Fremde Katze in der Wohnung?

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
Biene
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17309
Registriert: 16.11.2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: Fremde Katze in der Wohnung?

Beitragvon Biene » 17.03.2007 01:14

Jasmin hat geschrieben: Bei mir gibt es mehrere "Besuchskatzen", einer schläft inzwischen manchmal sogar schon auf dem Sofa :?


:lol: :lol: :lol:
Liebe Grüße- Biene und ihre ♥ Teppichflitzer ♥
Bild


Benutzeravatar
Jasmin
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2864
Registriert: 15.10.2005 09:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Jasmin » 17.03.2007 03:58

lach nicht, hatte schon überlegt ihr langsam einen Namen zu geben :lol: , hab hier auch schon mal Fotos von ihm reigestellt.
Liebe Grüsse Bild
Jasmin
BildBildBildBildBild

wildecat
Junior
Junior
Beiträge: 16
Registriert: 15.03.2007 08:40
Geschlecht: weiblich
Wohnort: nordhessen
Kontaktdaten:

Beitragvon wildecat » 17.03.2007 05:57

ja katzen haben es schnell raus wo es was zu fressen gibt und sie versuchen es dann auch öfters da ran zu kommen
ich habe ja katzen klappen und die dorfkatzen sind häufiger zu gast

Benutzeravatar
Melli-KI
Experte
Experte
Beiträge: 499
Registriert: 29.11.2006 09:36
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Kiel

Beitragvon Melli-KI » 17.03.2007 07:33

Miezie Maus hat geschrieben:Zu uns kommt auch immer eine Schildplattkatze!


Die arme Maus.. wie ist die nur so platt geworden.. Bild

Nicht böse sein, aber DAS war mit Abstand der drolligste Verschreiber den ich in letzter Zeit gelesen habe..
Bild

Katzen sind halt neugierige Gesellen.. und merken, wenn sie irgendwo willkommen sind..
Wir haben hier ja auch eine Besuchskatze, unser leicht schielendes Clärchen.. Er heisst wohl eigentlich Caruso, aber Caruso hat eine Stimme wie nasses Fensterleder.. so fiepsig..
[simg]http://img174.imageshack.us/img174/9436/clrchenimminzwahnsinn00pd9.jpg[/simg]
Wir machen es so, das im Sommer des Nächtens unser Schlafzimmerfenster offen ist, damit die Katzen rein und raus können, und irgendwann sprang mal Clärchen von Schrank zu Schrank.. Dann war da noch so ein schwarzer Riesenkater, der allerdings so agressiv war, das er "geduscht" wurde, bis er nicht mehr ins Haus kam. Clärchen aber ist ein lieber Schisser, der kuschelt, etwas frisst, etwas schläft und sich dann wieder verabschiedet.. Er lässt sich mittlerweile sogar auf den Arm nehmen.. Er ist bei Wind und Wetter draussen, will aber partout nicht umziehen.. *zwinker*

Im Gegenzug weiss ich, das Socke ein Frischwäschefetischist ist.. Das höre ich am Gebrülle der Nachbarn, wenn die die kleine Kuhle im frischbezogenen Kopfkissen sehen.. :oops: :roll:
Meine :katze4: hört gern,
wenn ich sie rufe..
Sie sitzt in einem Busch,
nur einen Meter entfernt von meinem Schuh-
und lauscht...

Besucht auch meine dunkle Seite.. MonstersGame

sampanthera
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1007
Registriert: 10.11.2006 18:47

Beitragvon sampanthera » 17.03.2007 15:59

Was meint ihr soll ich ihr erstmal Futter auf den Balkon stellen?


Benutzeravatar
Miezie Maus
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16092
Registriert: 06.02.2007 13:55
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Miezie Maus » 21.03.2007 14:43

Also,wenn du dir sicher bist das die 3 farbige katze niemanden gehört.Würde ich ihr schon Futter anbieten,es sei denn du willst das sie nicht mehr kommt!
Vielleicht kannst du sie wenn sie das nächste mal kommt etwas mit Futter anlocken?
So kannst du dir sicher sein das sie es frisst und nicht deine.Falls sie sich anlocken lässt.Du kannst es ja hin stellen und dich etwas entfernen,aber so das du sie noch siehst!

Bei uns die Schildpattkatze war gestern auch wieder da!Und sie macht meiner kleinen richtig Angst.Die Schilpattkatze drängt sie richtig an unsere Tür dran(Da ist Miezi hingegangen,weil sie weiß das sie in der Wohnung sicher vor ihr ist) :cry:
Liebe Grüße von Sarah
BildBild
Miezi Maus und Happy Fetz Junior : We will love you forever

sampanthera
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1007
Registriert: 10.11.2006 18:47

Beitragvon sampanthera » 22.03.2007 15:44

Also hab mal Futter rausgestellt aber die einzigen die sich haben blicken lassen waren die Vögel, von ner Katze keine spur.... ich hoff mal weiter vielleicht kann man zu der bunten vertrauen aufbauen.



Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 30 Gäste