Was ist nur passiert?

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
Cuilfaen
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 20235
Registriert: 14.05.2007 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Beitragvon Cuilfaen » 20.07.2007 00:11

ist irgendwas im Haus gewesen, wo er was hätte abschlecken können? Putzmittel, Alkohol, etc.? Klingt ja fast so als hätte er Halluzinationen?!
Liebe Grüße von Annika mit Anarion, Izzie und Merry
Bild


Benutzeravatar
Baby_red
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5972
Registriert: 13.12.2005 09:38
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder

Beitragvon Baby_red » 20.07.2007 00:12

Kann es sein daß er keine Luft bekommt?
Oder was im hals hat?

Ohman,hoffentlich kommen die schnell,wird ja immer schlimmer

Fühl dich mal gedrückt!
[simg]http://img300.imageshack.us/img300/9526/vivianamitkatzenlp7.gif[/simg]
Liebe Grüße Nadine mit Baby,Sassy und Thommy

Benutzeravatar
Elaa
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 538
Registriert: 20.02.2007 23:37
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitragvon Elaa » 20.07.2007 00:13

Genau es kommt mir auch vor als wenn er irgendwas sehen/riechen würde was nicht da ist.

Aber hier ist überhaupt nichts. Keine Tabletten kein Alkohol oder sonstiges. Wir haben gerade auch schon alle Böden abgesucht aber nichts gefunden. Wieso müssen Katzen einem immer so schrecklich Angst machen :(
...,dass der Mensch lediglich ein Tier unter anderen Tieren ist, machmal
besser, häufig jedoch schlechter als die Vierbeiner, da er auf Grund seiner
"göttlichen, geistigen und intellektuellen Entwicklung" zum bösartigsten aller
Tiere geworden ist.

user_2177
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 45521
Registriert: 07.06.2007 22:33

Beitragvon user_2177 » 20.07.2007 00:14

Drücke ganz fest die Daumen, dass es nix Schlimmes ist!!! Vielleicht doch Halluzinationen wegen irgendwelcher Pflanzen oder so....er ist doch auch Freigänger. Vielleicht wirken die erst jetzt... bin ratlos.

und in Gedanken bei euch!!
Hatschmann

Benutzeravatar
user_1228
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 37922
Registriert: 12.10.2006 13:42
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1228 » 20.07.2007 00:15

kommt ein tierarzt?


Benutzeravatar
Elaa
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 538
Registriert: 20.02.2007 23:37
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitragvon Elaa » 20.07.2007 00:15

Danke für die aufmunternden Worte ich bin gerade total aufgebracht.

Werde nach dem Notdienst Termin berichten.
...,dass der Mensch lediglich ein Tier unter anderen Tieren ist, machmal

besser, häufig jedoch schlechter als die Vierbeiner, da er auf Grund seiner

"göttlichen, geistigen und intellektuellen Entwicklung" zum bösartigsten aller

Tiere geworden ist.

Benutzeravatar
Shorty1701
Experte
Experte
Beiträge: 414
Registriert: 27.12.2006 19:22
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Shorty1701 » 20.07.2007 00:17

Okay, denk dran, wir sind bei dir, ganz fest und wir hoffen alle, dass es nichts ernstes ist und ganz besonders hoffen wir, dass sich alles ganz schnell wieder erledigt. Alles Liebe und Gute.
Es gibt hundert gute gründe, eine Katze zu haben. Wobei einer schon vollauf genügt !!!

Benutzeravatar
user_1228
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 37922
Registriert: 12.10.2006 13:42
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1228 » 20.07.2007 00:17

das ist gut. wann kommen die denn?

Benutzeravatar
Baby_red
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5972
Registriert: 13.12.2005 09:38
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder

Beitragvon Baby_red » 20.07.2007 00:38

TA scheint wohl da zu sein.

Hoffentlich ist es nix schlimmes *bibberbibber*
[simg]http://img300.imageshack.us/img300/9526/vivianamitkatzenlp7.gif[/simg]

Liebe Grüße Nadine mit Baby,Sassy und Thommy

Benutzeravatar
Cuilfaen
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 20235
Registriert: 14.05.2007 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Beitragvon Cuilfaen » 20.07.2007 00:47

oh Mann, das hoffe ich auch, sitze hier auch total hibbelig vor dem PC.
Bitte, bitte, lass es harmlos sein!!!
Liebe Grüße von Annika mit Anarion, Izzie und Merry
Bild

Benutzeravatar
Baby_red
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5972
Registriert: 13.12.2005 09:38
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder

Beitragvon Baby_red » 20.07.2007 00:48

Ich habe vor erst ins Bett zu gehn,wenn ich weiß was los ist.

Och man,sie tut mir so leid :(
[simg]http://img300.imageshack.us/img300/9526/vivianamitkatzenlp7.gif[/simg]

Liebe Grüße Nadine mit Baby,Sassy und Thommy

Benutzeravatar
Cuilfaen
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 20235
Registriert: 14.05.2007 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Beitragvon Cuilfaen » 20.07.2007 00:51

Ich bleib auch hier sitzen, bis Ela sich gemeldet hat!
Mann, das wünscht man echt keinem. Vor allem so mitten in der Nacht und Notdienst und den ganzen Stress drumherum.
Ich bete, dass sich das Verhalten irgendwie leicht erklären lässt und wir nur nicht drauf gekommen sind und es was total harmloses ist!
Liebe Grüße von Annika mit Anarion, Izzie und Merry
Bild

Benutzeravatar
Elaa
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 538
Registriert: 20.02.2007 23:37
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitragvon Elaa » 20.07.2007 00:58

Oh Gott das alles hat mich jetzt wieder hellwach gemacht.
Danke danke danke an alle.

Irgendwo in der Wohnung muss ihm eine Biene (sicher ist es nicht) wohl direkt in die Nase gestochen haben. Dadurch hat er wohl seinen Geruchssinn stark verloren in dem Moment und ist verwirrt herum gerannt und hat versucht an allem zu riechen und zu schlecken.
Warum er jedoch die Augen verdreht hat ist nicht so ganz klar. Epilepsie wohl doch nicht ausgeschlossen. Entweder es war eine allergische Reaktion auf den Stich oder er hat wirklich etwas schlimmeres.
Leo hat erstmal eine Beruhigungsspritze bekommen und ist danach eiskalt zu seinem Trockenfutter gerannt und hat erstmal alles leer gefressen. - Was bei Epilepsie ja auch vorkommt, der Hunger nach dem Anfall. Kenne das von unserem Hund. :(

Morgen aufjedenfall zur Tierärztin und nochmal alles durchchecken.
Ich bete wirklich das es nur ein Stich war. Bestimmt schmerzhaft aber noch lang nicht so schrecklich wie Epilepsie.
Was mich aber verwundert, wenn unsere Hündin einen Anfall bekommt ist sie überhaupt nicht zugänglich. Sie fängt an zu bellen, spuckt weissen Schaum und verliert alles. Aber Leo ist nicht von meiner Seite gewichen und hat sich sogar abtasten und kraulen lassen.

Hoffe wirklich es ist nichts schlimmes und nochmal ganz lieben dank für die Unterstützung heute Nacht!
...,dass der Mensch lediglich ein Tier unter anderen Tieren ist, machmal

besser, häufig jedoch schlechter als die Vierbeiner, da er auf Grund seiner

"göttlichen, geistigen und intellektuellen Entwicklung" zum bösartigsten aller

Tiere geworden ist.

Benutzeravatar
Cuilfaen
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 20235
Registriert: 14.05.2007 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Beitragvon Cuilfaen » 20.07.2007 01:01

Dann drück ich gaaaanz fest die Daumen, dass es wirklich nur der Stich war und vielleicht eine leichte allergische Reaktion darauf und morgen die Welt schon wieder anders aussieht!
Du arme hellwache, fühl dich auf den Schreck mal umarmt!
naja, ich geh jetzt jedenfalls etwas beruhigter ins Bett, für den Moment scheint ja alles wieder besser auszusehen.
Berichte aber bitte auch, was die Ärztin morgen sagt, ja?
Gute Nacht!!!
Liebe Grüße von Annika mit Anarion, Izzie und Merry
Bild

Benutzeravatar
Schneckenbär
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1089
Registriert: 30.01.2006 19:14
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Köln

Beitragvon Schneckenbär » 20.07.2007 07:38

Hallo Elaa,

wie geht es Deinem Süssen heute morgen. Drücke natürlich auch die Daumen, dass es "nur" ein Insektenstich ist/war.
LG
Schneckenbär
_________________________________________



Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 71 Gäste