dauerhaft verschmierter Hintern

Typische Katzen-Krankheitssymptome

Moderator: Moderator/in

elsekling
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 6
Registriert: 11.11.2005 09:11
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

dauerhaft verschmierter Hintern

Beitragvon elsekling » 13.03.2006 11:40

Hallo. ich hoffe ich bin hier richtig und bekomme hier auch hilfe ;)

meine katze ist jetzt ca 2 jahre alt. seit kurzem hat sie allerdings immer einen verschmierten hintern. und macht mir alles voll. egal wo sie sich hinlegt bzw setzt.
mein kater versucht sie auch zu säubern allerdings lässt sie ihn nicht.
hat sie evtl schmerzen?

woran kann es liegen?
ich hoffe ihr könnt mir helfen.
ansonsten bleibt ihr der weg zum TA nicht erspart
(und sie hasst ihn gewaltig seit ihrem ersten besuch als sie das thermometer in den allerwertesten gesteckt bekommen hat.)


elsekling
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 6
Registriert: 11.11.2005 09:11
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Beitragvon elsekling » 13.03.2006 11:51

Nein durchfall hat sie keinen. es hängt nur alles am fell wenn sie fertig ist. und sie putzt sich überhaupt nicht.

könnte vielleicht übergewicht die ursache sein?
sei hat zeimlich zugenommen in letzter zeit (sie ist nicht fett, nur etwas runder)
sie bewegt sich kaum. liegt nur faul rum.

elsekling
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 6
Registriert: 11.11.2005 09:11
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Beitragvon elsekling » 13.03.2006 11:58

werd gleich mal anrufen für einen termin.

die kennen uns schon zu gut. so oft wie wie pech hatten und dort waren.

faul ist sie allerdings schon seit langem... sie isst auch nicht übermäßig viel. unser kater frisst merh. allerdings verbraucht er das auch immer. sie eben ncith weil sie nur auf der couch liegt.

ab und zu spielt sie mal. aber mehr auch net.

ich schau mal und berichte

Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7864
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Beitragvon Ronjasräubertochter » 13.03.2006 15:10

ja drücke auch mal die daumen,und sage bitte bescheid was dabei rauß kam
:wink:
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !

Benutzeravatar
Filou
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9320
Registriert: 28.08.2005 22:33
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Beitragvon Filou » 13.03.2006 18:14

gut dass du zum ta gehst. das ist die richtige entscheidung.
berichte bitte was dabei rausgekommen ist. das würde mich interessieren.
alles gute caro
Das letzte, was ich einer Katze nachsagen würde, ist Harmlosigkeit...von Edward Paley

Bild


Benutzeravatar
Faith
Experte
Experte
Beiträge: 132
Registriert: 23.04.2006 21:42
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitragvon Faith » 24.04.2006 10:21

Hallo,

wollte mal fragen, ob sich schon was ergeben hat beim Tierarzt? :?:



Zurück zu „Symptome“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 24 Gäste