Dürfen eure Katzen mit ins Bett?

Wohnung, Haus, Garten, Pflanzen, Urlaub, Wohnungs-/Hauskatze - Freigang

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Wohnungshaltung, Freigang und begrenzter Freigang
Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7864
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Beitragvon Ronjasräubertochter » 10.09.2007 14:23

meine dürfen, aber Männe schläft so unruhig(er dreht sich hundertmal) und dat mögen meine süßen nicht :evil: :evil:
unser Bett ist 2mal 2meter *gg* also groß genug für alle *gfg*
Charlie liegt mit ner dicken decke auf dem Boden auf meiner Seite :lol: :lol:
aber wenn ich früher ins Bett gehe liegen alle Mäuse bei mir,aber wenn Männe im Bett kommt sind alle weg :x :x

neuster stand (da Opili Charlie tot ist) :cry: :cry:
hab ich selten meine Mäuse im Bett nur kurz bevor ich morgends austeh kommt klein Lucky kurz ins Bett :wink:
Zuletzt geändert von Ronjasräubertochter am 17.05.2009 19:51, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !


Benutzeravatar
Baby_red
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5972
Registriert: 13.12.2005 09:38
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder

Beitragvon Baby_red » 10.09.2007 14:25

Bei mir geht nur Sassy mit ins Bett. Sie schnurrt dann immer gaaaanz lange und liegt entweder bei mir oder meinem Freund unter der Decke.
Ich kann dann aber kaum schlafen,weil ich mich nicht bewegen mag/kann wenn sie bei mir liegt :wink:
Aber egal,lieber schlecht geschlafen mit Katze als gut ohne,oder? :wink:

Baby und Thommy schlafen auch im Schlafzimmer,aber in ihren eigenen Betten.Ab und an legen sie sich mal zu uns ins Bett :wink:
[simg]http://img300.imageshack.us/img300/9526/vivianamitkatzenlp7.gif[/simg]
Liebe Grüße Nadine mit Baby,Sassy und Thommy

Benutzeravatar
Noony
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 856
Registriert: 11.05.2007 07:53
Geschlecht: weiblich
Wohnort: ~*~NORDSEE~*~
Kontaktdaten:

Beitragvon Noony » 10.09.2007 14:40

hm, eigentlich schon, wenn sie denn wollten.. :lol: bisher war eigentlich nur josie bei uns mit im bett. die beiden kleine, tom und tigger wissen glaub ich gar nicht so genau, wo wir denn abends hingehen :lol: lucy ist eh zurückhaltend und micky ist ein wozi-sofaschläfer. aber wie gesagt, im grunde genommen hätten wir nichts dagegen, das schnurren hat was total beruhigendes...
Nicole mit Tigger und den Coonies Elany, Jamie & Suri
und tief im Herzen TOM, ein ganz besonderer Kater, *26.05.07 + 25.09.08 WIR LIEBEN DICH FÜR IMMER

Benutzeravatar
Miri010684
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 523
Registriert: 25.06.2007 09:40
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Heidelberg

Beitragvon Miri010684 » 10.09.2007 14:45

Mich würde wirklich mal interessieren was die Herren der Schöpfung zu diesem Thema sagen !

Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 10.09.2007 14:48

Miri010684 hat geschrieben:Mich würde wirklich mal interessieren was die Herren der Schöpfung zu diesem Thema sagen !


Beeeeeeeeeeeerni... :lol: :lol: :lol:
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...


Benutzeravatar
Feelyna
Experte
Experte
Beiträge: 278
Registriert: 07.09.2007 12:08
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Leipzig

Beitragvon Feelyna » 10.09.2007 14:57

Hiermit ist die Entscheidung gefallen:

HEUTE ist die erste Nacht MIT meinem Fellnasen IM BETT.


Mal sehen wies so laufen wird. Vielleicht wollen sie auch nicht und gehen gleich ins Wohnzimmer, ich bin gespannt :D

Ihr habt mich einfach überzeugt :lol:
Außerdem werden am Freitag zwei Freundinnen bei mir übernachten und die würden im Wohnzimmer schlafen, dann hätten die ja eher das Vergnügen mit meinen Schnuffis im Bett zu liegen, als ich :( Das geht natürlich nicht :!: Bzw. ich möchte nicht, dass die Beiden den Mädels auf die Nerven gehen nachts und da sollen sie sich lieber gleich dran gewöhnen, bei mir zu bleiben, wenn Besuch da ist.

Benutzeravatar
NikeBKH
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1260
Registriert: 13.07.2007 08:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Zuhause ;-P
Kontaktdaten:

Beitragvon NikeBKH » 10.09.2007 15:10

Und stören tuen Katzen ja nun nicht im Bett.

Anders sehe ich das bei Hunden.
Das würde ich nicht machen.
Zu mal Hunde auch immer etwas riechen :shock:
Liebe Grüsse von Nike, Lucy und Dani!!!
Bild

Benutzeravatar
Teddy
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 44274
Registriert: 11.10.2006 18:12
Geschlecht: weiblich
Wohnort: das weiß der Wichtel

Beitragvon Teddy » 10.09.2007 15:14

Feelyna hat geschrieben:Hiermit ist die Entscheidung gefallen:

HEUTE ist die erste Nacht MIT meinem Fellnasen IM BETT.




Danach geht' s nimma ohne. :wink:
der Mensch GLAUBT die Katze zu erziehen
die Katze WEISS den Menschen zu erziehen
(von mir)

Benutzeravatar
Feelyna
Experte
Experte
Beiträge: 278
Registriert: 07.09.2007 12:08
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Leipzig

Beitragvon Feelyna » 10.09.2007 15:33

Teddy hat geschrieben:Danach geht' s nimma ohne. :wink:


Ich sehs schon kommen :lol:

Benutzeravatar
Biene
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17309
Registriert: 16.11.2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Biene » 10.09.2007 15:47

ela2706 hat geschrieben:
Miri010684 hat geschrieben:Mich würde wirklich mal interessieren was die Herren der Schöpfung zu diesem Thema sagen !


Beeeeeeeeeeeerni... :lol: :lol: :lol:


:s1968: dad würd mich aber auch interessieren!!
Liebe Grüße- Biene und ihre ♥ Teppichflitzer ♥
Bild

Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 10.09.2007 15:55

bienes-night hat geschrieben:
ela2706 hat geschrieben:
Miri010684 hat geschrieben:Mich würde wirklich mal interessieren was die Herren der Schöpfung zu diesem Thema sagen !


Beeeeeeeeeeeerni... :lol: :lol: :lol:


:s1968: dad würd mich aber auch interessieren!!


:s1967:
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...

Benutzeravatar
ninna82
Experte
Experte
Beiträge: 295
Registriert: 18.07.2007 21:23
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Loxstedt
Kontaktdaten:

Beitragvon ninna82 » 10.09.2007 18:13

hi

wollte auch mal kurz meinen senf zum thema los werden *lool*

also ich würde es soooo schön finden, wenn ich mit meinen beiden süßen das bett teilen könnte, aber ich weiß ganz genau das ich dann nicht schlafen könnte. ich würde mich nicht bewegen wollen wenn einer der mietzies bei mir liegt. mag ich auf dem sofa ja schon kaum.
außerdem ist ja auchnoch nicht so ganz der frieden hier bei uns eingekehrt. luna ist nun schon einige wochen bei uns aber es gibt immer noch knatsch ab und an.
außerdem, wenn die tür vom schlafzimmer auf bleiben würde, würde ich die nächtlichen "wir jagen uns nun attacken" mitbekommen. und das wär blöd. mein freund hat einen seeeehr desten schlaf, nur er ist auch dagegen das die zwei ins bett kommen.
obwohl da er selber weiß das er schlafen kann wenn sie da liegen würde er nicht nein sagen denke ich, wenn ich ja agen würd. hihi
aber wie gesagt..... ich würd nicht schlafen können. luna würde wohl lange und still liegen bleiben, aber goethe ist ein wühler. so wie ich;)
Bild

user_2177
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 45521
Registriert: 07.06.2007 22:33

Beitragvon user_2177 » 10.09.2007 18:15

NikeBKH hat geschrieben:Anders sehe ich das bei Hunden.
Das würde ich nicht machen.
Zu mal Hunde auch immer etwas riechen :shock:

:s1968: :s1968: :s1968: :s1968: Des is jut!!!! :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
camithecat
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 65260
Registriert: 03.04.2007 20:34
Geschlecht: männlich
Wohnort: Unterallgäu

Beitragvon camithecat » 10.09.2007 18:28

ela2706 hat geschrieben:
bienes-night hat geschrieben:
ela2706 hat geschrieben:
Miri010684 hat geschrieben:Mich würde wirklich mal interessieren was die Herren der Schöpfung zu diesem Thema sagen !


Beeeeeeeeeeeerni... :lol: :lol: :lol:


:s1968: dad würd mich aber auch interessieren!!


:s1967:


Ich würde nie ohne eine Mieze ins Bett gehen :wink:

allerdings wenn dann die zweite Mieze dazukommt gibts meistens Ärger - die beiden kloppen sich dann im Bett :s1957:

Unsere Tiere suchen sich den Platz aus wo sie schlafen - und wir sehen dann was für uns über bleibt :s1958:


Hatschmann hat geschrieben:
NikeBKH hat geschrieben:Anders sehe ich das bei Hunden.
Das würde ich nicht machen.
Zu mal Hunde auch immer etwas riechen :shock:

:s1968: :s1968: :s1968: :s1968: Des is jut!!!! :lol: :lol: :lol:


Ich finde dass unsere Hunde auch nicht schlechter riechen als manche Menschen - das Problem ist nur - es macht einen Unterschied ob ein Kätzchen mit 2 - 3 Kilo (hallomanuwieschweristeigentlichabahatschi?) oder ein Hund mit 30 Kilo auf deinem Bauch schlafen will :s2020:

user_2177
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 45521
Registriert: 07.06.2007 22:33

Beitragvon user_2177 » 10.09.2007 18:32

camithecat hat geschrieben:Ich würde nie ohne eine Mieze ins Bett gehen :wink:

...Naja... einen Kater habisch ja och immer im Bett!! :s1968:

camithecat hat geschrieben:Ich finde dass unsere Hunde auch nicht schlechter riechen als manche Menschen - das Problem ist nur - es macht einen Unterschied ob ein Kätzchen mit 2 - 3 Kilo (hallomanuwieschweristeigentlichabahatschi?) oder ein Hund mit 30 Kilo auf deinem Bauch schlafen will :s2020:


Auf jeden Fall wiegt er keine 30 Kilo :lol: :lol: :lol:



Zurück zu „Katzen-Haltung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste