dringend!!! weißer Würm bei lisa

Typische Katzen-Krankheitssymptome

Moderator: Moderator/in

lisa265
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 6
Registriert: 03.06.2006 15:41

dringend!!! weißer Würm bei lisa

Beitragvon lisa265 » 07.10.2007 10:37

hallo,

heute habe ich am after meiner katze einen weißen wurm entdeckt, ca. 1,5 cm lang und 2-3 mm breit und er hat sich bewegt.

die entwurmung wäre eigentlich erst wieder im nov. fällig, ich hab das mittel schon, es heißt profender spot-onist ist für parasitäre Mischinfektionen.

soll ich das jetzt gleich geben?? oder morgen erstmal beim tierarzt anrufen??

meine panik ist, ich bin schwanger und mach mir jetzt natürlich riesige sorgen um mein kind!

dank euch schon mal


Benutzeravatar
Gwynhwyfar
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 25014
Registriert: 07.08.2006 16:03
Geschlecht: weiblich
Wohnort: FFB/München
Kontaktdaten:

Beitragvon Gwynhwyfar » 07.10.2007 10:41

Hallo Lisa!
Ja gib ihr sofort das Profender in den Nacken.
Es wirkt gegen alle Würmer, danach würd ich nach 1 Monat nochmals entwurmen, um die letzten Eier auch zu erwischen.
Die Katze am besten einige Tag nicht küssen und nach dem Streicheln Hände waschen.
Beim Klöchen machen am besten Gummihandschuhe tragen (mach ich sowieso immer).
So direkt find ich da keine Gefahr für Dein Kind... wenn dann gehen die Würmer ja eher auf Deinen Darm (wenn es überhaupt welche für den Menschen ansteckend sind).
Gefährlich für das Kind sind eher Toxoplasmose Erreger (bist Du darauf getestet?).
LG Jutta und die Fellpopos
Kater Mikesch, Dustee-Skye, Carla, Un Bacio, Blue Dawn, Aurelia und Duncan
Bild
Homepage mit vielen Fotos und die Cattery

lisa265
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 6
Registriert: 03.06.2006 15:41

Beitragvon lisa265 » 07.10.2007 10:45

hallo
danke schon mal!
bin auf toxo getestet und leider nicht immun!
mein mann macht das klo sauber und beim garten jäten ziehe ich handschuhe an!

dann wird mein mann die tropfen jetzt geben und morgen rufe ich zur sicherheit beim tierarzt an.

gruß
lisa

Benutzeravatar
Gwynhwyfar
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 25014
Registriert: 07.08.2006 16:03
Geschlecht: weiblich
Wohnort: FFB/München
Kontaktdaten:

Beitragvon Gwynhwyfar » 07.10.2007 10:55

lisa265 hat geschrieben:hallo
danke schon mal!
bin auf toxo getestet und leider nicht immun!
mein mann macht das klo sauber und beim garten jäten ziehe ich handschuhe an!

dann wird mein mann die tropfen jetzt geben und morgen rufe ich zur sicherheit beim tierarzt an.

gruß
lisa

Bevor ich getestet war auf Toxo hatte der Frauenarzt mir empfohlen immer diese Gummihandschuhe zum Klöchen machen zu tragen.
Das hab ich beibehalten, weil ich es auch praktisch finde.
LG Jutta und die Fellpopos
Kater Mikesch, Dustee-Skye, Carla, Un Bacio, Blue Dawn, Aurelia und Duncan
Bild
Homepage mit vielen Fotos und die Cattery



Zurück zu „Symptome“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 25 Gäste