Erwischt!!!!

Moderator: Moderator/in

user_1310
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 62459
Registriert: 25.10.2006 17:41
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1310 » 02.02.2007 16:54

Danke Dir Wiebke. Ich hoffe auch, daß wir es schnell und gut überstehen :wink: . Es läßt ja zu hoffen wenn es bei Dir auch so gut klappte.


Miezileini
Experte
Experte
Beiträge: 470
Registriert: 23.12.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Oberpfalz
Kontaktdaten:

Beitragvon Miezileini » 02.02.2007 20:52

Timbo hat geschrieben:
Miezileini hat geschrieben:ich muss noch was sagen, baghira hat einen drang nach draussen was mir immer wieder auffällt. er schleicht am fenster hin und her und kratzt an die türe!
:(

Liebe Caro,
dieser Satz gibt mir zu denken. Weisst du ob Baghira früher nach draussen konnte? Ich bin mir da jetzt nicht mehr so ganz im klaren.
Unser Timbo hat sein erstes Lebensjahr nur im Haus verbracht, lediglich an der Leine haben wir ihn hin und wieder mit nach draussen genommen, (davon rate ich heutzutage entschieden ab) weil seine Vorgängerin auch den Unfalltod gestorben war, und das wollten wir nicht noch einmal erleben.
Leider fing er dann ganz plötzlich auch mit einer üblen Protestpinkelei an, und wir hatten zum Schluss keine andere Wahl als ihn rauszulassen. Von Stund an :!: war der Spuk vorbei.
Vielleicht hat Baghiras Groll ja nicht nur mit Felix zu tun. Wenn es jetzt also nicht besser wird solltet ihr darüber nachdenken.
Ich will dir jetzt keine Empfehlung geben, nur von meiner Erfahrung berichten. Nach wie vor bin ich überzeugt dass die Entscheidung, den Baghira zum Einzelkatz zu machen richtig war und evtl. hat sich euer Problem damit schon gelöst.


hallo elke:))

ich hab auch schon dran gedacht das er auch protestpinkelt wegen seiner "freiheit"
weil es bei ihm wirklich ein starker drang nach draussen ist!! er sitzt stundenlang am fensterbrett! und wenn wir von aus unser türe rausgehen versucht er sich auch rauszuschleichen.

und noch was heute hat baghira nirgends hingepieselt :wink:

P.s: dafür hat er gestern in den kleiderschrank von meinen sohn reingepieselt. :x
Ich war immer davon überzeugt, dass jeder von uns in irgendeiner Form ein wenig mithelfen kann, der Not ein Ende zu machen...

Albert Schweizer

Miezileini
Experte
Experte
Beiträge: 470
Registriert: 23.12.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Oberpfalz
Kontaktdaten:

Beitragvon Miezileini » 02.02.2007 21:02

ach heidi! wir wohnen genau neben einer straße :( und da fahren die wie irr vorbei. also wir wohnen schon in einem dorf aber straßen haben wir auch :wink:
und seraphin war am anfang immer vorsichtig. aber zum schluß hin hat er sich vor nichts gefürchtet! und das war "sein" fehler. ich will nicht schon wieder eine katze verlieren. ich hab gedacht, dass wir den balkon katzensicher machen!
bevor seraphin eigeschläfert wurde hatdie TÄ zu mir gesagt das er ein gutes leben hatte, er war nämlich frei!!!!!!
Zuletzt geändert von Miezileini am 02.02.2007 21:30, insgesamt 1-mal geändert.
Ich war immer davon überzeugt, dass jeder von uns in irgendeiner Form ein wenig mithelfen kann, der Not ein Ende zu machen...



Albert Schweizer

Timbo
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 590
Registriert: 16.10.2005 22:17

Beitragvon Timbo » 02.02.2007 21:25

Ich denke es kommt wirklich auf die Katze an. Wenn es heute gut gegangen ist ist das doch ein Hoffnungsschimmer. Deine Angst verstehe ich nur zu gut. Ich möchte auch nicht dass Donna rausgeht wenn ich es irgendwie verhindern kann.
Wenn ihr die Möglichkeit habt den Balkon abzusichern ist das doch eine gute Alternative. Ich würde das auf jeden Fall versuchen.
Leine, neee, Charakterköpfe wie Timmi, Bully oder Baghira machen das nicht mit. Du kannst nicht immer zur Verfügung stehen wenn ihm danach wäre, und wenn draussen der Grund ist geht die Pieselei dann mit Sicherheit wieder los.

Ich musste mir auch schon mal den Satz anhören, eine Katze ist in drei Jahren draussen glücklicher als in zehn auf dem Sofa. Aber ich denke man ist nicht unbedingt ein schlechterer Katzenhalter, nur weil man Angst vor dem Schmerz hat.

Miezileini
Experte
Experte
Beiträge: 470
Registriert: 23.12.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Oberpfalz
Kontaktdaten:

Beitragvon Miezileini » 02.02.2007 21:36

Ich glaube auch nicht das mien ein schlechter Katzenhalter ist wenn man die Katze in der Wohnung behält!
Bei Seraphin war es ähnlich, erst hat er unsere Wohnung "demoliert" und überall hingepieselt und ich hab mit meinen TA gesprochen und er hat auch zu mir gesagt, das Seraphin raus muss! Seraphin war ein Streuner!
Er kannte es nur draußen zu sein! Am Anfang war ganz begeistert, das er in einer warmen Wohnung war doch nach ein paar Wochen zog es ihn raus............
Ich war immer davon überzeugt, dass jeder von uns in irgendeiner Form ein wenig mithelfen kann, der Not ein Ende zu machen...



Albert Schweizer


Miezileini
Experte
Experte
Beiträge: 470
Registriert: 23.12.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Oberpfalz
Kontaktdaten:

Beitragvon Miezileini » 03.02.2007 13:10

Ja hallo eva *freu*

baghira pinkelt nicht mehr!!!!! Er hat es seit dem auszug von felix nicht mehr gemacht. traurig ist baghira kein stück,dass felix weg ist.

ach ja bahgira geht immer unter unsere bettdecke und schläft da und mich beißt er immer ein bissl wenn ich ihn streichle.
ach mein unser süsser Baghira:))))
Ich war immer davon überzeugt, dass jeder von uns in irgendeiner Form ein wenig mithelfen kann, der Not ein Ende zu machen...



Albert Schweizer

user_1310
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 62459
Registriert: 25.10.2006 17:41
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1310 » 03.02.2007 13:30

Och ja, das ist ein wirklich schönes Ergebnis :P ! Nun haben es beide gut !

Miezileini
Experte
Experte
Beiträge: 470
Registriert: 23.12.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Oberpfalz
Kontaktdaten:

Beitragvon Miezileini » 06.02.2007 20:42

Bis jetzt schon! Obwohl er ja nach seinem "Erlebnis" natürlich immer noch raus will! Ich kann die Tür hinter mir nicht schnell genug zu machen!
Und Baghira ist flink wie ein Wiesel (schreibt man den so?? :wink: )
Ich war immer davon überzeugt, dass jeder von uns in irgendeiner Form ein wenig mithelfen kann, der Not ein Ende zu machen...



Albert Schweizer

Miezileini
Experte
Experte
Beiträge: 470
Registriert: 23.12.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Oberpfalz
Kontaktdaten:

Beitragvon Miezileini » 06.02.2007 20:50

Du meinst ablenken wenn wir aus der Wohnung gehen oder ablenken das er nicht nach draussen will *grübel*
:roll: :roll:
Naja steh aufm schlauchi :!: :!: *gg*
Ich war immer davon überzeugt, dass jeder von uns in irgendeiner Form ein wenig mithelfen kann, der Not ein Ende zu machen...



Albert Schweizer

Benutzeravatar
Lilly&Paula
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 524
Registriert: 10.05.2006 07:37
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nordhessen
Kontaktdaten:

Beitragvon Lilly&Paula » 07.02.2007 07:09

Hallo Miezileini,
bei Lilly hat in so einem Fall immer eine kleine Dusche aus der Blumenspritze geholfen. Irgendwann war die Tür plötzlich gar nicht mehr so interessant.
Liebe Grüsse
von Sonia und den beiden Girls

Bild

Miezileini
Experte
Experte
Beiträge: 470
Registriert: 23.12.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Oberpfalz
Kontaktdaten:

Beitragvon Miezileini » 08.02.2007 18:18

So ich wollte eigentlich die Überschsrift ändern!
So ich glaube Baghira dreht durch. Erst macht er seinen großes Geschäft vor seinem Katzenklo dann springt auf das Fensterbrett das die Gardine runterfällt und jetzt fetzt er herum wie ein Irrer mit seiner Catnip Maus!
Ach ja heute nachmittag ist mir unser Panther auf Allerwertesten gesprungen und hat sich eingekrallt *aua* :shock:
Ich war immer davon überzeugt, dass jeder von uns in irgendeiner Form ein wenig mithelfen kann, der Not ein Ende zu machen...



Albert Schweizer

Benutzeravatar
Vibi
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 747
Registriert: 28.12.2006 07:27
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Vibi » 08.02.2007 18:26

ohhh aua , ja das mit dem "eingekrallt" hab ich heute mittag kennengelernt^^ cleo meinte ich wäre ein suuuper kletterbaum ,ich empfinde seid heute das gegenteil^^ ich wollte sie nicht anschrein als sie "hochlief" mag sie ja nicht verschrecken , aber ich hätte es doch lieber tun sollen ...mir tut so ziemlich viel weh auf der linken seite meines körpers^^ aber naja die liebe heilt alle wunden "g"

Lg Vibi

Miezileini
Experte
Experte
Beiträge: 470
Registriert: 23.12.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Oberpfalz
Kontaktdaten:

Beitragvon Miezileini » 08.02.2007 18:48

heidi65 hat geschrieben:das stell ich mir scjmerzhaft vor, Aua, ich glaub, ich hätt was gesagt :roll:

Caro, eine Katze , die sich draussen nicht auspowern kann, muß das drinnen machen, jag Baghira ruhig beim Spielen durch die Gegend

Was mag er denn an Spielen?


Hmm er mag allerhand an Spielen z. B
Sich aus der Wohnungstür rauszwängen und dann die Treppen rauf und runter und kinder und ich hinterher, er mag seine Catnip Maus usw. :wink:
Ich war immer davon überzeugt, dass jeder von uns in irgendeiner Form ein wenig mithelfen kann, der Not ein Ende zu machen...



Albert Schweizer



Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 56 Gäste