meine katzen stehen unter strom o.O

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
Alana
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 656
Registriert: 09.07.2006 13:59
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Norddeutschland

meine katzen stehen unter strom o.O

Beitragvon Alana » 24.01.2007 21:55

es ist zwar kein riesenproblem aber langsam ists doch merkwürdig...

immer, nagut meistens, bekomm ich nen kleinen schlag von den beiden wenn ich sie streichel. mir ist das ja egal soweit ... aber die katzies o.O ... ich hoffe sie merkern das nicht so durch ihr fell, ka. wenns am ohr ist schütteln sie sich immer gleich. will ja damit auch nicht erreichen dass sie mich nicht mehr mögen :/
einmal hab ich sie im dunkeln gestreichelt, da flogen richtig die funken über, wurd richtig hell :shock:

ich glaub meine couch ist schuld :roll:
Zuletzt geändert von Alana am 24.01.2007 21:58, insgesamt 1-mal geändert.
Bild


Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 24.01.2007 21:59

ja passiert mir auch öfters das wenn ich Jasmina und Muck anfasse das ich einen "gewuschen" bekomme...

Denke das liegt wirklich an den Fleecedecken...
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...

Bienchen
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 04.07.2006 12:08
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Bienchen » 24.01.2007 21:59

Hallo Alana,

wir haben das hier auch manchmal. Ich denke, bei uns liegt es am Laminat-Boden, je nach Wetter (vor allem im Winter), ist man selbst schnell aufgeladen, das merke ich dann auch immer beim Haare kämmen, die fliegen dann ganz schnell ;) Und Chico hat's leider auch schon ein paar mal abbekommen, leider meist an der Nase, weil sie immer erst an der Hand schnuppern will, bevor sie gestreichelt wird :( Und das war auch schon mal hell :? Bisher jedenfalls hat sie sich davon aber nicht lange irritieren lassen und trotzdem gleich wieder schnuppern wollen, ich denke also mal, dass es für unsere Fellnasen auch nicht so schlimm ist *hoff*

user_1310
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 62459
Registriert: 25.10.2006 17:41
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1310 » 24.01.2007 22:07

Oje das haben wir auch :shock: . Ich dachte immer es liegt am Fell der Katzen, aber wir haben auch Decken liegen ... :? . Aber es "funkt" immer nur bei unserem Lütten (BKH) , bei unserem Großen (EKH) hatten wir es noch nie ..... doch das Fell evtl. :? ?? Hmmm .....

Benutzeravatar
Alana
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 656
Registriert: 09.07.2006 13:59
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Norddeutschland

Beitragvon Alana » 24.01.2007 22:11

naja, gut.. ich dachte ich hätte als einzige solch problemchen :lol:

mein freund sagt mir grad ER würde nie nen schlag bekommen... OK es liegt an MIR :oops:
Bild


Benutzeravatar
tichtel
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1575
Registriert: 01.07.2006 10:09
Geschlecht: weiblich
Wohnort: In eigenen vier Wänden
Kontaktdaten:

Beitragvon tichtel » 24.01.2007 22:12

Kann auch an der heizungsluft liegen.
Bei mir daheim habe ich das noch nicht bemerkt, aber auf der Arbeit bekommen wir regelmäßig eins gewischt :lol:
Viele Grüsse von Anita, Joshi, Kati, Trixi und Sammy

BildBildBildBild

Benutzeravatar
Jasmin
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2864
Registriert: 15.10.2005 09:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Jasmin » 24.01.2007 22:47

Ich glaube nicht dass es an den Decken liegt, hatte das schon bevor Micky so eine Decke hatte. Ich denke es ist trockene Luft
Liebe Grüsse Bild
Jasmin
BildBildBildBildBild

Benutzeravatar
Alana
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 656
Registriert: 09.07.2006 13:59
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Norddeutschland

Beitragvon Alana » 10.01.2008 11:29

OK, ein Jahr ist um und es geht von neuem los :lol:

Nun weiß ich wenigstens, dass es wirklich die Heizungsluft ist. Es blitzt und knallt wenn ich meine Sunny streicheln möchte - wenn sie in der Hängematte an der warmen Heizung liegt.

Muss ich halt mehr aufpassen :wink:
Bild

Benutzeravatar
camithecat
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 65260
Registriert: 03.04.2007 20:34
Geschlecht: männlich
Wohnort: Unterallgäu

Beitragvon camithecat » 10.01.2008 11:33

Hast du denn eine sehr trockene Luft?
Das könnte mit eine Ursache dafür sein.

Benutzeravatar
skippy
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2311
Registriert: 29.10.2006 11:46
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz
Kontaktdaten:

Beitragvon skippy » 10.01.2008 11:36

schuhe wechseln...keine gummisohlen....und keine syntetische sachen :D aber heizungsluft ist auch ne ursache...die warme luft! meine blitzen auch viel, aber bis jetzt sind sie noch ganz :D
Liebe Grüsse Ronja
mit Skippy und Kimi im Herzen und

Bild

Benutzeravatar
Migra
Experte
Experte
Beiträge: 333
Registriert: 03.07.2007 09:30
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Oberösterreich

Beitragvon Migra » 10.01.2008 11:47

das ist bei mir auch so.
meinen miezen stellts die haare schon auf, wenn ich mit meiner hand nur in die nähe komm *lol*
aber sie kommen trotzdem noch zu mir und wollen kuscheln.
"Lache wenns zum Weinen nicht reicht!"

"Die Augen einer Katze sind Fenster,
die uns in eine andere Welt blicken lassen."



Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 41 Gäste