Katze frisst nicht und schläft den ganzen Tag

Typische Katzen-Krankheitssymptome

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 14.03.2007 10:28

Ich würde aber wenigstens beim TA mal nachfragen warum kein Blut abgenommen wurde? lg ela
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...


Benutzeravatar
Shy Lee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4746
Registriert: 26.01.2007 20:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder
Kontaktdaten:

Beitragvon Shy Lee » 14.03.2007 14:14

Vielleicht um Kosten zu sparen...?

Er hat ja im Kot schon nichts gefunden, der war ja okay. Also nimmt er wahrscheinlich an, dass es nichts mit Viren oder Bakterien zu tun hat und wenn er das schon ausschließen kann, gibt es auch keinen Grund das Blut zu untersuchen. Denk ich mal.

Bisher muss ich sagen, war ich eigentlich immer zufrieden mit ihm, egal bei welchem Tier.
Und ehrlich gesagt, wenn sich unnötige Kosten vermeiden lassen, bin ich auch ganz froh drüber.

Das Röntgen, sollte es soweit kommen, wird schon teuer genug werden, aber mit sowas muss man leider halt rechnen, wenn man Tiere hat *seufz*

Naja, hauptsache meine Tiger kommt wieder auf die Beine!

Das schöne ist ja, Aluka hat jetzt auch ihr Futter gemieden. Habs dann mal mit Sheba probiert und siehe da: Aluka hat gefressen.
Und Tiger hat sogar die Soße abgeleckt.

Ich ruf später mal beim TA an und sag ihm, dass es noch keine Veränderung gibt, ob ich nochmal vorbeikommen soll.

Er meinte zwar, ich solle erst wieder kommen, wenn es ihr schlechter ginge, aber wenn da nachher noch der Darm oder so verdreht ist?? Der kann doch auch reißen, oder?

Benutzeravatar
Shy Lee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4746
Registriert: 26.01.2007 20:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder
Kontaktdaten:

Beitragvon Shy Lee » 14.03.2007 18:32

So, waren eben wieder beim TA.

Die "Verstopfung" ist nun endlich weg und eine weitere Kotprobe hat ergeben, sie hat ne Infektion.

(Hatt ich wohl doch den Kot der falschen Katze eingepackt :oops: )

Sie hat jetzt Medikamente bekommen und müsste bals wieder fit sein.
Also doch das komische Virus, das grad umgeht :(

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Beitragvon Mozart » 14.03.2007 18:35

Jetzt weiß man wenigstens was die Samtpfote hat. Drücke die Daumen, dass die Behandlung anschlägt und das Virus gebannt ist.
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 14.03.2007 22:45

Gute Besserung an deine Fellnase...lg ela
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...


Benutzeravatar
Shy Lee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4746
Registriert: 26.01.2007 20:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder
Kontaktdaten:

Beitragvon Shy Lee » 31.03.2007 21:36

Ich weiß, kommt etwas spät, aber ich möcht mich trotzdem mal bei euch bedanken, dass ihr mir zur Seite gestanden habt.

Hab hier noch ein Foto von Tiger, als sie krank war.

Bild

Ich find, die sieht da ziemlich verwuselt aus und man erkennt, dass sie krank is.

Zwar frisst die Maus wieder, aber richtig aktiv ist sie immernoch nicht und jetzt hab ich Angst, dass sie vielleicht noch etwas anderes hat, das sie zu verstecken sucht. Oder meint ihr, das liegt nur an dem Wetter, dass sie nicht mehr so oft raus will?
Letztens, als so schön warm war, ist sie sofort raus.

Vielleicht mach ich mir auch einfach nur zu viele Gedanken....
Es grüßen Jenni mit Tiger, Aluka, Finch, MC Dreamy und Micky; Sternenkater Angel und Salem immer im Herzen

BildBildBildBildBildBildBild



Zurück zu „Symptome“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste