Auf einmal (fast) alle Probleme weg - Charlotte kommt!

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
Mackica
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 19920
Registriert: 23.05.2007 12:28
Vorname: Alex
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bei Köln

Beitragvon Mackica » 04.06.2007 15:13

Bild
Also Chaos veranstalten können sie schon klasse. :lol:
Auch wenn Banshee unvermindert rumzickt (aber sobald Charlotte die Pfote hebt isse weg, große Klappe nix dahinter, jaja...). Hier auf dem Foto war die Zickrei immerhin kurz vergessen, der Schnürsenkel war viel interessanter. ;)
Liebe Grüße von: Mirie, Thaayo, Banshee und Dosenöffnerin Alex
Bild


Benutzeravatar
SuSa
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3514
Registriert: 13.03.2007 12:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Beitragvon SuSa » 04.06.2007 16:12

ist das niedlich, naja die zwei werden sich schon ueberein kommen, sieht doch schonmal gut aus . gratulation zum familienzuwachs
SuSa mit Baby, Mausi, Rieke und Maxi und Sternenkater Casimir für immer im Herzen
Bild
Gesicht gesträubt: die Iris weit:
ein unentschlüsselbarer Blick:
auf kleinen Pfoten läuft ein Stück
von Leben mit uns durch die Zeit.
Günter Kunert

Benutzeravatar
Mackica
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 19920
Registriert: 23.05.2007 12:28
Vorname: Alex
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bei Köln

Beitragvon Mackica » 07.06.2007 14:47

Auf die Gefahr hin dasses hier nich soooo gut reinpasst...
Also, ich reg mich ja grad dermaßen auf und muss mir mal Luft machen... :x
Dieses ganze Hin und her ums Balkonnetz, ich hab ja jetzt die weiße Flagge gehisst und von mir aus gesagt ich mach das Netz wieder ab weil ich keine Lust hab auf weiteren Kleinkrieg hier im Haus.
Da erzählt mir jetzt doch die Mutter des Vormieters (die hier noch im Haus wohnt) erstmal das übliche Blabla womit ich gerechnet hab "Is ja auch furchtbar hässlich das Netz , passt ja gar nicht zum Gesamteindruck (ehrlich, man sieht es nichtmal wenn man nicht genaus hinsieht, ich wohn 3. Obergeschoss). Und unser Sohn hat seine Katzen ja auch immer ungesichert rausgelassen." Aber, und das is der Hammer, im gleichen Atemzug "Naja, MAL kanns ja passieren, klar, immerhin hat er seine zweite von einem befreundeten Tierazt bekommen, der hatte die Kleine zusammenflicken müssen weil sie von einem andern Balkon gefallen war."

GEHT'S NOCH?? :shock:

Moah... sorry... ich kann solche Ignoranz nich verstehn. Da fällt mir gar nix mehr zu ein. Mann bin ich auf 180... -.-
Liebe Grüße von: Mirie, Thaayo, Banshee und Dosenöffnerin Alex
Bild

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 07.06.2007 15:17

O... du arme. :(
Das ist ja Horror…
Mach aber kein Fehler und sie auf den Balkon raus zu lassen.
Die werden plötzlich so übermütig, dass du überhaupt nicht weißt wie es dir passiert. :wink:
Spreche aus Erfahrung. :oops:

LG
Vesna
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
Mackica
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 19920
Registriert: 23.05.2007 12:28
Vorname: Alex
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bei Köln

Beitragvon Mackica » 07.06.2007 15:23

:shock:
Neeeiiiin, auf keinen Fall! Dafür bin ich doch viiiel zu besorgt! :oops: Ich überleg grad wie ich die Tür (und auch noch n Fenster auf der anderen "Wohnungsseite") so vergitter dass ich se auflassen kann... hab da auch irgendwo n Thead zu (glaub unter Katzenhaltung).

Aber echt, krieg ich zu hören unter dem Motto soll mich mal nich so anstellen dabei is der armen Mieze von ihrem Sohn genau das passiert. -.- Wie kann man die denn bitte gerade dann noch ruhigen Gewissens einfach so auf dem Balkon rumspazieren lassen, wo sie quasi frisch aus dem OP kam als er sie bekam?? :evil:
Liebe Grüße von: Mirie, Thaayo, Banshee und Dosenöffnerin Alex
Bild



Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 100 Gäste