Hamburg). Wir suchen auch außerhalb von Hamburg, aber auch in der City von Hamburg. Auch wenn die Mieten in der City etwas höher sind, wären wir endlich bei unseren Freunden in der Nähe.

heidi65 hat geschrieben:Claus, ist es so schlimm geworden, könnt ihr euch nicht irgendiwe einigen???

Wenn nicht, such dir was ausserhalb, wo Cleo raus kann


Es ist zum heulen. Ich habe die letzten Nächte kaum geschlafen, weil ich mir Sorgen mache... Was, Wann, Wie... Die SChwiegermonster machen uns zur Zeit richtig krank. Meine Neurodermitis kommt auch schon wieder durch, obwohl die so gut wie weg war... Arrrgggg...
Einigen ist nicht... Es hilft nur der Schnitt !!! Vergiftet ist das eh schon zwischen uns, weil wir ja die Bösen sind (dritte Katze, sagte ich nur).
Zuletzt geändert von Cleo am 01.12.2006 08:04, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß vom Claus - Dem Dosenöffner von Cleo, Lilu und Ronja

Bild

Benutzeravatar
Cleo
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 19.10.2005 12:35
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Cleo » 01.12.2006 08:05

heidi65 hat geschrieben:Das bestimmt, alles besser, als sie mur drinne zu lassen. Abrer ich kenn Cleo nicht, vielleicht würd sie sich ja auch an die Wohnung gewöhnen :roll: Bully zu 100% nicht


Sorry.. siehe oben... Hatte noch mal oben bearbeitet :)
Gruß vom Claus - Dem Dosenöffner von Cleo, Lilu und Ronja

Bild

Benutzeravatar
kathinka
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5004
Registriert: 07.04.2006 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon kathinka » 01.12.2006 08:39

Hallo Claus,

in Neurgaben gibt es das eine oder andere Häußchen zu verkaufen.......

ganz in der Nähe der Heide und auch der Bahn und dem Bus! 8)
Gruß,
Kathinka,Sylvester,Coffee,Pebbels und Peaches

BildBildBildBild
Fotos und Videos meiner Katzen
Bild

Benutzeravatar
Cleo
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 19.10.2005 12:35
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Cleo » 01.12.2006 09:38

Schnurribande hat geschrieben:
Und man kann aus vielen Freigängern Wohnungskatzen machen auch wenn es natürlich nicht leicht ist, für keinen von euch.


Stimme ich voll zu....gibt viele Katzen die schon aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr raus dürfen, die haben es auch geschafft
Denke das wird Cleo auch :wink:


Das hoffen wir auch. Wir machen uns echt Gedanken deswegen. CLeo word bestimmt die ersten Monate Terror machen, aber hoffentlich dann ruhiger werden.
Gruß vom Claus - Dem Dosenöffner von Cleo, Lilu und Ronja

Bild

Benutzeravatar
Cleo
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 19.10.2005 12:35
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Cleo » 01.12.2006 09:52

Schnurribande hat geschrieben:Habt ihr schon eine Wohnung? wenn ja mit einen Balkon ?


Ne, wir fangen just an zu suchen...

Voraussetzungen: 3 bis 4 Zimmer, Kalt 500 bis 700, Warm bis 900 max. (lieber weniger)

1) Außerhalb von Hamburg, aber mit gute Bahnanbindung (HVV) und Graten für Cleo

oder

2) In Hamburg mit großem Balkon
Gruß vom Claus - Dem Dosenöffner von Cleo, Lilu und Ronja

Bild

Benutzeravatar
skippy
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2311
Registriert: 29.10.2006 11:46
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz
Kontaktdaten:

Beitragvon skippy » 01.12.2006 10:30

ich drück euch auch fest die daumen, dass ihr ein schönes plätzchen findet...vor allem wo cleo raus kann...

ich bin auch der meinung, dass katzen freigänger sind, aber eben, jeder hat seine eigene meinung...irgendwann würde er sich bestimmt daran gewöhnen, aber er ist ja nicht mehr 6 monate alt....such ein schönes plätzchen für ihn, damit es auch euch wohl ist! hat bestimmt schöne wohnungen ausserhalb wo cleo raus kann!!

sonst kommst in die schweiz, hier haben wir wunderschöne wohnungen :D
hehe
Liebe Grüsse Ronja
mit Skippy und Kimi im Herzen und

Bild

Benutzeravatar
Jasmin
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2864
Registriert: 15.10.2005 09:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Jasmin » 01.12.2006 10:31

skippy hat geschrieben:sonst kommst in die schweiz, hier haben wir wunderschöne wohnungen :D
hehe


Da kämen auch die Schwiegereltern sicher nicht unangemeldet vorbei :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Liebe Grüsse Bild

Jasmin

BildBildBildBildBild

Benutzeravatar
skippy
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2311
Registriert: 29.10.2006 11:46
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz
Kontaktdaten:

Beitragvon skippy » 01.12.2006 10:34

Jasmin hat geschrieben:
skippy hat geschrieben:sonst kommst in die schweiz, hier haben wir wunderschöne wohnungen :D
hehe


Da kämen auch die Schwiegereltern sicher nicht unangemeldet vorbei :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:


haha genau :D!!!
Liebe Grüsse Ronja

mit Skippy und Kimi im Herzen und



Bild



Zurück zu „Katzen-Haltung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste