Lymphknoten geschwollen - seit 2 Monaten!!!

Typische Katzen-Krankheitssymptome

Moderator: Moderator/in

Miezileini
Experte
Experte
Beiträge: 470
Registriert: 23.12.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Oberpfalz
Kontaktdaten:

Beitragvon Miezileini » 09.02.2007 01:00

Also nicht falsch verstehenaber ich hab ein bissl wikipediad und da bin ich auf das gestoßen!
Ich hoffe nicht das die Mieze krank ist!
ABer sie muss dringend getestet werden!!
Katzenaids usw
Ich war immer davon überzeugt, dass jeder von uns in irgendeiner Form ein wenig mithelfen kann, der Not ein Ende zu machen...

Albert Schweizer


cardio2207
Senior
Senior
Beiträge: 61
Registriert: 22.01.2007 22:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Chemnitz

Beitragvon cardio2207 » 09.02.2007 01:03

Das seh ich ja genauso. Aber hält sie scheinbar nicht für nötig :evil:
Aber wo ich ih erzählt hab, das meine beiden Leukose haben, war sie regelrecht angewiedert. :evil: Das ist echt nicht fair. Und gleich gar nicht okay!

Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 09.02.2007 01:04

cardio2207 hat geschrieben:Das seh ich ja genauso. Aber hält sie scheinbar nicht für nötig :evil:
Aber wo ich ih erzählt hab, das meine beiden Leukose haben, war sie regelrecht angewiedert. :evil: Das ist echt nicht fair. Und gleich gar nicht okay!


Ne das ist es wirklich nicht... :cry:
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...

Miezileini
Experte
Experte
Beiträge: 470
Registriert: 23.12.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Oberpfalz
Kontaktdaten:

Beitragvon Miezileini » 09.02.2007 14:24

gibts was neues????
Ich war immer davon überzeugt, dass jeder von uns in irgendeiner Form ein wenig mithelfen kann, der Not ein Ende zu machen...



Albert Schweizer

Sibylle
Experte
Experte
Beiträge: 144
Registriert: 19.01.2007 16:31
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nordstrand/ Nordfriesland
Kontaktdaten:

Titel

Beitragvon Sibylle » 09.02.2007 14:49

So etwas kann auch von den Zähnen kommen. Und Entzündungen im Kiefer und Zahnbereich können schon mal auch dem Tierarzt entgehen.
Ist bei manchen Menschen auch beim Zahnarzt schon passiert. Mir zum Beispiel.

Hier kann man sich nur der allgemeinen Meinung anschließen:
Also einfach nochmals hin und nachschauen lassen, woher die geschwollenen Lymphknoten kommen.!!!!!!!!!!!!!

LG
Sibylle mit Nicki und Joschi



Zurück zu „Symptome“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste