Meine Katze pupst so viel :-)

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
user_1228
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 37922
Registriert: 12.10.2006 13:42
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1228 » 16.04.2007 17:24

also das hill´s hab ich bis jetzt auch immer gefüttert. nur ist es für die qualität doch etwas teuer, 400g, 4,?? euro. ein mittelklasse trockenfutter zum teuerpreis. auf jeden fall. wenn du vor hast, hill´s zu füttern, kannst du auch das sanabelle trockenfutter nehmen. gibt es im fressnapf. das ist genauso gut und billiger.

und ein tipp, hier haben wir bei katzenfutter einen threat, gratispröbchen. da stehen viele futterhersteller die kostenlose proben versenden. da könntest du erst mal testen. hills und danabelle schicken z.b. auch kleine trockenfutterprobetütchen. kannst ja erst mal testen lassen.


Benutzeravatar
Luna85
Junior
Junior
Beiträge: 30
Registriert: 30.01.2007 15:13
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Luna85 » 24.04.2007 08:58

Morgen!

Ja also das ist mir auch gleich aufgefallen. Für das Hill's, etc. boah, da zahlt man ja für diese Minitüten gleich mal 5€! :-O Und wenn man vorrätig 2 kg kauft, ist man mit 20€ schon dabei!!

Ich hab jetzt mal das Happy Cat gekauft, weil mir das auch empfohlen wurde und es ist auch nicht so unbezahlbar. Das scheint auch ganz gut zu sein.

Außerdem habe ich als Nassfutter Animonda Carny gekauft. Aber da lassen sie teilweise ein bisschen Futter stehen. :-/ Hm, scheint ihnen ned so zu schmecken.

Gestern hat sie wieder eine sauberne Stinkbombe losgelassen und das direkt vor meinem Gesicht, das Biest!
Aber ich denke mal, die Katzen müssen sich erst noch bissl an das Futter gewöhnen, bevor man eine Veränderung merkt?!?!

Aber auf den einen Threat werd ich mal schauen.... danke

LG Andrea

Benutzeravatar
Baby_red
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5972
Registriert: 13.12.2005 09:38
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder

Beitragvon Baby_red » 24.04.2007 09:53

Hallo Andrea,

meine Schwester füttert auch dasd Happy Cat und ist sehr zufrieden damit!
Und stinken tut bei ihren Katzen das Kaka auch nit,obwohl es ja egal wäre,sind ja Freigänger.

So lange du kein Whiskas,Felix und Co TroFu fütterst ist es gut.
Diese bestehen nämlich Hauptsächlich aus Getreide,und das kann eine Katze nicht verwerten,deshalb :arrow: stinkendes Kaka und Pupsis :wink:
Und sooo teuer wie es auf den ersten Blick aussieht ist es gar nicht (gut ich muß gestehen Hills ist wirklich etwas überteuert,obwohl gar nicht soooo gut),
denn deine Katze braucht weniger davon bis sie satt ist,kackt weniger,da besser verwertbar,und du sparst ggf Tierarztkosten,weil du deine Katze "gesünder" ernährst :wink:

Wieviel von dem Carny hast du ihr denn gegebe für eine Portion?
Da mußt du echt nicht viel füttern,meine bekamen (als sie es noch fraßen :oops: ) immer so 2 EL pro Portion.
Wie gesagt,daß Futter besteht nicht nur aus Füllstoffen und somit wird sie schneller satt :wink:

Und wenn deine Maus die Futtersorten verträgt,kannst du sie ruhig weiter füttern.
[simg]http://img300.imageshack.us/img300/9526/vivianamitkatzenlp7.gif[/simg]
Liebe Grüße Nadine mit Baby,Sassy und Thommy

Benutzeravatar
Luna85
Junior
Junior
Beiträge: 30
Registriert: 30.01.2007 15:13
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Luna85 » 24.04.2007 11:21

Also dieses Whiskas und Co. hab ich ja wie gesagt jetzt eingestellt und füttere die 1. Woche Happy Cat und Animonda Carny.

Ich werd auch mal Deinen Rat befolgen und beiden morgens und abends nur noch (pro Katze) 2 Esslöffel geben!! Vielleicht essen sie es dann auf!!!!

Und dann hoffe ich auf WENIGER kacka und dass es ned mehr so erbarmungslos stinkt!!

P.S. was wenn ALLES NIX HILFT?? :shock:

Benutzeravatar
Baby_red
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5972
Registriert: 13.12.2005 09:38
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder

Beitragvon Baby_red » 24.04.2007 11:45

Hmmm, normalerweise sollte mit diesem Futter das Kaka nimmer so stinken.
Wenn es nix hilft,und sie weiterhin Pust und stinkt wirste sie evtl doch mal vom TA durchchecken lassen müssen.
Weil wenn es beim Kater hilt,und bei ihr nicht könnte da auch was anderes dahinter stecken.
Was das alles sein kann kann ich dir nicht sagen :wink:

Aber warte erst mal ab,nach zwei Wochen (spätestens) müsste besserung in Sicht sein :wink:
[simg]http://img300.imageshack.us/img300/9526/vivianamitkatzenlp7.gif[/simg]

Liebe Grüße Nadine mit Baby,Sassy und Thommy


Benutzeravatar
Luna85
Junior
Junior
Beiträge: 30
Registriert: 30.01.2007 15:13
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Luna85 » 25.04.2007 10:32

Na dann bin ich mal tapfer und warte ab!! ;-) ;-)

Benutzeravatar
Gwynhwyfar
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 25014
Registriert: 07.08.2006 16:03
Geschlecht: weiblich
Wohnort: FFB/München
Kontaktdaten:

Beitragvon Gwynhwyfar » 25.04.2007 10:47

Luna85 hat geschrieben:Na dann bin ich mal tapfer und warte ab!! ;-) ;-)

Wenn Sie nach den 2 Wochen Futterumstellung immer noch so stinkt, dann musst Du mal den Darm auf schädliche Keime untersuchen lassen.
Dann könnte irgendwas mit der Darmflora nicht stimmen.
Aber ich bin zuversichtlich, daß es mit Happycat und Carny besser wird, als mit Whiskas und co!
LG Jutta und die Fellpopos
Kater Mikesch, Dustee-Skye, Carla, Un Bacio, Blue Dawn, Aurelia und Duncan
Bild
Homepage mit vielen Fotos und die Cattery

Benutzeravatar
Luna85
Junior
Junior
Beiträge: 30
Registriert: 30.01.2007 15:13
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Luna85 » 25.04.2007 11:52

Das hoffe ich mal. Dann muss ich nach der Arbeit nimmer die Nase zuhalten, wenn ich heimkomm und am Katzenklo vorbei muss. ;-)

Benutzeravatar
margit
Senior
Senior
Beiträge: 86
Registriert: 09.10.2006 11:08
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Beitragvon margit » 26.04.2007 18:18

Hallo, hab mir die Beiträge gerad mal durchgelesen und bin teilweise fast vom Stuhl gefallen vor Lachen !
Gut, dass mir sowas noch nicht passiert ist ! Aber ich kann mich nur allen anschließen, das Trofu wird daran schuld sein. Meine bekommen von Anfang an Premium Trofu ( RC, Leonardo, Nutrience, Sanabell, Gimpet, happy Cat , Select gold ) und haben noch nie gepupst , nur beim Nassfutter bin ich nicht so wählerisch, sie fressen am liebsten Felix, Gourmet Gold, Miamor, das teure Nassfutter rühren sie nicht an. Aber ich achte auch drauf, dass kein Zucker und möglichst kein Getreide drin ist . O.k., manchmal gibts auch was mit Zucker, wie das Ragout von Roßmann, weil sie das so gern mögen, wir verzichten ja auch nicht auf alles, ich jedenfalls nicht!
Hoffe, du kriegst das mit dem Pupsen in den Griff !
Meine KaKlos stinken übrigens überhaupt nicht, ich hab jetzt auch das Premiere Klumpstreu von Fressnapf, ist zwar teuer, aber man muß es nicht so oft wechseln, hat auch diesen Babypuderduft, den mein Garfield wohl so anziehend fand, dass er den Sack anfressen mußte ! Kommt gut, wenns dann so rieselt ! :lol:
Liebe grüße margit

Benutzeravatar
Luna85
Junior
Junior
Beiträge: 30
Registriert: 30.01.2007 15:13
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Luna85 » 27.04.2007 08:51

Hallo Margit,
danke für Deine Antwort .... ja es ist lustig, aber leider wahr. ;-)
Heute hat sie schon wieder zwei Püpse stehengelassen - allerdings traf es meinen Freund! :lol:
Ist echt witzig, die Dame spaziert immer elegant wie ein Model durch die Wohnung, derweil ist sie das größte Stinktier!! :oops: :roll:
(Wir hätten sie gar nicht sterilisieren lassen müssen, so schreckt sie eh alle 'Kerle' ab!! :lol: :lol: :lol: )

Spass beiseite .... also ich muss sagen, ich hab jetzt die großen Dosen von Animonda Carny und ich bin auch positiv überrascht. Da sind ja regelrecht riesige Fleisch- und Fischstücke drin!!!! Das schaut aus, als wenn es für 'Mensch' gemacht wäre.... im Gegensatz zu den Matschedingern, die es sonst so gibt.... :-)

Ne Freundin bestellt auf der Seite 'Pets Nature' das Trofu 'Felisan' kennst das jemand von euch bzw. hat Erfahrungen damit??

LG Andrea



Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 51 Gäste