Haare weg...

Typische Katzen-Krankheitssymptome

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
Cleo
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 19.10.2005 12:35
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Haare weg...

Beitragvon Cleo » 21.01.2007 23:23

Heute haben wir bei Cleo eine Stelle ohne Haare entdeckt. Sie hatte da, so meinen wir, mal was von einem Kampf mit einer anderen Katze (draußen). Ist alles auch super verheilt, aber da fehlen die Haare.
Die Haut sieht normal aus, es fehlen einfach nur die Haare an dieser Stelle. Ansonsten fallen auch keine weiteren Haare aus und Cleo ist vom Verhalten her wie immer.

Kennt Ihr das auch???

Bild

Bild

Hier ein großes Bild von der Stelle...
Gruß vom Claus - Dem Dosenöffner von Cleo, Lilu und Ronja
Bild


Benutzeravatar
Jasmin
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2864
Registriert: 15.10.2005 09:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Jasmin » 21.01.2007 23:26

Cindy hat das auch, man sieht auch einen kleinen dunklen Punkt, ist sogar fast die gleiche Stelle. Die Tä meinte das sei ne Narbe. Die Haare sind nicht mehr gekommen, die Stelle ist aber auch nicht grösser geworden. Ich find die Stelle so zwischen den Schulterblättern eigentlich noch praktisch, ideal um einen Spot on direkt auf die Haut geben zu können :lol: :lol: :lol:
Liebe Grüsse Bild
Jasmin
BildBildBildBildBild

Bienchen
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 04.07.2006 12:08
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Bienchen » 22.01.2007 09:08

Oder hat sie dort irgendein ein SpotOn drauf bekommen? Ich könnte mir sehr gut vorstellen, dass es eine Reaktion auf so etwas ist (impfen oder SpotOn), kommt ja gar nicht so selten vor :?

Benutzeravatar
Martha Musselmink
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4322
Registriert: 02.03.2006 11:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Heidelberg

Beitragvon Martha Musselmink » 22.01.2007 09:32

Unsere Heidi hatte auch so eine Stelle. Bei ihr kam es wohl vom Impfen - oder wahrscheinlicher von den Injektionen, mit der ihr Wasser unter die Haut gespritzt wurde, als sie dann ihre Nierenprobleme hatte.

Also ich tippe auch entweder auf eine Impf-Narbe oder auf eine Narbe von einer Kampfverletzung.
Man kann im Leben auf vieles verzichten,
aber nicht auf Katzen und Literatur!

Bild

Benutzeravatar
Cleo
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 19.10.2005 12:35
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Cleo » 22.01.2007 10:11

- Geimpft wurde Cleo im Mai letzten Jahres...
- Die letzte Spritze ist auch einige Wochen (ca. 2 Monate) her. Das war da, wo Cleo so Durchfall hatte.
- Das letzte SpotOn ist ca. 5 Wochen her... Kann es also auch nicht sein...

Obwohl... Die Stelle kommt hin... :roll:

Kampfverletzung... Das tippen wir auch...
Wir müssen heute Abend noch mal fühlen, ob die Stelle dicker wird (so ein Knubbel). Aber ich meine dort gestern nichts gefühlt zu haben.
Gruß vom Claus - Dem Dosenöffner von Cleo, Lilu und Ronja

Bild


Benutzeravatar
Jasmin
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2864
Registriert: 15.10.2005 09:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Jasmin » 22.01.2007 10:13

Bei Cindy fühlt man gar nichts, einfach ein kleiner dunkler Punkt ist da. Was schlimmes sollte es nicht sein, du kannst die Stelle ja zeigen wenn du das nächste Mal beim TA bist.
Und so wie ich das jetzt hier lese scheint das gar nicht so selten zu sein.
Liebe Grüsse Bild

Jasmin

BildBildBildBildBild

Miezileini
Experte
Experte
Beiträge: 470
Registriert: 23.12.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Oberpfalz
Kontaktdaten:

Beitragvon Miezileini » 22.01.2007 10:28

Hmmm scheint auch kein Pilz zu sein :!:
Also Kreisrund ist der Haarausfall nicht!

Benutzeravatar
Cleo
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 19.10.2005 12:35
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Cleo » 22.01.2007 11:18

Miezileini hat geschrieben:Hmmm scheint auch kein Pilz zu sein :!:
Also Kreisrund ist der Haarausfall nicht!


Dann müssten doch auch mehr Haare ausfallen. Oder???
Gruß vom Claus - Dem Dosenöffner von Cleo, Lilu und Ronja

Bild

Miezileini
Experte
Experte
Beiträge: 470
Registriert: 23.12.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Oberpfalz
Kontaktdaten:

Beitragvon Miezileini » 22.01.2007 11:22

Also von meiner Schwiegermama die Katze hatte Pilz aber bei ihr hat man nichts gesehen! Meine kleine Nichte hats sich bei der Katze angesteckt und die hatte nur eine eine Stelle wo die Haare ausgefallen ist. Ist aber schon wieder nachgewachsen :wink: Aber ich denke nicht das es das ist :!:

Benutzeravatar
Judith
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2363
Registriert: 23.04.2006 08:35
Vorname: Judith
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Beitragvon Judith » 22.01.2007 13:40

Hallo Claus,

ich denke nicht das Du Dir Gedanken machen musst (zumindest nicht, wenn es so bleibt und sich nicht verändert).

Micky hatte das auch und zwar nachdem er ein OP am Rücken / an der Seite hatte. Nachdem die Wunde verheilt war (von der Narbe war übrigens nie mehr was zu sehen) sind an genau dieser Stelle nie mehr Haare nachgewachsen. Die Stelle war gut 3-4 cm lang und so etwa 1-2 mm breit.
Liebe Grüße von Judith, Jeanny, Fellini & Wilai :pfote:
http://liebenswerte-fellmonster.magix.net/

BildBildBildBildBildBild

Nitarina
Experte
Experte
Beiträge: 461
Registriert: 10.10.2006 15:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern

Beitragvon Nitarina » 04.03.2007 15:19

Das ist bei der Dicke auch so, sie hat mehrere Stellen wo ein Stückchen haar weg ist. Teilweise mit einer Kruste - laut Arzt ist das aber ok und nicht verdächtig.

Schwarzbär
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 8
Registriert: 26.02.2007 23:34

Beitragvon Schwarzbär » 04.03.2007 20:44

Da brauchst du dir keine Gedanken zu machen! Es wachsen einfach keine Haare mehr, weil Narbengewebe dort gewachsen ist! Auch wenn man nicht wirklich eine Narbe erkennen kann, so kann trotzdem unter der Haut sich das Gewebe gesetzt haben. Eigentliuch ist es wie beim Menschen. Ich habe selber eine Narbe am Kinn und dort wachsen auch keine Barthaare...



Zurück zu „Symptome“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 27 Gäste