Mineralwasser gefährlich?

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon lulu39 » 01.11.2006 05:43

Mineralwasser schmeckt den meisten Katzen super lecker.

Ich benutze es für den Zimmerbrunnen.. :lol: :lol:

Da soll ja eigentlich destilisiertes Wasser rein, aber das gibts natürlich nicht. Also nehme ich Mineralwasser, da verkalkt der Brunnen nur halb so schnell wie mit leitungswasser und meine Katzis schlabbern gerne.. :lol:

In den anderen Wassernäpfen ist normales Wasser mit Taurin (nicht das von FN - Taurin mach ich selber rein.)

Lg Katrin
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de


Benutzeravatar
kathinka
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5004
Registriert: 07.04.2006 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon kathinka » 01.11.2006 09:33

Hallo Katrin,

das mit Taurin im Trinkwasser finde ich ja auch genial!!

Wie viel Taurin gibt Du denn, bei wie viel Litern Wasser dazu???
Gruß,
Kathinka,Sylvester,Coffee,Pebbels und Peaches

BildBildBildBild
Fotos und Videos meiner Katzen
Bild

Benutzeravatar
Filou
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9320
Registriert: 28.08.2005 22:33
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Beitragvon Filou » 01.11.2006 16:07

und wie ist das wenn die morgens schon taurin im nafu haben?
Das letzte, was ich einer Katze nachsagen würde, ist Harmlosigkeit...von Edward Paley

Bild

Benutzeravatar
purraghlas
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2278
Registriert: 10.10.2006 14:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nordwürttemberg

Beitragvon purraghlas » 01.11.2006 16:37

Ich würde mal auf auf den Natriumgehalt von dem Sprudel schauen.

Es gibt Sprudel mit sehr hohem Natriumgehalt. Ich glaube nicht, daß das für Katzennieren besonders gut ist.
Der Mensch verträgt ja Natrium in viel höhren Dosen (auch relativ zu seinem Körpergewicht gesehen) als Katzen oder Hunde.
Ute

Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon lulu39 » 04.11.2006 07:48

kathinka hat geschrieben:Hallo Katrin,

das mit Taurin im Trinkwasser finde ich ja auch genial!!

Wie viel Taurin gibt Du denn, bei wie viel Litern Wasser dazu???


Frei Nase ein taurin - Löffelchen pro Napf. Sind in etwas 300 mg. Der rest kommt ins Nafu.

Taurin kann nicht überdosiert werden und da ich derzeit bei Lulu noch Gelantine zufüttere, kommt das im Wasser ganz gut. Muß ich nicht alles unters Futter panschen.

Lg katrin
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de



Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 26 Gäste