Umzug mit, oder ohne Cleo

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
Cleo
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 19.10.2005 12:35
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Umzug mit, oder ohne Cleo

Beitragvon Cleo » 21.12.2006 06:16

Moin alle,

puhhhhh... Andrea und ich fragen uns seit Tagen, was wir machen sollen.
Unsere Cleo ist ja Freigänger und kommt Abends zum pennen rein. Ronja und Lilu sind reine Stubentiger.

Ronja und Lilu werden den Umzug verkraften.

Wenn wir Cleo mit nehmen würden, dann kann sie in Hamburg wohl nicht mehr raus und geht uns ggf die Wände hoch.

Wenn wir Cleo bei meinen Schwiegereltern lassen würden (was im Rahmen der Möglichkeiten wäre), dann könnte sie immer raus, wäre aber nicht mehr bei uns...

:cry: *Schlurzzzzzz* Wat nu???
Gruß vom Claus - Dem Dosenöffner von Cleo, Lilu und Ronja
Bild


Bienchen
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 04.07.2006 12:08
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Bienchen » 21.12.2006 06:24

Oh je, Claus, das ist eine verdammt schwierige Frage. Wenn sie überhaupt beantwortbar ist...
Ich erinnere mich noch daran, dass es ja ganz schön schwierig war, Cleo drinnen zu behalten als sie Durchfall hatte - da war sie ja nicht gerade gut drauf, oder? Sie ist ja schon eine überzeugte Freigängerin...
Wie ist denn in Hamburg das Haus / die Wohnung (sorry, hab' bisher nichts davon mitbekommen, weil ich in letzter Zeit so wenig hier lesen konnte) beschaffen? Gibt es viel Platz für die Katzis zum Laufen? Könntet ihr vielleicht für Cleo noch mehr Möglichkeiten schaffen, sich auszutoben? Könntet ihr eventuell auch einen Balkon sichern, dass sie sich wenigstens mal 'raus setzen kann? Denn ich könnte mir vorstellen, dass sie so ganz ohne nicht mehr will...
Immerhin wüsstet ihr Cleo in guten Händen, wenn ihr sie bei deinen Schwiegereltern lassen würdet, nehme ich an, oder? Aber vielleicht könnt ihr es auch erst ausprobieren und wenn es gar nicht geht, ihr merkt, dass Cleo darunter leidet, sie wieder zurückbringen?
Puh, ich möchte jetzt nicht in deiner Haut stecken... Das ist echt verdammt schwierig!
Ich wünsche euch viel Erfolg bei der Entscheidung und drücke die Daumen, dass ihr die beste Lösung für Cleo und für euch findet!

Benutzeravatar
Sunny981
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6135
Registriert: 06.08.2006 13:00
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Beitragvon Sunny981 » 21.12.2006 06:37

Oh je, das ist ja eine schwierige Entscheidung. :shock:
Ich kann da auch irgendwie keinen Rat geben. Wenn ich mir vorstelle, ich müsste einer meiner Mäuse zurücklassen.... Andererseits würde Cleo ja bei Leuten bleiben, die ihr kennt.
Dann hoffe ich ihr macht das Richtige für euch und Cleo. Egal wie die Entscheidung ausfällt.
Liebe Grüße
Bild
Sonja mit Luna, Aimee und dem kleinen Joshi

Benutzeravatar
Cleo
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 19.10.2005 12:35
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Cleo » 21.12.2006 06:48

Mich zermatert das schon seit Tagen :cry:
Wenn wir umziehen, dann in eine Mietwohnung...

Ganz heißer Kandidat ist folgende Wohnung...

http://www.youtube.com/watch?v=bGu2sEsGL3Y

Die hatte ich schon mal alleine besichtigt und Montag haben Andrea und ich spontan einen zweiten Besichtigungstermin zusammen bekommen. Danach waren wir in einer anderen Wohnung, die aber nicht so schön war.

Eigentlich gefällt uns diese Wohnung im dritten OG, aber wir müssen noch bis Anfang Januar warten, bis wir wissen, ob wir den Zuschlag haben, oder nicht.

Ob Cleo im dritten OG glücklich wird, wage ich zu bezweifeln...

:cry: Andrea und ich glauben, dass es wohl besser für Cleo wäre, wenn sie in ihrer Gewohnten Umgebung leben würde... *schlurzzz*
Gruß vom Claus - Dem Dosenöffner von Cleo, Lilu und Ronja

Bild

Bienchen
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 04.07.2006 12:08
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Bienchen » 21.12.2006 07:01

Puh, also wenn ich ehrlich bin, kann ich es mir auch nicht so recht vorstellen, dass Cleo sich wirklich wohl fühlen würde dort - sie braucht ja schon recht viel Platz, wenn ich sie richtig einschätze...
Wollt ihr wegen deiner Arbeit umziehen, Claus? Gibt es nicht vielleicht noch eine Wohnung, wo Freigang kein Problem wäre? Oh mann, ich kann Dich sehr gut verstehen, das macht man nicht "einfach so" - mir würde es das Herz brechen.
Aber immerhin wüsstet ihr ja, wo sie ist und würdet sie dann auch immer wieder sehen.
Hängt Cleo denn eigentlich sehr an euch? Bei Chico z.B. weiß ich, dass sie das nicht verkraften würde, ohne uns zu leben...


Benutzeravatar
Sunny981
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6135
Registriert: 06.08.2006 13:00
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Beitragvon Sunny981 » 21.12.2006 07:01

Eine schöne und helle Wohnung Claus! Auch sehr geräumig. Aber nicht groß genug für eine Freigängerkatze, weil ihr habt ja auch keinen Balkon. Und wenn sie euch entwischt weil sie raus will, ist ja unten direkt die Straße.
Aber ohne sie wäre die Wohnung auch irgendwie einsam...

Ihr würdet sie aber nicht bei Unbekannten zurücklassen, das ist schon mal ein großer Vorteil.
Liebe Grüße

Bild

Sonja mit Luna, Aimee und dem kleinen Joshi

Benutzeravatar
Filou
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9320
Registriert: 28.08.2005 22:33
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Beitragvon Filou » 21.12.2006 07:33

ich dachte die schwiegereltern sind der grund warum ihr umzieht. dass ihr es dort nicht aushaltet. aber cleo willst du dortlassen?
Das letzte, was ich einer Katze nachsagen würde, ist Harmlosigkeit...von Edward Paley

Bild

Benutzeravatar
Cleo
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 19.10.2005 12:35
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Cleo » 21.12.2006 07:41

Filou hat geschrieben:ich dachte die schwiegereltern sind der grund warum ihr umzieht. dass ihr es dort nicht aushaltet. aber cleo willst du dortlassen?


Aber was sollen wir den machen?!?!?????? *doppelschlurz*
Cleo will halt raus und geht morgen raus und kommt abends rein. Das können wir ihr in der Stadt nicht bieten :cry:

Klar können wir Cleo erst mal mitnehmen und sehen was passier, aber aus Erfahrung wissen wir, dass das nur einige Tage gut geht und Cleo dann richtig wild wird.

Ja, die Schwiegereltern sind der Grund warum wir weg wollen, aber wenn Cleo hier glücklicher ist, weil sie in ihrer gewohnten Umgebung bleibt, in ihrem Revier , ist das dann nicht besser für sie...

Ich könnte mir die Haare ausreißen, denn einerseits mag ich unsere Cleo sehr sehr sehr gerne, aber ich möchte sie auch andererseits nicht leiden sehen, wenn sie nicht mehr raus kann... *schlurz*
Gruß vom Claus - Dem Dosenöffner von Cleo, Lilu und Ronja

Bild

Benutzeravatar
Teddy
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 44274
Registriert: 11.10.2006 18:12
Geschlecht: weiblich
Wohnort: das weiß der Wichtel

Beitragvon Teddy » 21.12.2006 09:19

Lieber Claus,

auch ich denke, dass Ihr sie vielleicht erst einmal mitnehmen solltet.
Einen Versuch ist es wert.
Und wenn sie wirklich unglücklich sein sollte, dann könnt Ihr sie ja immer noch den Schwiegereltern in Obhut geben......
der Mensch GLAUBT die Katze zu erziehen
die Katze WEISS den Menschen zu erziehen
(von mir)

Benutzeravatar
Biene
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17309
Registriert: 16.11.2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Biene » 21.12.2006 09:35

ich wünsch dir jedenfalls, das sich cleo dort einlebt, und er genauso glücklich und zurfrieden is wie im "alten" Zuhause ;)
Liebe Grüße- Biene und ihre ♥ Teppichflitzer ♥
Bild

Benutzeravatar
Martha Musselmink
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4322
Registriert: 02.03.2006 11:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Heidelberg

Beitragvon Martha Musselmink » 21.12.2006 09:40

Hi Claus,

ich würde es auf jeden Fall auch erst mal versuchen, Cleo mitzunehmen. Zurückbringen könnt ihr sie ja immer noch.

Aber was sagen eigentlich Deine Schwiegereltern dazu, dass sie vielleicht bald eine Katze haben?
Man kann im Leben auf vieles verzichten,
aber nicht auf Katzen und Literatur!

Bild

Benutzeravatar
elfmerlin
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 968
Registriert: 16.05.2006 13:07
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Essen

Beitragvon elfmerlin » 21.12.2006 10:51

Wie Helli geschrieben hat, gibt es keine andere Alternativen mehr ländlich? Müsst ihr aus irgendwelchen Gründen unbedingt nach Hamburg ziehen. Hatte zwar deine anderen Threads gelesen, aber weiß nicht mehr, ob du es da erwähnt hast.

Wenn ich in der Situation wäre, würde ich es so machen. Cleo erstmal eine Zeit bei den Schwiegereltern lassen, dann macht sie ja die Erfahrung, ob sie euch vermisst oder sich wohl fühlt. Dann würde ich sie zu mir holen und eben halt schauen, wie es ihr geht. Vll. ist sie ja dann froh, wenn sie wieder bei euch ist, aber natürlich könnte es sein, dass sie sich nicht wohlfühlt. Dann würde ich sie zurück geben.

Ich kann mir sehr gut vorstellen, wie schwer es dir fallen würde und wie schwer diese Situation ist. Aber wenn Cleo sich absolut nicht einfügen kann, wirst du bestimmt selber den Wunsch haben, dass sie dort ist, wo sie sich wohl fühlt. Lass es jetzt auf dich zukommen. Wenn die Situation da ist, wirst du dich schon richtig entscheiden.

Benutzeravatar
Sunny981
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6135
Registriert: 06.08.2006 13:00
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Beitragvon Sunny981 » 21.12.2006 11:35

Evas Posting hörte sich gut an. Nimm sie mit.
Liebe Grüße

Bild

Sonja mit Luna, Aimee und dem kleinen Joshi

Benutzeravatar
Cleo
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 19.10.2005 12:35
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Cleo » 21.12.2006 16:19

@ all: Danke fürs Mut machen!! :herz:

Okay, dann werden wir es wohl versuchen und sehen was passiert. Wenn Cleo absolut nicht glücklich ist, dann können wir sie immer noch zurück bringen!
Gruß vom Claus - Dem Dosenöffner von Cleo, Lilu und Ronja

Bild

Benutzeravatar
kathinka
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5004
Registriert: 07.04.2006 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon kathinka » 21.12.2006 16:20

finde ich auch! :wink:
Gruß,
Kathinka,Sylvester,Coffee,Pebbels und Peaches

BildBildBildBild
Fotos und Videos meiner Katzen
Bild



Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 47 Gäste