gewicht ok??

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
nadine
Senior
Senior
Beiträge: 52
Registriert: 23.01.2006 10:00
Wohnort: winnenden

gewicht ok??

Beitragvon nadine » 03.03.2006 17:28

habe mal nee frage an euch.und zwar geht es darum.unsere fee isch 4 1/2 mon alt und wie 2,5 kg.sie isch eine main coon.
isch das gewicht von ihr so ok??sie kommt mir manchmal dünn vor.
über antworten würde ich mich sehr freuen.
viele liebe grüsse
nadine mit ihren 4 samtpfoten


Benutzeravatar
Bine2112
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1272
Registriert: 06.12.2005 16:30
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Beitragvon Bine2112 » 03.03.2006 17:35

gut Main coon Katzen werden ja recht groß oder?
Also ich habe eine kleinere Katze und als sie fast ein Jahr alt war, hat sie 2-2.5 Kilo gewogen. Mein Tierarzt hat sich geweigert meine Katze zu katrieren, weil sie zu leicht war. Wenn deine Katze ja größer ist, dann könnte es sein, dass sie zu wenig wiegt.

Ich kann dir da noch einen Tip geben: Multi-Vitamin.Paste. Natürlich frisst das wieder nicht jede Katze, aber meine Katze wiegt jetzt 3 Kilo bei 4 1/2 Jahre. Hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen.
Bild

"Lass die Sonne scheinen", sagt meine Freund wenn ich traurig bin :)

Benutzeravatar
nadine
Senior
Senior
Beiträge: 52
Registriert: 23.01.2006 10:00
Wohnort: winnenden

Beitragvon nadine » 03.03.2006 17:38

huhu ja sie werden recht gross.habe noch eine main coon mit 8 monate und sie wiegt 3,8 kg.
na werde ich mal die paste besorgen gehn.sie bekommen auch immer vitamin flocken ins futter.
viele liebe grüsse

nadine mit ihren 4 samtpfoten

Benutzeravatar
Bine2112
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1272
Registriert: 06.12.2005 16:30
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Beitragvon Bine2112 » 03.03.2006 17:42

musst mal die Inhaltstoffe lesen, dann weißt du warum sie an Gewicht zu legen
Bild



"Lass die Sonne scheinen", sagt meine Freund wenn ich traurig bin :)

Benutzeravatar
jassi
Experte
Experte
Beiträge: 288
Registriert: 24.02.2006 21:36
Wohnort: Schweiz

Beitragvon jassi » 07.03.2006 20:41

Also ich habe gelesen das Main-Coon gross und schwer werden. Ich denke, dass das völlig normal ist mit Deiner Katze. Musst mal im Internet schauen, da kann man sich echt gut informieren. :flower2:
gruss
jassi


Benutzeravatar
gorgi
Senior
Senior
Beiträge: 64
Registriert: 06.03.2006 11:03
Wohnort: Potsdam

Beitragvon gorgi » 08.03.2006 15:26

Ich hab manchmal das Gefühl das mein Kater zu dick ist aber mir wird immer gesagt, dass Karthäuser zwischen 5-7 Kilo wiegen ist das richtig?
Meiner wiegt mit 2 1/2 Jahren 4-5 Kilo

Benutzeravatar
Moonlil
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2673
Registriert: 06.03.2006 14:47
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Moonlil » 08.03.2006 15:37

Mein Katzen sind normale Hauskatzen und wiegen beide so im Durchschnitt 4 Kilo. Bei meiner Katze ist es nur so, dass sie im Sommer ständig unterwegs ist und kaum was frisst da nimmt sie auch ma locker 1-2 Kilo ab, die muss sie sich ja im Winter anfuttern ;)
Aber ich denke auch, dass das Gewich okay ist.
Achja und Vitaminpaste lieben meine Katzen, da kommt auch mal meine Katze auf meinen Schoß dafür :D

Benutzeravatar
gorgi
Senior
Senior
Beiträge: 64
Registriert: 06.03.2006 11:03
Wohnort: Potsdam

Beitragvon gorgi » 08.03.2006 15:41

Na Milch und egal welche Paste ob Vitamin oder Käse er liebt die üeralles. Er hat sogar mal die Tube gefunden und so lange darauf rumgebissen bis da Löcher drin waren und er naschen konnte

Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17517
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Beitragvon SONJA » 08.03.2006 15:48

Also ich habe mal gelesen, dass das Gewicht einer Katze ok sei, wenn man bei leichtem Auflegen der Finger, seitlich am Körper, ohne grossen Druck die Rippen spüren kann.

Und das kann ich eig. bestätigen, bei unsere Mega-Nudel (eindeutig übergewichtig, da absolut verfressen, tut für Fressen wirklich alles) die Rippen gar nicht zu spüren sind.

Bei unserem älteren Kater, der extrem viel Fell hat und dadurch sehr bullig aussieht, eig. aber nicht dick ist, sind die Rippen gut zu spüren.

Bei unserem jüngeren Kater, der sehr nach Idealgewicht aussieht, sind die Rippen sehr gut zu spüren...
...

Benutzeravatar
gorgi
Senior
Senior
Beiträge: 64
Registriert: 06.03.2006 11:03
Wohnort: Potsdam

Beitragvon gorgi » 08.03.2006 15:50

Hm klingt nach einer guten Möglichkeit muss ich zu Hause mal testen. Obwohl mein Tierarzt gesagt hat, dass meiner noch zu wenig wiegt für nen Karthäuser

Benutzeravatar
spike
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1862
Registriert: 29.09.2005 08:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bedburg-Hau
Kontaktdaten:

Beitragvon spike » 08.03.2006 16:26

Also meine BKH Damen wiegen mit einem 3/4 Jahr jetzt 3,5 Kilo.
Der Kater ist jetzt ein Jahr und wiegt auch erst 3,4 Kilo, das finde ich für einen BKH Kater eindeutig zu wenig. Der "normale" Kater wiegt etwas über 5 Kilo mit 2 Jahren. Das ist ok.


liebe Grüße, Sabine :pfote:
'Für blinde Seelen sind Katzen ähnlich. Für Katzenliebhaber ist jede Katze, von Anbeginn an, absolut einzigartig.


http://www.bkh-von-krohne-kleve.de

Benutzeravatar
silver 777
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 957
Registriert: 17.10.2005 14:38
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Lübeck

Beitragvon silver 777 » 08.03.2006 17:01

Catino BKH Kater wieg jetzt mit 5 Monaten (Freitag gewogen) 2,6kg.
Er hat nen richtig dicken Bauch :lol: ist auch kein wunder der frist alles in sich rein :lol:
Ein Tag ohne Katzen ist wie ein Tag ohne Sonne... :)

Liebe Grüße Yvonne,Trixi u.Catino :)

Benutzeravatar
xeno
Junior
Junior
Beiträge: 23
Registriert: 07.03.2006 17:38
Wohnort: Lehrberg
Kontaktdaten:

Beitragvon xeno » 08.03.2006 18:39

Wir haben gewichtsmäßig auch alles dabei

die Maine Coons wiegen mit ihren 6 Jahren 10,4 + 11,1 kg und sind eigentlich gertenschlank
Die Birmas sind natürlich deutlich leichter, Julian 4,8 kg, Leonardo 4,7 kg und Fernando 5,5 kg
Hauskaterle und die Mixe liegen so um die 6 kg

Keiner der Kater ist dick, sie sind alle genau richtig :D
Grüße Kerstin

Benutzeravatar
gorgi
Senior
Senior
Beiträge: 64
Registriert: 06.03.2006 11:03
Wohnort: Potsdam

Beitragvon gorgi » 09.03.2006 07:34

silver 777 hat geschrieben:Catino BKH Kater wieg jetzt mit 5 Monaten (Freitag gewogen) 2,6kg.
Er hat nen richtig dicken Bauch :lol: ist auch kein wunder der frist alles in sich rein :lol:


Das kenn ich irgendwo her *grins*

Aber so lange es den Tieren gut geht und der Arzt sagt, alles i.O., können wir sie ohne weiteres füttern



Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste