Mein Kater pieselt meiner Tochter aufs Spielzeug

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 02.03.2007 12:19

ela2706 hat geschrieben:Noch eine Frage Silke...,

womit habt ihr die Stellen gereinigt, wo euer Kater immer hin makiert hat...also vor der Kastra? Mit Wodka? lg ela


Ja stimmt die Frage hatte ich auch schon mal gestellt...lg ela
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...


Lanzelot
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2125
Registriert: 24.02.2007 21:00
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Lanzelot » 02.03.2007 13:15

Ne mit Wodka noch nicht, ich reib die Sachen immer mit Oxi Action ab. Ich werde jetzt penibel drauf achten das alles Türen zu sind, das mit dem Wodka mal ausprobieren und hoffen das sich das wirklich bald legt.

Aber ganz lieben Dank für eure Tips. Werde meine kleine mal beobachten. Vielleicht zankt sie ihn ja wirklich und ich bekomme es nur nicht mit.

Ich werde berichten :D

Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 02.03.2007 13:17

Lanzelot hat geschrieben:Ne mit Wodka noch nicht, ich reib die Sachen immer mit Oxi Action ab. Ich werde jetzt penibel drauf achten das alles Türen zu sind, das mit dem Wodka mal ausprobieren und hoffen das sich das wirklich bald legt.

Aber ganz lieben Dank für eure Tips. Werde meine kleine mal beobachten. Vielleicht zankt sie ihn ja wirklich und ich bekomme es nur nicht mit.

Ich werde berichten :D


Mit Oxi Action wird das nicht reichen. Dein Kater riecht die Stellen dann noch...probier es mal mit Wodka, da ist jeder begeistert von der schon mal in diese Situation gekommen ist... :? :roll: :?

Gott sei Dank habe ich sowas noch nicht gehabt, hoffe das er bald aufhört damit. lg ela
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...

Benutzeravatar
Kleine Maus
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 945
Registriert: 01.02.2007 13:40
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitragvon Kleine Maus » 02.03.2007 13:24

Wünsche dir auch ganz viel Erfolg damit, bei mir hat es jedenfalls beim Klo geklappt.

Viel Erfolg und berichte mal wie es läuft.
Das Schnurren einer Katze ist die beste Beruhigung, die ich mir vorstellen kann.

Lanzelot
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2125
Registriert: 24.02.2007 21:00
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Lanzelot » 02.03.2007 14:54

@ heidi er ist 6 Monate, wir haben ihn 4 Wochen und am Dienstag wurde er kastriert


Lanzelot
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2125
Registriert: 24.02.2007 21:00
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Lanzelot » 02.03.2007 16:21

Der wurde wohl ausgesetzt und hat sich draußen rumgetrieben. Er ist ein roter Kater. Und da in unserer Gegend in der letzen Zeit sehr viele rote Katzen verschwunden sind, macht die Katzenhilfe bei allen roten Katzen die vermittelt werden die Auflage das sie nicht raus dürfen.

Benutzeravatar
Cleo
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 19.10.2005 12:35
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Cleo » 03.03.2007 06:59

Ich finde es merkwürdig, dass er nur bei Deiner Tochter piselt.
Wie alt ist Deine Tochter und wie gut kann sie mit ihm?

Lass ihn noch Zeit wegen der Hormone. Das Problem wird sich bestimmt in Luft auflösen.

Spielt viel mit ihm und beschäftigt ihn. Gebt ihm das Gefühl genau so viel wert zu sein wie Eure Tochter. Ich schätze mal das es Eifersucht ist, sonst würde er ja überall mal was makieren.

Das mit dem Aufräumen ist auch eine gute Idee. Lasst so wenig wie möglich auf dem Boden liegen. Das mit Vodka habe ich noch nie gehört, scheint aber ein guter Tip zu sein :)
Gruß vom Claus - Dem Dosenöffner von Cleo, Lilu und Ronja
Bild

Lanzelot
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2125
Registriert: 24.02.2007 21:00
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Lanzelot » 03.03.2007 10:55

Meine Tochter ist 4 1/2 und eigentlich macht sie wenig mit den Katzen.

Oh das mit dem Oxi wußte ich nicht. Werd gleich mal Wodka kaufen.



Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 32 Gäste