Können Katzen weinen?

Moderator: Moderator/in

user_4480
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9352
Registriert: 12.08.2009 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Am Fauchberg ;o)

Können Katzen weinen?

Beitragvon user_4480 » 25.10.2009 14:06

Hoffe,das Thema gibts noch nicht (hab gesucht) und ich hab es in die richtige Kategorie gestopft ;)


Und zwar hatten wir Nemo heut mit zu Besuch bei meinen Schwiegereltern.
Kibah ist da auch sehr gern (sie war schon öfter mit da). Nemo hat sich schnell daran gewöhnt, sich auch alles angesehen.
Doch dann bin ich zu ihm und er hat gemauzt. Ich habe ihn gestreichelt und festgestellt, dass seine Äuglein nass sind.
Nun meine Frage- Können Katzen weinen?




LG


Benutzeravatar
Moana
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1843
Registriert: 30.08.2006 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: dortmund

Beitragvon Moana » 25.10.2009 14:13

ich glaube nicht das katzen wirklich weinen können. ich würde ihnen allerdings nicht das "gefühl" der trauer absprechen.
Liebe Grüße Melanie mit der Katzenbande

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Beitragvon Mozart » 25.10.2009 14:16

Habe zumindest noch nichts davon gehört oder gelesen.
Die Katzenseele kann - sprichwörtlich gesehen - weinen. Aber
das zeigt sich meist durch etwas anderes, wie Protestpinkeln, Tapetekratzen etc.

Es kann aber mal sein, dass das Auge ein bisserl "tränt". Wenn das mal
nur an einem Tag ist, dann ist das kein Grund zur Sorge. Hält das
Tränen an, dann mal den Doc nachguckenlassen.
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
*Kitty
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 630
Registriert: 29.07.2009 15:14
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wien

Beitragvon *Kitty » 25.10.2009 14:17

Trauern ja (habe ich schon oft gelesen), weinen eher nein. Sage ich mal als Laie. Als meine Sarah eine Hornhautverletzung erlitt, kullerten da auch jede Menge Tränen aus dem Äuglein. Das war aber Tränenflüssigkeit und kein weinen, denke ich. :roll:

Viellleicht hat Dein Schätzchen Zuglusft erwischt?

Wie machst Du denn das, wenn Du Katzi auf Besuch mitnimmst? Wird da auch ein Kaklo miteingepackt?
lg,
Kitty & Ihr plüschiges Quintett

Bild

Benutzeravatar
user_1228
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 37922
Registriert: 12.10.2006 13:42
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1228 » 25.10.2009 14:18

Bild Ivonne mit Cleo und Loui ! Meine Mäuse, ich VERMISSE euch und werde euch nie vergessen!

Bild


Benutzeravatar
Cuilfaen
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 20235
Registriert: 14.05.2007 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Beitragvon Cuilfaen » 25.10.2009 15:08

habe die Themen zusammengeführt


Weinende Katzen habe ich allerdings auch so noch nicht erlebt. Wobei es schon vorkommt, aus dem ein oder anderen Grund, dass hier mal eine "Tränen" in den Augen hat - z.B. bei Zugluft oder Izzie, wenn sie Joghurt schlabbert.
Liebe Grüße von Annika mit Anarion, Izzie und Merry
Bild

user_4480
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9352
Registriert: 12.08.2009 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Am Fauchberg ;o)

Beitragvon user_4480 » 25.10.2009 18:03

Danke für eure Antworten :kiss:


*Kitty hat geschrieben:Wie machst Du denn das, wenn Du Katzi auf Besuch mitnimmst? Wird da auch ein Kaklo miteingepackt?

Wir tun die zwei in ihre Transporttasche, packen Lieblingsspielzeug mit ein, Nemos Schaf darf auch nicht fehlen :lol:
Dann fahren wir zu meinen Schwiegereltern.
Die Kleine kennt die Umgebung ja schon.
Futter und Wasser stehen da. Katzenklo nehmen wir nicht mit, denn wir bleiben eh immer nicht allzu lang, damit sie schnell wieder in ihrer gewohnten Umgebung sind.

Mentira
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 25.03.2010 17:47
Geschlecht: weiblich

Re: Können Katzen weinen?

Beitragvon Mentira » 25.03.2010 18:02

Ich habe Eure Beiträge mit viel Interesse gelesen,

UND bin der Meinung, ja, Katzen (können) weinen!

Meine Katze weint nicht nur aus einem Auge, Erkrankungen sind ausgeschlossen! Und zwar immer dann, wenn etwas vorfällt.
Sie ist 13 Jahre alt, und ich wollte sie nie raus lassen, wollte sie an eine Leine gewöhnen, habe diese dann "umgeschnallt", sie setzt sich bei meinem Partner auf die Beine, guckt mich an, UND WEINT! Habe die Leine dann natürlich sofort wieder runter gemacht.

Heute wollte sie während ich telefonierte unbedingt auf meinem Nacken sitzen, geht nicht, weil zu wenig Platz (im Gegensatz bei meinem Partner :)..), sie setzt sich auf meine Tasche guckte mich an und WEINT!

Ich könnte da noch einige solcher Geschichten erzählen.... :) :s2446:

user_2562
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6217
Registriert: 13.09.2007 10:30
Geschlecht: männlich
Wohnort: Lützenkirchen

Re: Können Katzen weinen?

Beitragvon user_2562 » 25.03.2010 19:30

:cry:

:s2431:

user_4480
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9352
Registriert: 12.08.2009 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Am Fauchberg ;o)

Re: Können Katzen weinen?

Beitragvon user_4480 » 25.03.2010 22:47

Als de Kater meiner Mutter, Muffin, gestorben ist, ist etwas unglaubliches passiert :shock:
Nachdem ich mich wieder einigermaßen gefasst hatte ging ich zu Nemo, der ja mit ihm aufgewachsen war. Er schaute mich an und ich sprach:
"Nemo...Sieh mal zum Himmel. Da ist der Muffin jetzt. Er ist über einen großen bunten Regenbogen gegangen und angekommen in einem wunderbaren Land. Dort gibt es keinen Schmerz und keinen Streit. Dort leben ganz viele Tiere mitteinander, Blumen duften und bunte Schmetterlinge fliegen umher.
Immer wird Muffin bei dir sein, er wacht jetzt über dich. Sei nicht traurig, es ist alles gut."
Und kaum hatte ich das letzte Wort geschluchzt, rollt er sich zusammen und ich sehe Tränen an seinen Augenrändern...
Unglaublich

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Können Katzen weinen?

Beitragvon Mozart » 26.03.2010 09:15

Auch wenn es wissenschaftlich noch nicht belegt ist: Eure Geschichten zeigen,
dass zumindest einzelne Katzen doch weinen können. :s1958:
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
Biene
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17309
Registriert: 16.11.2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: Können Katzen weinen?

Beitragvon Biene » 26.03.2010 10:57

Ich hab mir das vor kurzem auch eingebildet, oder auch nicht eingebildet- wer weiß.
Der kleine Hund meines Vaters ist ja leider verstorben.
Augenentzündung hatte sie keine, da war alles ok.
An dem Abend an dem ich mich von ihr innerlich verabschiedet habe und
sie im Arm hatte, bekam sie plötzlich feuchte Augen :cry: dicke Tränen liefen ihr runter
und sie schleckte meine Hand.

Ich weiß nicht ob Tiere wirklich weinen- aber an dem Abend fühlte es sich so an.
Liebe Grüße- Biene und ihre ♥ Teppichflitzer ♥
Bild

Benutzeravatar
Katzelotte
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5834
Registriert: 24.08.2008 14:55
Vorname: Claudia
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Viva Colonia

Re: Können Katzen weinen?

Beitragvon Katzelotte » 26.03.2010 11:07

Ich selber habe es auch noch nicht erlebt, doch ich kriege ne Gänsehaut nach der anderen, wenn ich Eure Erlebnisse lese.

Auch wenn es wissenschaftlich nicht belegt ist, gibt es Größeres zwischen Himmel und Erde, was wir nicht erklären können.

Wenn man so etwas erlebt und glaubt, es sind Tränen, dann soll es auch so sein.

Ich bewahre meinen Glauben, egal was die Wissenschaft sagt. Das macht mich ein Stück weit aus.
Liebe Grüße Claudia mit Sami sowie immer in meinem Herzen: Lucky, Elli und Mogli

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Können Katzen weinen?

Beitragvon Mozart » 26.03.2010 11:37

Katzelotte hat geschrieben:
Auch wenn es wissenschaftlich nicht belegt ist, gibt es Größeres zwischen Himmel und Erde, was wir nicht erklären können.


So sehe ich das auch, und ich glaube auch, dass man es niemals erklären kann, egal welche
Technologien noch entwickelt werden.
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

user_4480
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9352
Registriert: 12.08.2009 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Am Fauchberg ;o)

Re: Können Katzen weinen?

Beitragvon user_4480 » 26.03.2010 12:03

Mozart hat geschrieben:
Katzelotte hat geschrieben:
Auch wenn es wissenschaftlich nicht belegt ist, gibt es Größeres zwischen Himmel und Erde, was wir nicht erklären können.


So sehe ich das auch, und ich glaube auch, dass man es niemals erklären kann, egal welche
Technologien noch entwickelt werden.


Da habt ihr Recht :) Die Wisseschaft kann nicht ALLES erklären.



Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 47 Gäste