Mit Katzen Umziehen

Wohnung, Haus, Garten, Pflanzen, Urlaub, Wohnungs-/Hauskatze - Freigang

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Wohnungshaltung, Freigang und begrenzter Freigang
Benutzeravatar
Yve1981
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2194
Registriert: 18.07.2006 16:22
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bendorf
Kontaktdaten:

Re: Mit Katzen Umziehen

Beitragvon Yve1981 » 21.10.2013 19:30

Ich habe es so gemacht, dass meine in der alten Wohnung am Umzugstag nur noch im Bad waren (auch abgeschlossen). Decke rein und Futter und Wasser. Gab zwar Gemaunze, aber da waren sie sicher :wink:
Und dann habe ich sie abens zum Schluss mit in die neue Wohnung gebracht. Wenn ein Umzug länger dauern würde als einen Tag, würde ich die Katzen dahin mitnehmen, wo ich übernachte.
Für Whoopi war das gar kein Problem. Tigger ist damal für ca. ne Woche unter der Bettdecke verschwunden, aber irgendwann hat auch ihn die Neugier gepackt :wink:
Liebe Grüße,
Yvonne mit Mio.
Tigger (21.09.2012) und Whoopi (01.09.2018) im Herzen

Bild


Benutzeravatar
Mellie
Experte
Experte
Beiträge: 400
Registriert: 26.08.2012 21:27
Geschlecht: weiblich

Re: Mit Katzen Umziehen

Beitragvon Mellie » 21.10.2013 20:07

Daisy kam gleich mit ins Chaos!!! :lol:
also ab dem Tag, wo wir auch dort übernachtet haben!! :wink:

In die erste Wohnung wo sie mit umzog wanderte sie vorher ins Bad, Mit der Fuhre, mit der Wir rüber sind, kam sie mit! Saß überall unter den Heizungen in den Nischen, so nach dem Motto, hier bin ich vor allem Ungetüm sicher.... :s2449: :cry: ach was vermisse ich sie...

Ins Haus kam sie auch gleich ab dem Tag, wo wir hier übernachtet haben...war voll das Chaos..... :roll:
Ich kam frisch entbunden mit Lisa-Marie ins Haus, keine Türen drin und nichts...(Zimmertüren und Zargen...)
Also mit einsperren war nichts, aber sie fuhr ja auch mit in den Urlaub zum Campen, ohne jemals weg gewesen zu sein! ;)

Und dann am WE drauf kamen Couchgarnitur und andere große Sachen.. (Schlafzimmer war neu, Kizis auch, Wozi auch bis auf die Couch....Und dann halt noch so Keller-Kram...und zu sperrige Sachen um mit dem Auto zu transportiert werden...

Hier war sie gleich mitten drin, kuscheln, usw, alles wie eh und je...
Sie hat sich gleich frei bewegt, war auch gleich auf der Terrasse, aber sie war auch eher ein Tier, was auf das Wort reagierte...
Man musste nur Daisy rufen (bis zum Schluss) und sie kam irgendwie sofort um eine Ecke gesaust!
LG, Melanie mit Daisy, Gimli und Fina

in ewiger Liebe Daisy
*1.11.2000+ 8.82013
Bild Gimli Bild Fina Bild

merellia
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 19.07.2020 14:56
Geschlecht: weiblich

Re: Mit Katzen Umziehen

Beitragvon merellia » 19.07.2020 16:36

Schöne Frage, ich möchte ein Auto über Transporter mieten dresden mieten und mit Katzen reisen. Ich möchte nach Europa ziehen, aber das einzige, was mich beunruhigt, sind meine Katzen. Ich möchte, dass sie bequem reisen. Was sind deine Tipps?



Zurück zu „Katzen-Haltung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 31 Gäste