kitty sollte weg, jetzt bleibt sie :)

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
Joghurt
Experte
Experte
Beiträge: 193
Registriert: 10.07.2006 00:37
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Joghurt » 28.07.2006 09:41

Och, das ist ja schön, hab alles ein bisschen mit verfolgt, freud mich für dich ^^!
Interessante Selbstgespräche setzen einen klugen Partner voraus.


Benutzeravatar
Jasmin
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2864
Registriert: 15.10.2005 09:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Jasmin » 28.07.2006 09:54

Hey das ist doch toll, schön dass ihr euch einigen konntet. Und sicher hat deine Freundin auch irgendwann einen Wunsch den du ihr erfüllen kannst.
Liebe Grüsse Bild
Jasmin
BildBildBildBildBild

Benutzeravatar
mausi0902
Senior
Senior
Beiträge: 63
Registriert: 24.07.2006 10:23
Wohnort: Hamburg

Beitragvon mausi0902 » 28.07.2006 09:58

hallo, das sind doch mal super neuigkeiten, freut mich für dich und die kleine!! alles gute euch dreien.
bin schon gespannt auf deinen bericht :D
lg verena mit mausi und kimba

Benutzeravatar
Jessi mit Faye
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1144
Registriert: 08.06.2006 12:40
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Beitragvon Jessi mit Faye » 28.07.2006 10:13

Hey das ist ja Prima!
Ich freue mich so für dich und Kitty! Bestell deiner Freundin einen lieben gruß von mir sie wird es nicht bereuen. :lol:
aber nun berichte doch mal *aufgeregtsei*
Jessi + Faye
----------------------------

Lebe dein Leben aber träume nicht dein Leben

7_Katzen
Experte
Experte
Beiträge: 189
Registriert: 16.07.2006 03:49
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitragvon 7_Katzen » 28.07.2006 10:40

Einfach Klasse für Euch :herzen2:

Ich muss sagen, würde es mir so ergehn, meine Katzen würden bleiben.....


Bienchen
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 04.07.2006 12:08
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Bienchen » 28.07.2006 10:58

Schön, dass die Kleine bleiben kann! Ich hoffe für euch, dass ihr das auch so regeln konntet, dass Deine Freundin auch bleibt?
Ihr werdet sicher noch viel Spaß zu dritt haben! Deine Freundin wird sich schnell an die Kleine gewöhnen und sie sicher auch lieb gewinnen! Wer kann sich schon dem Charme so einer kleinen süßen Maus entziehen ;)

miki

Beitragvon miki » 28.07.2006 12:15

so..nach 3 tassen kaffee und kurzer einkauf
kann ich mal loslegen



tja, wir gingen isn bett und sie schloss die katze aus, was mich weiter nicht störte

dann fing kitty coffee an zu kratzen,an der tür.
da wurd sie richtig sauer und holte alufolie und machte die an die tür
da kitty nicht blöd ist, hat sie die folie entfernt

ich meinte sie solle sich doch ruhig ins zimmer lassen, sie würde eh nur am boden schlafen da es im bett zu heiss wäre
und alleine ist sie nicht gerne nachts

das war wohl zuviel
und der streit fing an, bis heute morgen gegen 2 uhr.
es war schrecklich
so viele verletztende worte, ich sei egoistisch
usw usw
dann habe ich ihr gesagt warum sie mir eine schenkte.
tja, ausrede. sie wollte mir eine freude machen
aber nachdem sie sah wie eine junge katze momentan ist, war es ihr zuviel

habe gesagt dass das nicht fair mir und der katze gegenüber ist
ich kümmer mich ja darum
ihre eifersucht mache mich fertig und wenns so weiter geht macht es was kaputt
sie ist auf meine freunde eifersüchtig, schule,cousin,meine familie bzw neffe und nichte,katze
und das wär einfach zuviel und ich könne es nicht mehr aushalten

sie meinte, wenn sie mich nicht lieben würde, wäre sie nicht eifersüchtig
was bei mir so der fall wäre :evil:

ich meinte,ich bin gewiss auch eifersüchtig aber reiße mich zusammen
den es bringt nichts als ärger und ich warte lieber ab
missverständnisse sind gefährlich
und ich möchte nichts zerstören

eifersucht wäre also geklärt
nun die katze

ich würde nur über die katze reden
tja, über was sonst, habe ferien und sie macht mir freude
schließlich redet sie auch ständig über ihre arbeit
ich verbringe momentan meine zeit mit der katze, wenn ich mal weg bin, dann einkaufen
mehr habe ich nicht zu erzählen
ausser was ich heute im haus gemacht habe

fazit: die katze bleibt,definitiv.
und das ist rein meine entscheidung mit ihrer zustimmung.

ich weiss wie kitty die ersten tag war, schreckhaft,angst usw
und das möchte ich ihr nicht nochmal antun


puh, der rechner läuft heiss :)

pfötchengrüße

Benutzeravatar
mausi0902
Senior
Senior
Beiträge: 63
Registriert: 24.07.2006 10:23
Wohnort: Hamburg

Beitragvon mausi0902 » 28.07.2006 12:28

super, dass du dich für deine katze entschieden hast...und deine freundin diese entscheidung jetzt auch mitträgt. für dich und deine kleine mietz freut es mich sehr!! und früher oder später wird auch deine süße sehen und merken, was für eine bereicherung die maus für euch sein wird.
und ausserdem habt ihr mit dem gespräch ja auch gleich was für eure beziehung getan. das klärende gespräch war schon längst überfällig und die katze war nur der auslöser dafür.
wünsche euch dreien von herzen alles, alles gute :D
lg verena mit mausi und kimba

Benutzeravatar
Jasmin
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2864
Registriert: 15.10.2005 09:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Jasmin » 28.07.2006 12:29

Na dann gratuliere dass du dich durchgesetzt hast. Du siehst es lag also nicht nur an der Katze, es lag mehr im argen. Und auch wenn du sie weggegeben hättest hätte es irgendwann gekracht.

Und pass auf, irgendwann wird sie die Katze wahrscheinlich auch lieben.
Der Freund einer Freundin mochte zuerst auch keine Katzen aber sie hatte nunmal schon zwei als sie sich kennengelernt haben. Und jetzt ist er derjenige der teure Katzenmilch kauft und sich auf die suche macht wenn sie mal später heimkommen :lol:
Liebe Grüsse Bild

Jasmin

BildBildBildBildBild

TINA
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1466
Registriert: 28.08.2005 19:15
Wohnort: Hessen

Beitragvon TINA » 28.07.2006 12:30

Schön wenn das die neuen Tatsachen sind. Allerdings bin ich mir überhaupt
nicht sicher das die Angelegenheit damit aus der Welt geschaffen ist.

Nach deinen Schilderungen hat deine Freundin ein ziemliches Problem.
Sie ist ja wohl auf alles Eifersüchtig.
Momentan hat sie sich erst mal beruhigt und lässt sich auf
die Katze ein. Aber ich befürchte das dies kein Zustand von Dauer sein wird.

Benutzeravatar
Jasmin
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2864
Registriert: 15.10.2005 09:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Jasmin » 28.07.2006 12:32

kleiner tip, geh mal auf deinen ersten Eintrag in dem Beitrag, drück auf edit und schau mal ob du den Titel ändern kannst in meine Süsse darf bleiben, passt ja jetzt nicht mehr der Titel... :wink:
Liebe Grüsse Bild

Jasmin

BildBildBildBildBild

Benutzeravatar
sankai79
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3116
Registriert: 28.06.2006 17:00
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon sankai79 » 28.07.2006 12:32

TINA hat geschrieben:Nach deinen Schilderungen hat deine Freundin ein ziemliches Problem.
Sie ist ja wohl auf alles Eifersüchtig.
Momentan hat sie sich erst mal beruhigt und lässt sich auf
die Katze ein. Aber ich befürchte das dies kein Zustand von Dauer sein wird.



das denke ich auch. du solltest da mal sehr genau drüber nachdenken
Grüße aus dem Norden,
Sandra

***Farah für immer im Herzen***
Kleine Mäuseprinzessin, ich werde dich niemals vergessen!!!

Bild

TINA
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1466
Registriert: 28.08.2005 19:15
Wohnort: Hessen

Beitragvon TINA » 28.07.2006 12:35

Jasmin hat geschrieben:kleiner tip, geh mal auf deinen ersten Eintrag in dem Beitrag, drück auf edit und schau mal ob du den Titel ändern kannst in meine Süsse darf bleiben, passt ja jetzt nicht mehr der Titel... :wink:


Würde ich nicht machen Jasmin. Da könnten neue User die
diesen Thread lesen etwas durcheinander kommen.

Benutzeravatar
Sandela80
Experte
Experte
Beiträge: 294
Registriert: 24.06.2006 10:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Frankfurt

Beitragvon Sandela80 » 28.07.2006 12:43

Hey, so ähnliche Diskussionen kenne ich leider nur zu gut...hab Mia auch zum Gebtag bekommen und Hendrik schien überfordert, nachdem sie nun doch eben ein Kind ist...uns um 5h wach macht zum spielen...und er kann nicht so mit ihrem Temperament, zeitweilig, für mich sind das nur Möbel, aber es liegen nun überall Decken...

nach viele Streitgesprächen und Tränen meinerseits haben wir beschlossen und uns geeinigt eine 2. Katze dazuzunehmen, in der Hoffnung, dass Mia dann ausgelasteter ist und Hendrik nicht mehr so gestresst, da dann das Schlafzimmer nachts zu bleibt, die 2 haben ja dann einander.

Kann schon echt schwer sein, wenn einer der beiden Dosis weniger Katzenfreund ist, auch wenn Hendrik bei Besuch immer ganz stolz seine "Tochter"präsentiert.

Ich wünsch euch, dass ihr auch Kompromisse schliessen könnt und eine Lösung findet, so dass du deine Katze nicht abgeben musst!

LG
Sandi
Wie schön wäre die Welt, wenn jeder nur die Hälfte von dem täte, was er von anderen verlangt. [Curt Goetz]
Bild Bild

Benutzeravatar
Hexe4You
Experte
Experte
Beiträge: 140
Registriert: 14.07.2006 22:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Aschaffenburg
Kontaktdaten:

Freut mich für dich miki :)

Beitragvon Hexe4You » 28.07.2006 13:10

Huhu

also ich hab jetzt eben doch mal Wiki bemüht
Grundlage der besitzergreifenden Form von Eifersucht ist ein Besitzanspruch an eine andere Person zu der eine emotionale Bindung vorhanden ist. Eifersucht selbst entsteht aber erst dann, wenn dieser Besitzanspruch vermeintlich oder real durch Emanzipierung des Partners in Frage gestellt wird und die vermeintlich sicher geglaubte Person verloren zu gehen droht.[..]
Es droht subjektiv der Verlust der partnerschaftlichen Bindung und der damit verbundenen Intimität, Sicherheit oder des Stolzes, der damit verknüpften Lebensgewohnheiten oder der Umgebung (gemeinsame Wohnung, gemeinsam geplante Zukunft und darauf ausgerichtete Pläne, die damit sinnlos würden).Quelle


Ich denke, ihr solltet euch mal zusammensetzen (nicht zu Hause!) und versuchen, in Ruhe das Thema "Eifersucht" anzugehen. Ein wenig.. ja okay .. die gehört dazu ;) aber nicht auf alles und jeden. Du musst deiner Süßen klar machen, dass du sie liebst und nicht vorhast sie zu verlassen; dass sie für dich immer noch die "numero uno" ist :) Sie muss einsehen, dass ihr Verhalten euch beide nur auseinandertreibt, denn durch Verletzungen stirbt die Liebe.
Unternehmt was zusammen, erlebt was "gemeinsam" und nicht nur Schule / Arbeit. Mach ihr klar, dass du ein Recht auf dein eigenes Leben hast, denn nur wenn jeder seinen "eigenen" Bereich hat, auch nur dann kann zwischen euch beiden noch Kommunikation stattfinden. Ansonsten redet ihr bald nur noch "Arbeit, Schule, Katze.. ENDE" und das bedeutet auch das Aus für eure Beziehung...

Schafft euch eigene Räume und gemeinsame Räume und vertraut euch!!
Durch Eifersucht gehen Beziehungen kaputt, in dem Maß ist sie kein Zeichen von Liebe

UND JETZT GEH DEINE MIEZ KNUDDELN :D

LG
Melanie



Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 37 Gäste