verlieren von schnurrhaaren?

Typische Katzen-Krankheitssymptome

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
Alana
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 656
Registriert: 09.07.2006 13:59
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Norddeutschland

Beitragvon Alana » 06.03.2007 10:40

ich finde auch hin und wieder schnurrhaRRE RUMLIEGEN; MEIST AUF DEM KRATZBAUM: ABER SIE WACHSEN JA WIEDER NACH :)

sry für die großschreiung -.-
Bild


Benutzeravatar
Scrat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 8221
Registriert: 25.10.2006 19:04
Vorname: Christine
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Südtirol

Beitragvon Scrat » 06.03.2007 18:20

Auch meine verlieren ab und zu ein Schnurrhaar. Aber beide haben noch jede Menge. Ich glaube auch, dass sie nachwachsen. Also ganz was Normales. Katzen verlieren ja auch bei den Krallen die eine oder andere Schicht.
Christine mit Flauschis Cindy, Max, Wilbur und den Sternenkätzchen Luis, Minnie, Billie, Susi und Leo.

Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht - und dann auch die Antwort abwarten. (Autor/in unbekannt)

Benutzeravatar
Cleomy
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5329
Registriert: 18.02.2007 19:47
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitragvon Cleomy » 06.03.2007 18:58

Das sie ihre Schnurrhaare verlieren, muss sogar sein. Der Mensch zum Beispiel regeneriert sich in ich glaube es waren 8 Jahre oder so komplett neu, das heißt, dass jede Zelle des Körpers in diesem Zyklus mindestens einmal abstirbt und sich wieder erneuert. Bei Tieren ist das ganz genau so, nur weiß ich nicht, wie lang bei denen ein Zyklus ist.
Schnurrhaare findet man halt nur so selten, weil sie nicht so viele davon haben. Das eine oder andere hat man vielleicht eingesaugt, ohne dass es bemerkt wurde.

Benutzeravatar
Moonlil
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2673
Registriert: 06.03.2006 14:47
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Moonlil » 06.03.2007 20:00

Bei mir liegen sie manchmal im Bett oder auf dem teppich von Gismo, Teile der Katzenkralle ebenso. Also du brauchst dir da echt keine Sorgen machen, er hat auch noch genug ;)
Und Cleomys Erläuterung ist da wirklich einleuchtend. :)
Liebe Grüße von Tapsi, Gismo, Fidor und Melanie
Bild
Der Hund mag wundervolle Prosa sein,
aber nur die Katze ist Poesie

Cateye
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 621
Registriert: 14.01.2007 02:13

Beitragvon Cateye » 07.03.2007 03:04

Yupp, daß ist im Normalfall nicht schlimm, wenn er seine Schnurrhaare verliert (zu viele auf einmal sollten es aber nicht sein). Ich hab´ vor einigen Tagen auch zwei gefunden (lagen auf der Fensterbank). Wenn man unserem Kater mal genau ins Gesicht schaut, sieht man sogar, daß an mehreren Schnurrhaaren Spliß ist und ein paar sind zur Hälfte abgebrochen. Ich denke mal, daß kommt von rumtollen, daß sie sich quasi "abstoßen" und ist ein ganz natürlicher Vorgang. :)


Benutzeravatar
Miezie Maus
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16092
Registriert: 06.02.2007 13:55
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Miezie Maus » 07.03.2007 13:33

Ich hatte am WE besuch und da saßen wir am Tisch,auf einmal schaute ich durch zufall auf mein Knie und was lag da.Ein Schnurrbarthaar :D .
Fragt mich ja nicht wie es dahin kam.Die Katze war vorher nicht auf meinem Schoss!Aufjedenfall freue ich mich immer wenn ich eins finde,da es ja so selten vorkommt.Ich habe sogar noch eins von der "alten"Miezi Maus.
Könnte sie jetzt praktisch klonen :wink:

LG sarah und Miezi Maus
Liebe Grüße von Sarah
BildBild
Miezi Maus und Happy Fetz Junior : We will love you forever

Couchpanther
Experte
Experte
Beiträge: 312
Registriert: 25.09.2006 08:54
Geschlecht: männlich
Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid

Beitragvon Couchpanther » 07.03.2007 13:46

Wenn Schurrhaare einzeln (oder auch mal 2) ausfallen ist das normal. Die wachsen wieder nach. In der Natur würde ein Schnurrhaar ja auch mal abbrechen oder verlorengehen.
Ausgefallene Schnurrhaare sammele ich. Hab´ sogar welche von meinem verschwundenen Kater und von meinen verstorbenen Katzen (als Andenken :cry: ).

Gruß vom Panther
Hunde haben Frauchen und Herrchen - Katzen haben Personal



Zurück zu „Symptome“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 37 Gäste