Mir graust vor nachher...

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
Annjulie
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 623
Registriert: 27.12.2006 22:57
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Essen

Beitragvon Annjulie » 07.02.2007 14:36

Hallo!

Deine Katze heißt Hans-Dieter?Das ist ja witzig!! :lol:

Also so ne tolle Idee habe ich auch nicht,muss auch bald mit Marie zum TA und weiß noch nicht genau wie ich sie reinbekomme!
Ich lasse den Transporter in der Wohnung stehen,damit sie nicht schon Angst bekommt,wenn sie den Transporter sieht!
Ansonsten vll ganz ruhig streicheln ihn hochheben und ihn dann schnell und ruhig in den Transporter reintun!
So werde ich es jedenfalls versuchen!

Lg,Anne
DER GLAUBE AN MICH SELBST DULDET KEINEN ZWEIFEL!!!


Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 07.02.2007 14:40

Teddy hat geschrieben:
ela2706 hat geschrieben:Oder hängt mit seinen Krallen in ihrem Körper fest... :oops: AUTSCH.. :roll:
Bild

Wie war das?
Wer den Schaden hat, .......................


:?: :?: :?:
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...

Benutzeravatar
Teddy
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 44274
Registriert: 11.10.2006 18:12
Geschlecht: weiblich
Wohnort: das weiß der Wichtel

Beitragvon Teddy » 07.02.2007 14:46

Sorry Ela, als ich Deine Zeilen gelesen habe, mußte ich lachen - es klingt so frech (auch, wenn es so nicht gemeint war) :lol: muß immer noch lachen, wenn ich es lese....
der Mensch GLAUBT die Katze zu erziehen
die Katze WEISS den Menschen zu erziehen
(von mir)

Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 07.02.2007 14:49

Nein frech klingen sollte es nicht (kenn das gar nicht frech zu sein :wink: )...hab das geschrieben weil heidi meinte :arrow: Kater nehmen, in die Transportbox, Deckel zu und gut is...

und ich denke weil sie sich nicht meldet ist es doch schwieriger als wir glauben... :roll: :wink: :oops:
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...

Benutzeravatar
Teddy
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 44274
Registriert: 11.10.2006 18:12
Geschlecht: weiblich
Wohnort: das weiß der Wichtel

Beitragvon Teddy » 07.02.2007 14:52

Hat bestimmt prima geklappt und nachher wird sie uns berichten, wie sie es gemacht hat. :D
der Mensch GLAUBT die Katze zu erziehen
die Katze WEISS den Menschen zu erziehen
(von mir)


Benutzeravatar
purraghlas
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2278
Registriert: 10.10.2006 14:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nordwürttemberg

Beitragvon purraghlas » 07.02.2007 16:21

Aaaaalsoooo...

Es geschehen noch Zeichen und Wunder.

Der H.D. ist mit mir runter und gleich in die Küche, um was zu essen.
Da hab ich die Transportbox mitgenommen, Küchentür zugemacht (wie gut, daß ich keine offene Wohnform habe :wink: ), den fauchenden H.D. hochgenommen und ihn vor die offene Box gesetzt. Ein kleiner Schub - und er ist in die Box gegangen! :shock: Kann mir das mal einer erklären??

In der TK haben sie ihn geröngt und festgestellt, daß er einen leicht verschobenen Schwanzwirbel hat, ungünstigerweise ziemlich am Schwanzansatz.
Einrenken ging nicht. Nun hat er einen mit Stäbchen stabilisierten Druckverband. Ich hoffe, der hebt die 1 1/2 Wochen. :roll:

Nachdem ich nach einer OP-Möglichkeit gefragt habe, wurde mir gesagt, daß die Verschiebung nicht so gravierend ist, daß es einen offenen Eingriff rechtfertigen würde.
Ich soll ihm für die Regenerierung der Nerven B-Vitamine z. B. in Form von Bierhefeflocken geben.

Als er eine B-Vitamin-Infusion bekommen hat und noch so ein homöopathisches Gemisch dazugespritzt, hat er sich so aufgeführt, daß das Zeug wild durch die Gegend gespritzt ist. Ja ja, mein Hans-Dieter ist eben ein richtiger Kater! :mrgreen:
Ute

Benutzeravatar
Teddy
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 44274
Registriert: 11.10.2006 18:12
Geschlecht: weiblich
Wohnort: das weiß der Wichtel

Beitragvon Teddy » 07.02.2007 16:35

Daß er so brav in die Box rein ist, lag bestimmt an den Leckerlies. :wink:

Oder daran, dass er eben ein ganz Toller ist. :D

Der Arme, ich wünsche schnelle Genesung und Dir klopfe ich erst mal auf die Schulter, hattu gut gemacht. :D
der Mensch GLAUBT die Katze zu erziehen
die Katze WEISS den Menschen zu erziehen
(von mir)

Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 07.02.2007 16:36

Hast du ihm das ins Ohr geflüstert...was Muck gesagt hat? :wink:

Oder es lag wohl doch nur an den Leckerlies :roll:

Gute Besserung... :jump:
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...

Benutzeravatar
Shy Lee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4746
Registriert: 26.01.2007 20:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder
Kontaktdaten:

Beitragvon Shy Lee » 07.02.2007 18:00

@ Annejulie: Ich musste auch erst über den Namen schmunzeln :lol:

Aber die Katze meiner Nachbarin heißt ja auch Erna.

Das hat ja doch noch geklappt mit der Box, da kommt mein Rat, ihn vielleicht mal rückwärts reinzuschieben etwas spät, oder?

Aber ich hab auch so einen Kater, wenn der in die Box soll bekommt er auf einmal doppelt so viele Beine und Krallen und der geht auch partout nicht in die Box.
Ich nehm ihn dann einfach an die Leine. Und nach der Untersuchung beim Tierarzt geht er sogar freiwillig in die Box :)

Benutzeravatar
Annjulie
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 623
Registriert: 27.12.2006 22:57
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Essen

Beitragvon Annjulie » 07.02.2007 19:35

Hallo!

Ich wollte meine Katze immer Uwe nennen!Jetzt habe ich eine Marie!Aber sie hieß schon so!


Freut mich das es gut geklappt hat!!


LG,Anne
DER GLAUBE AN MICH SELBST DULDET KEINEN ZWEIFEL!!!

Benutzeravatar
purraghlas
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2278
Registriert: 10.10.2006 14:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nordwürttemberg

Beitragvon purraghlas » 07.02.2007 21:18

Danke für Eure ganzen Tips. Bild
@Shy Lee: Das mit dem rückwärts rein ist ein kleines Problem bei einer durchschnittlich großen Transportbox und einem riesigen, schweren Kater. Den Versuch hatten wir einmal gewagt.

Daß er so friedlich in die Box reinging, hat er ja beim TA wieder ordentlich ausgeglichen! :roll: Aber sie fanden ihn trotzdem lustig.

Jetzt sitzt er wieder auf dem Kratzbaum neben dem Schreibtisch und wartet weiter auf seine Leckerlis. Hab ich ihn doch vorher zu sehr verwöhnt. :lol:
Ute

Benutzeravatar
alien-coon-mama
Experte
Experte
Beiträge: 451
Registriert: 20.11.2005 22:31
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herne
Kontaktdaten:

Beitragvon alien-coon-mama » 07.02.2007 21:23

naja hans- dieter für eien kater ist ja irgendwie urig- allerdings lief in unserem park ein hund rum, der hörte auf den namen "herr schmidt"
auch komisch ... :lol:
viele liebe Grüße von der Katzenmami aus Leidenschaft

Bild

www.schmuse-coonies.de.tl

Benutzeravatar
jokamazo
Experte
Experte
Beiträge: 144
Registriert: 23.11.2006 09:59
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Haiger
Kontaktdaten:

Noch ein Tipp

Beitragvon jokamazo » 07.02.2007 22:26

Da ich ja öfters mal Besuchs- Tigerchen in eine Box bekommen muß damit sie wieder nach Hause können, wurde mir mal folgender Trick verraten. Die Box hochkant hinstellen. Katze im Genick fassen und dann natürlich auch unter dem Po und dann quasi in die Box absenken. Hört sich zwar schlimm an, aber wenn man so ein Tigerchen hat was da absolut nicht rein will bleibt einem manchmal nichts anderes übrig. Bisher bin ich in der Regel ohne schwere Verletzungen davon gekommen und alle Tigerchen sind auch wieder nach Hause.
Liebe Grüße von Petra,
Kaithy, Zorro u. Manjou
Bild



Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 55 Gäste