Vielleicht kann mir ja jemand helfen...

Moderator: Moderator/in

WUM
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 5
Registriert: 28.06.2007 13:47

Vielleicht kann mir ja jemand helfen...

Beitragvon WUM » 28.06.2007 13:54

Die Katz meiner besten Freundin ist gestern gestorben und ich würde ihr gerne ein neues Kätzchen schenken (nicht auf der Stelle, sondern im laufe der nächsten Wochen). Leider müsste das Katzenbaby aus dem Raum Lichtenfels/Coburg/Bamberg kommen. Am besten Lichtenfels(möchte das dem Kätzchen nicht zumuten so lange im Auto zu fahren).
Von ihrer Mutter habe ich erfahren dass sie gerne ein Kätzchen hätte dass schwarz-weiß ist und nicht so groß wird und weiblich ist.
Vielleicht hat ja jemand eine Idee oder kann mir helfen. Wäre sehr nett.
Liebe grüße
WUM


Benutzeravatar
Gwynhwyfar
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 25014
Registriert: 07.08.2006 16:03
Geschlecht: weiblich
Wohnort: FFB/München
Kontaktdaten:

Beitragvon Gwynhwyfar » 28.06.2007 13:56

Hi!
Hast Du schon die Tierheime abgeklappert? Die quellen um diese Jahreszeit von kleinen schwarz weißen Katzenkindern über!
Dazu haben jetzt viele Bauernhöfe ungewollten Nachwuchs, auch oft schwarz-weiß.
Hast Du schon in lokalen Zeitungen geschaut? Oder selbst ne kurze Anzeige im Lokalanzeigen aufgeben? Denke Bauern schauen selbst nich so oft ins Internet.
Ansonsten sind gute Adressen:
www.markt.de
www.dhd24.de
www.kijiji.de
www.quoka.de
LG Jutta und die Fellpopos
Kater Mikesch, Dustee-Skye, Carla, Un Bacio, Blue Dawn, Aurelia und Duncan
Bild
Homepage mit vielen Fotos und die Cattery

Benutzeravatar
Cleo
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 19.10.2005 12:35
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Cleo » 28.06.2007 14:01

Erst ein mal Willkommen hier!!!

Bitte gucke erst im Tierheim nach... Wie Gwynhwyfar schon schrieb, die Quellen über... Bestimmt ist da auch ein passendes dabei.

Wie groß ein Kätzchen mal wird kann man nicht sagen. Unsere zwei Strassenmischungen (weil Cleo und Ronja vom Bauernhof kommen) sind recht klein. Unsere Lilu, eine Hauskatze, ist ein Stück größer. Aber wie gesagt, es gibt keine Garantie für die Größe einer Katze.
Gruß vom Claus - Dem Dosenöffner von Cleo, Lilu und Ronja
Bild

Lanzelot
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2125
Registriert: 24.02.2007 21:00
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Lanzelot » 28.06.2007 14:17

Hallo und Herzlich Willkommen hier bei uns.

Ich würde auch in den Tierheimen schauen, aber wäre es vielleicht nicht besser wenn du deine Freundin mitnimmst und ihr zusammen ein neues Kätzchen aussucht.
Mit geschenkten Tieren habe ich schon sehr schlechte Erfahrungen gemacht und bei uns in der Katzenhilfe geben wir die Tiere auch nur noch an den entgültigen Besitzer raus.

Aber ich hoffe das ihr eine neue Fellnase für sie findet.

WUM
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 5
Registriert: 28.06.2007 13:47

ree

Beitragvon WUM » 28.06.2007 15:26

ich war schon beim tierheim aber die haben im moment keine babykatzen erst ab 1 jahr. außerdem würde ich sie gerne "geschenkt" bekommen, da ich noch "schülerin "bin und selbst wenig geld habe. sie müssten auch noch nicht geimpft sein oder entwurmt etc. denn dass würde die familie übernehmen in der sie aufwächst. in der zeitung stehen momentan leider nur anzeigen die weit weg wohnen (50km) und so weit möchte ich die katze nicht im auto haben ( meine katzen bekommen schon nach 2km zum TA panische angst).bei den bauernhöfen bin ich im moment noch dran, aber 2 haben schon alle vergeben 2 stehen noch offen, jedoch sind die meisten katzen in unserer gegend getigert...


Benutzeravatar
tichtel
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1575
Registriert: 01.07.2006 10:09
Geschlecht: weiblich
Wohnort: In eigenen vier Wänden
Kontaktdaten:

Beitragvon tichtel » 28.06.2007 16:02

Hallo und herzlich willkommen erstmal!

Ich finde das toll von Dir, das du deiner Freundin helfen willst. Aber ich würde dir von dieser Idee mit dem Schenken abraten.
Wenn sie wirklich noch eine Katze möchte, dann begleite sie doch einfach mal in Tierheim, oder schaut in eure Regionalzeitung nach Anzeigen.
Lass sie es lieber selber aussuchen.
Weisst du, Katzen haben so viele verschiedene Charaktere, da muss es einfach BUUUM zwischen den beiden machen!
Ich wollte nie schwarze Katze, und was habe ich jetzt? Da muss es funken zwischen Mensch und Tier.

Habe halt bedenken, das deine Freundind unzufrieden ist, und es könnte evtl. im Tierheim landen.
Überlege Dir das nochmal.
Viele Grüsse von Anita, Joshi, Kati, Trixi und Sammy

BildBildBildBild

Benutzeravatar
Snowwhite
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 887
Registriert: 21.11.2006 20:54
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Franken
Kontaktdaten:

Beitragvon Snowwhite » 28.06.2007 18:40

Kommst du aus Lichtenfels? Bin aus Kronach^^

Frag doch einfach mal bei einigen Bauern. Die sind doch meist froh wenn die Kitten weg sind.

WUM
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 5
Registriert: 28.06.2007 13:47

Beitragvon WUM » 28.06.2007 18:55

ja aus der nähe. die meisten katzen auf den abuernhöfen hier in der nähe haben nur schon geworfen und die katzen sind schon weg.
ich habe keine bedenken meiner besten freundin eine katze zu schenken. denn sie konnte sich ihre katze bisher auch nicht aussuchen und hatte nie probleme mit einem der tiere.und wie ihr ja schon oft genug gesagt habt : MAN KANN JA NIE WISSEN WIE SICH EIN TIER ENTWICKELT....

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Beitragvon Mozart » 29.06.2007 08:06

Würde es nicht überstürzen! Und wie hier schon geschrieben:ich würde
ich zusammen mit Deiner Freundin eine neue Katze aussuchen. Und
wenn Deiner Freundin ein neuer kätzischer Mitbewohner wichtig ist,
dann wird sie sicherlich auch gern mit Dir zusammen die Schutzgebühr für das Tierheim über-
nehmen.
Und wenn die Katzen von einem Bauernhof kommen, dann
müssen ja auch noch die Kosten für das Impfen übernommen werden.

Also lieber noch warten und vielleicht noch ein bisserl Geld sparen :wink:
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
Schneckenbär
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1089
Registriert: 30.01.2006 19:14
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Köln

Beitragvon Schneckenbär » 29.06.2007 08:22

Also, ich möchte mich Tichtel ganz und gar anschließen. Der Funke kann auch bei einer anderen Fellnase überspringen.

Begleite Deine Freundin einfach ins Tierheim. Soviele Schmusetiger warten dort auf ein neues zu Hause. Vielleicht möchte Deine Freundin ihre Entscheidung doch lieber selbst treffen und verliebt sich hoffentlich in eine Süsse aus einem Tierheim. Das wünsche ich Deiner Freundin und auch der Fellnase.

Die Kosten könnt ihr Euch doch evtl. teilen, oder die Familie springt ein. Irgendeine Lösung wird sich doch bestimmt finden lassen.

Du schreibst, dass die Familie Deiner Freundin die Katze impfen usw. lassen wollen. Da die Katzen in den Tierheimen ja meist geimpft, entwurmt, tätowiert/gechipt sind, hätte die Familie diese Kosten "gespart". Also würde sich das so in etwa schon ausgleichen.
LG
Schneckenbär
_________________________________________

WUM
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 5
Registriert: 28.06.2007 13:47

ree

Beitragvon WUM » 29.06.2007 12:45

ich habe jetzt sehr viele unnütze belehrungen erhalten die ich nicht brauchte .
der eigentlich grund meines threads war die frage nach jungen katzen auf die ich KEINE antwort bekommen habe. dieses forum war mir wirklich eine große hilfe, ich weiß gar nicht wie ich euch danken soll für so viele tolle ratschläge.
nun werde ich mich verabschieden und im nächsten forum weitersehen.
im übrigen: im tierheim werden vor allem babykatzen oft viel zu früh geimpft DAMIT sie mehr GELD für das tier verlangen können. ich hab es 2 mal versucht 2 mal sind die katzen an der impfung gestorben.
ich finde es auch sehr amüsant dass hier leute tipps geben deren katzen kaum älter sind als 5 jahre. was ist mit euren anderen KÄTZCHEN passiert? habt ihr sie genug geimpft? ist der funke übergesprungen? sehr amüsant wirklich. aber dennoch wünsche ich euch noch viel spaß hier.
schönes wochenende

Benutzeravatar
Biene
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17309
Registriert: 16.11.2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Biene » 29.06.2007 14:06

:roll: ebenfalls...

lg

Biene
Liebe Grüße- Biene und ihre ♥ Teppichflitzer ♥
Bild

Benutzeravatar
Shy Lee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4746
Registriert: 26.01.2007 20:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder
Kontaktdaten:

Beitragvon Shy Lee » 29.06.2007 14:13

Sag ich jetzt besser nix zu :roll:
Es grüßen Jenni mit Tiger, Aluka, Finch, MC Dreamy und Micky; Sternenkater Angel und Salem immer im Herzen

BildBildBildBildBildBildBild

miezi06
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 756
Registriert: 23.09.2006 13:29
Geschlecht: weiblich

Beitragvon miezi06 » 29.06.2007 14:21

ich versteh wom schon einwenig. sie wollte halt eine katze bzw kätzchen von privat und keine ältere katze bzw kätchen aus dem th. ich versteh nicht warum sie jeder dazu überreden will sich eins aus dem th zunehmen bzw sich umzuschauen. hab ich persönlich auch nicht gemacht weil ich halt eine von privat wollte.

Lanzelot
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2125
Registriert: 24.02.2007 21:00
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Lanzelot » 29.06.2007 14:22

wie gut das ich über ein gewisses Maß an Selbstbeherschung verfüge und weiß wann es besser ist den Mund zu halten :twisted:



Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 49 Gäste