katzensuche

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: ...vorsichtiger optimismus

Beitragvon ela2706 » 27.08.2007 16:10

paul hat geschrieben:liebe alle,
cederic scheint letzte woche wieder in besagter siedlung gesichtet worden sein. ich konnte ihn vorgestern dort leider nicht finden (jedoch kenne ich nun alle katzen mit den er gerauft haben soll.....) wir haben jener dame, die ihn dort als erstes gesehen hat, einige futterbeutel und trockenfutter übergeben, da sie ihn schon zwei mal füttern konnte.
liebe grüße
paul


Vielleicht kann sie ja so viel Vertrauen zu ihm aufbauen das er ihr bis nach Hause folgt und sie euch dann anrufen kann, das ihr ihn abholt...Das wäre so schön und ich wünsche euch das von ganzem Herzen...Mitfühlende Grüsse Ela
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...


Benutzeravatar
spike
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1862
Registriert: 29.09.2005 08:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bedburg-Hau
Kontaktdaten:

Beitragvon spike » 27.08.2007 21:14

Lieber Paul,

wir denken an Euch und drücken alle ganz feste die Pfoten und Daumen das Cederic wieder zurück zu Euch findet. Ihr habt die Gewissheit das er lebt und das ist doch schon mal gut so.


lg Sabine
'Für blinde Seelen sind Katzen ähnlich. Für Katzenliebhaber ist jede Katze, von Anbeginn an, absolut einzigartig.


http://www.bkh-von-krohne-kleve.de

paul
Junior
Junior
Beiträge: 19
Registriert: 06.06.2007 22:35
Geschlecht: männlich
Wohnort: wien
Kontaktdaten:

cederic nach fast sieben monaten gefunden!!!

Beitragvon paul » 16.01.2008 22:18

liebe alle,
vielen dank für all eure unterstützung! wir haben gestern nach fast sieben monaten unseren kater in recht gutem zustand wieder zurückbekommen. er hat seit anfang september einen netten platz nicht unweit seines ortes des verschwinden gefunden. (er hätte von dort ins tierheim kommen sollen, da er sich mit den dort ansässigen katzen nicht vertragen hat.- dabei ist in der "archenoa" der verdacht aufgetreten, daß es sich um unseren gesuchten kater handeln könnte. - der chip bestätigte deren verdacht.) wir freuen uns natürlich sehr. mittlerweile haben wir allerdings zwei "doppelgänger" aufgenommen.
"marqui rouge", ca. 30 monate wohnt nun hier in wien. (ein sehr angenehmer kater, der nun zum liebling unserer tochter geworden ist.
"pezi", ca 15 jahre, bei meiner mutter und meinem bruder in der steiermark.
cederic wird ab nun auch in der steiermark bleiben, da dort denügend platz für beide kater ist, unabhängig ob sie sich vertragen oder nicht...
nochmals vielen dank!
liebe grüße
paul

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17188
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Beitragvon hildchen » 16.01.2008 22:21

Jetzt bin ich aber komplett platt!
Das ist ja ausgegangen wie im Märchen!
Das macht sicher vielen Hoffnung, deren Katze immer noch verschwunden ist...
Einfach super!
Mein einziger Vorsatz für 2020: Ich will mir nicht mehr alles gefallen lassen!

user_2177
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 45521
Registriert: 07.06.2007 22:33

Beitragvon user_2177 » 16.01.2008 22:23

Nach 7 Monaten.... das ist wie ein Wunder :love: Oh wie schön :s1998: ... das freut mich!!


Benutzeravatar
Gwynhwyfar
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 25014
Registriert: 07.08.2006 16:03
Geschlecht: weiblich
Wohnort: FFB/München
Kontaktdaten:

Beitragvon Gwynhwyfar » 16.01.2008 22:24

Ja wahnsinn!!! :shock: Das ist ja vielleicht ein Happy End für Cedric und Euch!!! :s2683:
LG Jutta und die Fellpopos
Kater Mikesch, Dustee-Skye, Carla, Un Bacio, Blue Dawn, Aurelia und Duncan
Bild
Homepage mit vielen Fotos und die Cattery

Benutzeravatar
camithecat
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 65260
Registriert: 03.04.2007 20:34
Geschlecht: männlich
Wohnort: Unterallgäu

Beitragvon camithecat » 16.01.2008 22:24

hildchen hat geschrieben:Jetzt bin ich aber komplett platt!
Das ist ja ausgegangen wie im Märchen!
Das macht sicher vielen Hoffnung, deren Katze immer noch verschwunden ist...
Einfach super!


Dem kann ich mich nur anschließen

Märchen werden wahr

Benutzeravatar
BKH-Katzenmama
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9671
Registriert: 06.01.2007 21:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: in NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon BKH-Katzenmama » 16.01.2008 22:27

Hey Paul,

na da ist ja mal ne super Nachricht :s1942: Ich freue mich so sehr, dass
der Kleine wieder aufgetaucht ist :s1941:
Bild
Viele liebe Grüße von Felix, Emily, Dosine Linda & Paulchen für immer in unseren Herzen

Benutzeravatar
teufelchentf
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 11237
Registriert: 14.06.2006 17:34
Vorname: Kaninchenraum
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Beitragvon teufelchentf » 16.01.2008 22:46

Das is ja der Oberhammer...*freu*
Is doch auch mal wieder schön sowas zu lesen...
Bild
Schöne Worte sind nicht immer wahr & wahre Worte sind nicht immer schön.

Benutzeravatar
Cuilfaen
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 20235
Registriert: 14.05.2007 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Beitragvon Cuilfaen » 16.01.2008 23:36

es ist so wundervoll, das zu lesen!!!! :D :D :D
Liebe Grüße von Annika mit Anarion, Izzie und Merry
Bild

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 17.01.2008 07:32

Hallo Paul
Das ist ja Wahnsinn....müsste mich noch einmal durchlessen....weil ich nicht glaubte was ich da lass.
Mensch Paul....das ist ja super... :D
Jetzt braucht er sicher wider zeit um sie zu gewohnen aber das wird sicher gehen.
Es freut mich sehr für euch....und doch ein Happy End :D
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
Regina
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2794
Registriert: 30.10.2006 14:31
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Lyon / Frankreich

Beitragvon Regina » 17.01.2008 11:04

Hallo Paul,

ich habe erst vor kurzem wieder an Euern Fall gedacht und mich gewundert, ob ich jemals den Ausgang erfahren werde, und nun das..... Das ist ja wirklich so ein tolles Ende, ich bin ganz gerührt! :)

Wahrscheinlich hat Cederic es besser in der Steiermark nach seinem monatelangen Wanderleben in der Freiheit! In einer Wohnung in Wien wäre er bestimmt sehr unglücklich gewesen. Somit könnt Ihr ihn immer wieder mal besuchen und Ihr habt die Gewissheit, das Beste für Euern Kater getan zu haben.

Ich freu mich wirklich riesig für Euch, Euern Kater und die Doppelgänger.

Liebe Grüsse,
Regina
Ich sah die Tiere in ihren Zwingern und Käfigen im Tierheim.
Den Abfall der menschlichen Gesellschaft.

Ich sah in ihren Augen Liebe und Hoffnung, Furcht und Verzweiflung, Traurigkeit und Betrug.
Und ich war böse. "Gott", sagte ich, "das ist schrecklich! Warum tust Du nicht was?"

Gott schwieg einen Augenblick und erwiderte dann leise: "ich habe was getan...
...ich habe Dich erschaffen.

paul
Junior
Junior
Beiträge: 19
Registriert: 06.06.2007 22:35
Geschlecht: männlich
Wohnort: wien
Kontaktdaten:

Beitragvon paul » 17.01.2008 22:29

liebe alle,
es ist auch für uns wirklich wie ein wunder! - wir haben im september aufgegeben daran zu glauben, daß wir cederic je wieder finden könnten. einer der letzten spuren, die wir verfolgten (ich hatte es als spur im forum erwähnt) hat uns einen "doppelgänger" gebracht, der sich in unserer stadtwohnung wohlfühlt. marqui wurde also in der zwischenzeit kastriert, gechiped usw. - auch meine mutter bzw. mein brunder, haben wie gesagt, einen älteren roten kater aufgenommen. insgesammt haben die letzten monate also einen für uns sicherlich einmaligen katzenroman geschrieben, der noch um einige facetten reicher ist als hier kommuniziert, und der nun glücklicherweise doch mit einem späten happy end versehen wurde. jedenfalls kann ich empfehlen, katzen zu chipen und falle des verschwindens in möglichst vielen medien als vermisst zu annoncieren.
nochmals danke Euch, liebe grüße
paul

Benutzeravatar
Miezie Maus
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16092
Registriert: 06.02.2007 13:55
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Miezie Maus » 18.01.2008 10:49

:shock: :shock: :shock: will gar nicht glauben was ich da lese.
Das hätte ich nie gedacht das ihr ihn wieder findet!!! Aber echt klasse!!!Super!!! Jetzt wisst ihr ihn in guten Händen!!! :D
Liebe Grüße von Sarah
BildBild
Miezi Maus und Happy Fetz Junior : We will love you forever



Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 45 Gäste