Wie viel m² sind eigentlich perfekt...

Wohnung, Haus, Garten, Pflanzen, Urlaub, Wohnungs-/Hauskatze - Freigang

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Wohnungshaltung, Freigang und begrenzter Freigang
nudeln
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1214
Registriert: 18.04.2006 15:28
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Köln

Beitragvon nudeln » 12.07.2006 21:20

ich glaub mit den würmern habt ihr mich falsch verstanden :lol: ... ich hab in meiner jetztigen wohnung würmer die den abfluss hochkriechen, nicht in der in der ich einziehen könnte... als ich das entdeckt habe wollte ich grade abwaschen, habe das aus lauter ekel nicht mehr übers herz gebracht und der abwasch steht da jetzt seit wochen unangerührt und keiner will mehr diese küche nutzen... einer von sehr sehr vielen gründen weswegen ich hier so schnell es geht raus möchte...

ich hab eigentlich nicht sonderlich zeitdruck... meine ausbildung fängt im september an und die is zwar ein bißchen weiter weg aber man könnte zur not da immer noch mit auto von meiner jetztigen wohnung hinfahren... ne zeitlang zumindest... aber ich bin so lange schon auf wohnungssuche die auch für zwei katzen geeignet is und ehrlich gesagt hab ich auch eigentlich keine lust dazu feste zeiten für freigang einzuführen... ich find das doof... aber wenns nicht anders gehen würde... aber diese wohnung is für zwei katzen genial... nur für den dosi ein graul... außerdem dauert die ausbildung auch nur zwei jahre... es spricht so vieles dafür... ich glaub ich nehm se...jaaa... *wein*
Laß dich durch nichts erschrecken und verliere nie den Mut; denn ich, der Herr, dein Gott, bin bei dir, wohin du auch gehst! (Josua 1,9)


Benutzeravatar
Filou
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9320
Registriert: 28.08.2005 22:33
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Beitragvon Filou » 12.07.2006 22:27

nudeln hat geschrieben:ich hab in meiner jetztigen wohnung würmer die den abfluss hochkriechen, nicht in der in der ich einziehen könnte... als ich das entdeckt habe wollte ich grade abwaschen, habe das aus lauter ekel nicht mehr übers herz gebracht und der abwasch steht da jetzt seit wochen unangerührt


kein wunder dass es da kreucht und fleucht :lol: :wink:
Das letzte, was ich einer Katze nachsagen würde, ist Harmlosigkeit...von Edward Paley

Bild

nudeln
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1214
Registriert: 18.04.2006 15:28
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Köln

Beitragvon nudeln » 13.07.2006 00:28

die würmer kamen ja schon bevor der abwasch da stand... man hat sie nur noch nicht entdeckt... jaaaahaaaa... wie viel kostet eigentlich sone kleine miniküchenzeile... so nur mit spüle... und evt. n lütten herd...
Laß dich durch nichts erschrecken und verliere nie den Mut; denn ich, der Herr, dein Gott, bin bei dir, wohin du auch gehst! (Josua 1,9)

nudeln
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1214
Registriert: 18.04.2006 15:28
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Köln

Beitragvon nudeln » 13.07.2006 11:06

hmmm... und wie schließt man ne spüle an... man sollte hier noch einen bereich für hausfrauen, handwerker und umziehende anbieten... :wink:
Laß dich durch nichts erschrecken und verliere nie den Mut; denn ich, der Herr, dein Gott, bin bei dir, wohin du auch gehst! (Josua 1,9)

nudeln
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1214
Registriert: 18.04.2006 15:28
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Köln

Beitragvon nudeln » 13.07.2006 11:40

macht ja nix... :D und wie man lampen anbaut ohne eine gewischt zu bekommen wär auch ganz praktisch zu wissen
Laß dich durch nichts erschrecken und verliere nie den Mut; denn ich, der Herr, dein Gott, bin bei dir, wohin du auch gehst! (Josua 1,9)


Benutzeravatar
Martina
Experte
Experte
Beiträge: 318
Registriert: 05.05.2006 13:39
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Österreich

Beitragvon Martina » 13.07.2006 11:46

nudeln hat geschrieben:macht ja nix... :D und wie man lampen anbaut ohne eine gewischt zu bekommen wär auch ganz praktisch zu wissen


FAZIT aus deinen Problemen:

DU BRAUCHST EINEN MANN!! :lol:

zumindest für die Arbeit :roll:
Liebe Grüße
Martina

nudeln
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1214
Registriert: 18.04.2006 15:28
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Köln

Beitragvon nudeln » 13.07.2006 11:55

oh martina wie recht du hast :D

aber eigentlich will ich das alles selber mal können und nicht immer auf die hilfe eines mannes angewiesen sein... nur es muss mir mal irgendwer zeigen... die männer die ich kenne sind alle so sozial angehaucht (erzieher, krankenpfleger, manchmal auch büromänner dazwischen), dass die schon fast als mädchen durchgehen könnten... :roll:
Laß dich durch nichts erschrecken und verliere nie den Mut; denn ich, der Herr, dein Gott, bin bei dir, wohin du auch gehst! (Josua 1,9)

Benutzeravatar
Martina
Experte
Experte
Beiträge: 318
Registriert: 05.05.2006 13:39
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Österreich

Beitragvon Martina » 13.07.2006 12:04

gibts denn keinen Bruder, Vater, Schwager, Onkel, Neffen, .... der dir so was zeigen kann :?:

Falls nicht :arrow: in manchen Baumärkten gibts Heimwerker-Kurse für Frauen :D könntest ja mal einen besuchen :wink:
Liebe Grüße
Martina

Bienchen
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 04.07.2006 12:08
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Bienchen » 13.07.2006 12:41

nudeln hat geschrieben:macht ja nix... :D und wie man lampen anbaut ohne eine gewischt zu bekommen wär auch ganz praktisch zu wissen


Wie wär's mit Sicherung 'rausdrehen? ;)

Hmm, das ist eigentlich wirklich nicht so schwer (auch bohren und so geht ganz einfach). Man muss sich nur mal trauen. Und natürlich auch so ein paar Sicherheitsaspekte beachten (ich würde immer auch mit so einem kleinen Elektro-Schraubenzieher testen, ob noch Strom auf irgendeiner Leitung oder so drauf ist, bevor ich das anpacke ;) ).

Was hatte der Vermieter eigentlich gesagt, was renoviert werden soll (hattest Du doch geschrieben, dass da noch irgendwas an der Wohnung gemacht werden soll, oder?) und wirkt der Vermieter so, als würde er das auch tatsächlich machen? Meine Erfahrung diesbezüglich ist nämlich leider, dass viele Vermieter sagen, dass etwas gemacht wird, es dann aber nicht tun...

LG, Maja

nudeln
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1214
Registriert: 18.04.2006 15:28
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Köln

Beitragvon nudeln » 13.07.2006 13:00

@bienchen

meine erfahrung is genau die gleiche.... also laut meiner zukünftigen nachbarin, die mir auch die wohnung gezeigt hat soll ein trupp leute dieses we kommen und renovieren... allerdings nur die wände und die decke soll neu gemacht werden (die fällt halb runter).. wenn das nicht gemacht wird zieh ich nicht ein und sie bekommt keine miete von mir... das hab ich ihr gesagt und bei sowas versuche ich immer einen eindruck zu machen als ob ich sehr sehr pingelig mit sowas bin und sonst nicht gut kirschen essen mit mir is (was eigentlich eher der gegenteilige fall ist)... das hat oft gut funktioniert aber manchmal auch nicht wie bei meiner jetztigen wohnung... das funzt auch nur solange man sich nicht länger und näher kennt... :D

und was das selber machen angeht muss ich sagen versuche ich vieles möglichst selber zu machen, aber da wo man viel ruinieren kann hol ich doch lieber rat... was das lampen anschrauben betrifft juckt es mir in den fingern das selbst zu machen, weil schwer ist das sicher nicht... aber bevor ich da 500000000volt in mir hab oder die lampe explodiert oder das haus in brand steht soll mir das lieber jemand zeigen...

irgendwer könnte mir auch mal die kunst des renovierens erklären... streichen schaff ich noch selbst... aber n neuen boden machen und so nicht :D
Laß dich durch nichts erschrecken und verliere nie den Mut; denn ich, der Herr, dein Gott, bin bei dir, wohin du auch gehst! (Josua 1,9)

Benutzeravatar
Jasmin
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2864
Registriert: 15.10.2005 09:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Jasmin » 13.07.2006 15:25

Lampen sind gar nicht so schwer, sobald du drei Kabel aus der Wand hängen hast ist alles klar, nur wen dein Haus wie meines vor 33 gebaut wurde kann es interessant werden (tote Kabel, undefinierbare Kabel....).
Deswegen hab ich mir einen Deckenfluter bei Ikea gekauft :lol:

Aber normalerweise ist das kein Problem.
Liebe Grüsse Bild
Jasmin
BildBildBildBildBild

nudeln
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1214
Registriert: 18.04.2006 15:28
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Köln

Beitragvon nudeln » 13.07.2006 16:16

krass... und ich dachte unser haus sei alt... aber das übertrifft alles...

aus meiner decke hängen ein rotes ein blaues und ein gelb-grünes außer decke... hier hatte ich das glück das da schon ne lampe dranhing... aber das nächste mal werd ich nicht son glück haben fürcht ich...
Laß dich durch nichts erschrecken und verliere nie den Mut; denn ich, der Herr, dein Gott, bin bei dir, wohin du auch gehst! (Josua 1,9)

Timbo
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 590
Registriert: 16.10.2005 22:17

Beitragvon Timbo » 13.07.2006 16:21

nudeln hat geschrieben:@weil schwer ist das sicher nicht... aber bevor ich da 500000000volt in mir hab oder die lampe explodiert oder das haus in brand steht soll mir das lieber jemand zeigen...


Ach, Nudelchen, in ein Kraftwerk solltest du aber nicht einziehen, ob das den Katzen gefällt??

nudeln
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1214
Registriert: 18.04.2006 15:28
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Köln

Beitragvon nudeln » 13.07.2006 17:19

@timbo

nein... in einem solchen fall wie beschrieben zieht das kraftwerk eher bei mir ein :D
Laß dich durch nichts erschrecken und verliere nie den Mut; denn ich, der Herr, dein Gott, bin bei dir, wohin du auch gehst! (Josua 1,9)

Timbo
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 590
Registriert: 16.10.2005 22:17

Beitragvon Timbo » 13.07.2006 17:28

nudeln hat geschrieben:krass... und ich dachte unser haus sei alt... aber das übertrifft alles...

aus meiner decke hängen ein rotes ein blaues und ein gelb-grünes außer decke... hier hatte ich das glück das da schon ne lampe dranhing... aber das nächste mal werd ich nicht son glück haben fürcht ich...


Also, wenn du das SO vorfindest kann ich dir sagen wie´s geht, auch ohne Lampe :wink:



Zurück zu „Katzen-Haltung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste