EMELY IST ZURÜCK!!!!!!

Wohnung, Haus, Garten, Pflanzen, Urlaub, Wohnungs-/Hauskatze - Freigang

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Wohnungshaltung, Freigang und begrenzter Freigang
Benutzeravatar
Cleomy
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5329
Registriert: 18.02.2007 19:47
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitragvon Cleomy » 25.10.2007 22:30

ja mach ich auch aber es ist so deprimierend, wenn sie nicht kommt


Benutzeravatar
user_1228
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 37922
Registriert: 12.10.2006 13:42
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1228 » 25.10.2007 22:33

ja ich weiß. cleo war ja auch weg. aber sie ist wohnungskatze... hab den ganzen tag bis in die nacht immer mal draussen alles abgesucht. und als es dunkel war hab ich sie miauen gehört, in nem hof, einer ehemaligen firma die jetzt leer steht... da drin war sie dann in ner scheune

ich hoffe das deine süße wieder kommt. du musst dran glauben

Benutzeravatar
Cuilfaen
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 20235
Registriert: 14.05.2007 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Beitragvon Cuilfaen » 25.10.2007 22:33

Ach Bianca, ich hab´s ja auch schon im Non-Topic geschrieben: ich drück ganz fest die Daumen, dass Emely ganz bald wiederkommt.
Aber wenn bei euch wirklich verkehrstechnisch so tote Hose ist und auch sonst nichts auffälliges passiert ist, würd ich auch darauf hoffen, dass sie irgendwo eingesperrt ist. Hast du schon im Umkreis an den Haustüren geklingelt und die Nachbarn informiert? Damit sie auch mal in Garagen, Kellern, etc. nachschauen und einfach zusätzlich noch die Augen offen halten können?
Ich hoffe, sie kommt bald wieder!
Liebe Grüße von Annika mit Anarion, Izzie und Merry
Bild

Benutzeravatar
Cleomy
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5329
Registriert: 18.02.2007 19:47
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitragvon Cleomy » 25.10.2007 22:35

das tue ich! aber die hoffnung schwindet leider schneller, wegen der tabletten. vielleicht schafft ihr körper es ja auch länger ohne, ihr immunsystem ist ja jetzt, wo sie freigänger ist, sicherlich etwas stärker.

Benutzeravatar
user_1228
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 37922
Registriert: 12.10.2006 13:42
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1228 » 25.10.2007 22:36

war sie denn schonml bisschen länger weg als sonst?

morgen wenn ihre gewohnte zeit ist, wo sie immer morgens heim kommt, würde ich wenn du zeit hast auch auf sie warten, rausgehen, rufen usw.


Benutzeravatar
skippy
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2311
Registriert: 29.10.2006 11:46
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz
Kontaktdaten:

Beitragvon skippy » 25.10.2007 22:37

Cleomy hat geschrieben:
skippy hat geschrieben:
Cleomy hat geschrieben:wieder nichts. Ich mag schon gar nicht mehr suchen, weil ich weiß, sie kommt sowieso nicht. Ich hab das irgendwie so im Gefühl.

Ich bin so hin und hergerissen. Den einen Moment geht es mir gut, weil ich denke, si ekommt hundertpro wieder und eine halbe Stunde später bin ich davon überzeugt, dass ich sie nie wieder sehe. :(

ungewissheit ist so furchtbar. Ich hoffe, wenn ihr was passiert ist, das ich sie wenigstens finde und weiß, woran ich bin.


das hoffe ich auch sehr, dass du sie findest...!!! ich weiss, ruhig bleiben geht da gar nicht...! ich war auch immer unruhig bei skippy und irgendwann kam sie dann heim und ich natürlich juhu und sie nur so, wo ist mein fressen :D! ich hoffe deine emely kommt auch bald!! ich denk an dich!


hast du sie denn auch so viel gesucht? Ich meine, ist denen das einfach nur scheißegal oder hören die einen nur nicht? Wenn Emely wirklich nur die Zeit draußen vertrödelt, dann muss sie mich doch hören, ich meine, sie ist ja jetzt schon ne ganze Weile weg und da fällt ihr vielleicht ja auch mal ein, dass sie noch ein zu hause hat...


das war ganz unterschiedlich...manchmal hab ich gerufen und sie wollte halt einfach nicht heim, weil es ihr draussen so gefiel :D und andere male war sie aufm baum und kam nicht mehr runter :D! stell dich doch mal raus und hör einfach...du hörst sie ja wenn sie jammert oder so, du kennst ihre stimme...einfach mal rausstellen und mal rufen und dann gut horchen...ich drück die daumen!! ich ging auch viel raus, ich versteh dich
Liebe Grüsse Ronja
mit Skippy und Kimi im Herzen und

Bild

Benutzeravatar
Cleomy
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5329
Registriert: 18.02.2007 19:47
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitragvon Cleomy » 25.10.2007 22:39

normalerweise kommt sie morgens, wenn ich sie rufe, heim. heute nicht.

@ annika: ein paar hab ich bescheig gesagt, aber ich möchte nicht jeden nachbarn aus dem haus klingeln. wenn sie morgen nicht da ist, werde ich das dennoch tun. nach garagen hab ich noch gar nicht geschaut. da muss ich gleich mal nachsehen ob ich was höre, bei uns stehen manchmal welche offen.

aber wenn das auch nichts bringt, dann bin ich wieder unsicher. :( da hab ich jetzt schon angst vor

user_2177
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 45521
Registriert: 07.06.2007 22:33

Beitragvon user_2177 » 25.10.2007 22:40

:( ... Oje... ich drück auch ganz fest die Daumen, dass sie wiederkommt!!!! In so einer Situation macht man sich ja die wildesten Gedanken....

Herzliche Grüße
Hatschmann

Benutzeravatar
Cleomy
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5329
Registriert: 18.02.2007 19:47
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitragvon Cleomy » 25.10.2007 22:42

ich werde jetzt nochmal an den garagentoren horchen... bis gleich

Benutzeravatar
skippy
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2311
Registriert: 29.10.2006 11:46
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz
Kontaktdaten:

Beitragvon skippy » 25.10.2007 22:45

viel glück!!
Liebe Grüsse Ronja

mit Skippy und Kimi im Herzen und



Bild

Benutzeravatar
Cuilfaen
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 20235
Registriert: 14.05.2007 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Beitragvon Cuilfaen » 25.10.2007 22:56

ich drück ganz fest die daumen!
Und wirklich, wenn sie morgen früh nicht da ist, dann scheu dich nicht und klingel wirklich bei jedem Nachbar. Es ist so schnell passiert, dass eine Katze irgendwo reinschleicht, sich dann z.B. vor dem Menschen, der das Garagentor schließen möchte, erschreckt und sich versteckt und so unbeabsichtigt eingeschlossen wird. Garagen, Gartenhäuser, Kellerräume, zur Not sogar Wohnwägen, die gerade winterfest gemacht werden, etc. das alles wären mögliche Plätze. Und natürlich kann es sein, dass du sie trotzdem erstmal nicht findest. Das ist dann ein Schlag. Aber gleichzeitig ist es auch zumindest eine Angst weniger - nämlich die, dass Emely irgendwo eingesperrt sein könnte und Angst hat.
Und je mehr Leute davon wissen, dass du Emely vermisst, desto mehr werden dir Bescheid geben, wenn sie irgendwo gesehen oder gefunden wird.
Schau, Merry und Pippin waren auch schonmal über 24 Stunden in einer Garage eingesperrt (übrigens ohne einen Mucks von sich zu geben, als ich nach ihnen gerufen habe - also, falls du jetzt gerade nichts gehört hast, das heißt noch nichts!) und hätte ich nicht allen Nachbarn im gesamten Wohnviertel Bescheid gegeben, wüsste ich heute nicht, dass Pippin noch lebt und es ihm zumindest dem Anschein nach gut geht (klar, bleibt auch da noch ein kleiner Zweifel, ob er´s auch wirklich ist, aber es ist deutlich mehr Hoffnung als ich sonst nach 5 Monaten hätte).

Ich umarm dich mal ganz fest!!!
Liebe Grüße von Annika mit Anarion, Izzie und Merry
Bild

Benutzeravatar
Cleomy
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5329
Registriert: 18.02.2007 19:47
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitragvon Cleomy » 25.10.2007 23:02

nichts :( hab sogar an den gartenhäusern gehorcht.

ich höre Emely die ganze Zeit maunzen, aber das ist in meinem Kopf drin, das ist nicht sie. Sie weint sonst immer, wenn etwas ist, letztens hat sie ein Kater in den Baum gejagt und sie hat gemaunzt.

Benutzeravatar
Cuilfaen
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 20235
Registriert: 14.05.2007 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Beitragvon Cuilfaen » 25.10.2007 23:07

ach Süße, wär schön gewesen, wenn du jetzt was gehört hättest...
Aber wie gesagt, das muss nix heißen.
Ich kann dir leider grad nicht wirklich was tröstendes sagen, denn eine Garantie dafür, dass mit ihr alles in Ordnung ist, hab ich leider auch nicht.
Was sagt denn dein Gefühl - so ganz tief in dir drin?
Ich hoffe sooooo sehr, dass sie "einfach nur" irgendwas interessantes entdeckt hat und morgen vor deiner Tür steht!
Lass dich mal drücken! Und gib die Hoffnung nicht auf - auch wenn es nicht leicht ist...
Liebe Grüße von Annika mit Anarion, Izzie und Merry
Bild

user_2177
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 45521
Registriert: 07.06.2007 22:33

Beitragvon user_2177 » 25.10.2007 23:09

Gib die Hoffnung nicht auf!!!! Warte eine Stunde und geh noch mal raus... wenn es ganz still ist... vielleicht mauzt sie irgendwo....

Ist Emely eine sehr zutrauliche Katze? Geht sie auch zu Fremden und läßt sich anfassen?

Liebe Grüße
Hatschmann

Benutzeravatar
Cleomy
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5329
Registriert: 18.02.2007 19:47
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitragvon Cleomy » 25.10.2007 23:10

von manchen lässt sie sich anfassen, sie ist schon recht zutraulich



Zurück zu „Katzen-Haltung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste