Nemo- das große Abnehmen. CatzFinefood bleibt drin!! S. 46

Diät, Mieze muss abnehmen

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Übergewicht bei Katzen
Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Wir haben es geschafft!! Nemo ist im einstelligen!!! S.3

Beitragvon LaLotte » 11.05.2014 21:31

Sehr schön :s1942: U-10 manifestiert sich!
Liebe Grüße
Dagmar


Benutzeravatar
sabina
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 7303
Registriert: 12.10.2006 19:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz

Re: Wir haben es geschafft!! Nemo ist im einstelligen!!! S.3

Beitragvon sabina » 12.05.2014 11:11

super :s2445:
langsam, aber stetig 8)
genauso ist es richtig :kiss:
Liebe Grüsse Sabina mit Morpheus und Aragon
und Cosmo und Victoria immer im Herzen

Ohne Katzen hört meine Welt auf, sich zu drehen

Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: Wir haben es geschafft!! Nemo ist im einstelligen!!! S.3

Beitragvon Hollyleaf » 24.05.2014 02:30

Ich bin so stolz auf Nemo! :love:
Mit seinem Gewichtsverlust gewinnt er immer mehr an Selbstsicherheit!
Er wehrt sich nun auch mal, wenn Kibah ihn ärgert. Er fordert sie zum Spielen auf und heute hat er eine Schnake gefangen!
Früher haben ihn Insekten nicht interessiert. Aber nun jagt er und frisst seine Beute auch!
Außerdem ist er viel aktiver.

Hach, ich freu mich grad so! :s1998: :s1941: :s1998:

Benutzeravatar
Pauli
Experte
Experte
Beiträge: 238
Registriert: 08.09.2013 15:23
Geschlecht: männlich
Wohnort: Schwarzwald

Re: Wir haben es geschafft!! Nemo ist im einstelligen!!! S.3

Beitragvon Pauli » 24.05.2014 07:22

Hollyleaf hat geschrieben:Außerdem ist er viel aktiver.


Das hilft jetzt bestimmt zusätzlich beim weiteren Abnehmen! :D Außerdem schenkt es ihm Lebensfreude und -qualität. Ich finde, ihr macht das prima! :s2452:

Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: Wir haben es geschafft!! Nemo ist im einstelligen!!! S.3

Beitragvon Hollyleaf » 24.05.2014 15:16

Danke :D


Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: Wir haben es geschafft!! Nemo ist im einstelligen!!! S.3

Beitragvon Hollyleaf » 27.05.2014 22:12

So... Nemo steigt auf Sortenrein um :) Zusammen mit Kibah, die das wegen ihrer Allergie ja brauch.
Zumindest steigt er morgens darauf um. Als NaNaFu (Nachmittagsnassfutter) und MiNaFu (Mitternachtsnassfutter) bekommt er seine gewohnten Sorten.
Ich habe für die beiden bei Zooplus Feringa Nassfutter gekauft. 200g Dosen, das Probierpaket.
Nun hab ich aber doch einige Bedenken. Hier mal meine Gedankengänge...
Nemo verträgt kein Futter mit hohem Fleischanteil (ab 70%). Dann bricht er immer und es geht ihm nicht gut.
Andererseits verträgt er auch rohes Fleisch! So Filets, die ich stückele.
Das ist echt komisch. Dann müsste seine Unverträglichkeit doch an irgend einem Zusatzstoff liegen. Oder einem Nebenprodukt im Futter?
Das ist ja bei sortenreinem Futter nicht der Fall. Es hilft wohl nichts, wir müssen es probieren, was anderes bleibt wohl nicht.
Feringa ist wirklich ein gutes Futter und allein durch Kibah ist es einfach praktisch, beiden zur Hauptfütterung dasselbe geben zu können.
Bitte drückt uns die Daumen, dass Nemo es frisst und vor allem verträgt.

Ich meine, sortenreines, getreidefreies TroFu und NaFu und dazu gesunde Leckerchen... Wir hätten uns schon entwickelt :s2451: :lol:

Benutzeravatar
Kuro
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1210
Registriert: 29.09.2011 20:17
Vorname: Kuro
Geschlecht: weiblich
Wohnort: 新宿
Kontaktdaten:

Re: Wir haben es geschafft!! Nemo ist im einstelligen!!! S.3

Beitragvon Kuro » 27.05.2014 22:16

Melanie, wie gesagt, es wird bei Nemo nicht an der Sortenreinheit liegen. Und ziemlich wahrscheinlich auch nicht an Zusatzstoffen, denn wenn ein Dosenfutter ein Alleinfuttermittel sein soll, müssen die da rein. Ob das nun ein Futter mit einem geringen oder einem hohen Fleischanteil ist.
Dir wurde doch mehrfach der Hinweis gegeben ganz ganz langsam umzustellen.
Als Beispiel: Wenn Nemo zu einer Mahlzeit 50 g Nassfutter bekommt, dann gibst Du ihm jetzt 45 g vom alten und mischst 5 g vom neuen darunter. Das wären dann 9 Teile altes und 1 Teil neues Futter. Stück für Stück würdest Du das neue erhöhen und das alte im entsprechenden Maß senken, bis Du nur noch das neue gibst.
Your life depends on your ability to master words.

Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: Wir haben es geschafft!! Nemo ist im einstelligen!!! S.3

Beitragvon Hollyleaf » 27.05.2014 23:19

Achso! Ja, wenn er das so nicht verträgt, auch dieses sortenreine nicht, dann mache ich das auch so.

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Wir haben es geschafft!! Nemo ist im einstelligen!!! S.3

Beitragvon LaLotte » 28.05.2014 00:15

Schön, dass mit Nemos Abnehmerfolge Aktivität und Lebensfreude einhergehen :D

Hollyleaf hat geschrieben:umindest steigt er morgens darauf um. Als NaNaFu (Nachmittagsnassfutter) und MiNaFu (Mitternachtsnassfutter) bekommt er seine gewohnten Sorten.
Das würde ich nicht machen. Es deutet ja einiges darauf hin, dass Nemo ein empfindliches Verdauungsystem hat. Auch bei in dem Punkt "normalen" Katzen sollte man sich qualitätsmäßig halbwegs auf einem Level bewegen.
Überzeugen auch Sie sich von den Vorteile von Feringa Nassfutter:
Hoher Fleischanteil von mindestens 95 %:
Jede Sorte wird ausschließlich aus frischem Fleisch in Lebensmittelqualität zubereitet. Da Katzen von Natur aus Fleischfresser sind, unterstützt Feringa die natürliche und artgerechte Ernährung.
...
Ich denke, von mindestens 95 % Fleischanteil sind seine gewohnten Sorten weit entfernt. Da ist es vorprogrammiert, dass er Probleme bekommt.
Liebe Grüße
Dagmar

Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: Wir haben es geschafft!! Nemo ist im einstelligen!!! S.3

Beitragvon Hollyleaf » 28.05.2014 00:57

Aber wieso verträgt er dann normales Fleisch? Das verstehe ich nicht :s2453:
Wir hatten vor Jahren mal Grau aus einem Wanderpaket hier. Das hat er auch gut vertragen, soweit ich mich erinnere.
Ob ich's trotzdem mal probiere? :s2462:

Benutzeravatar
Alekta
Experte
Experte
Beiträge: 394
Registriert: 29.09.2012 17:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Niederbayern

Re: Wir haben es geschafft!! Nemo ist im einstelligen!!! S.3

Beitragvon Alekta » 28.05.2014 10:53

Wie schon geschrieben wurde, würde ich das neue Futter nich einfach so geben sondern erst einmal untermischen.

Meinem Rico kann ich auch nichts neues pur geben. Den räumts dann immer durch.
Viele Grüße
Sonja

Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: Wir haben es geschafft!! Nemo ist im einstelligen!!! S.3

Beitragvon Hollyleaf » 28.05.2014 14:43

Dann muss ich das mit Integra - Tüten machen. Sonst müsste ich fast alles wegwerfen. Also mit 1 Teelöffel beginnen, ja ? Und wann steigern ?

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Wir haben es geschafft!! Nemo ist im einstelligen!!! S.3

Beitragvon LaLotte » 28.05.2014 17:54

Ähm... nicht das ich mich unverständlich ausgedrückt habe: ich meinte nicht, dass du nicht das hochwertige, sortenreine Futter geben solltest (im Gegenteil :wink: ) aber ich würde nicht morgens das Futter mit hohem Fleischanteil und nachmittags das mit wenig Fleisch geben. Das wird vermutlich schief gehen.
Wenn du ihn teelöffelweise morgens, mittags, abends umstellst (jeden Tag ein Teelöffelchen mehr) sollte es gehen.
Liebe Grüße
Dagmar

Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: Wir haben es geschafft!! Nemo ist im einstelligen!!! S.3

Beitragvon Hollyleaf » 28.05.2014 20:13

Das hab ich schon verstanden :) Wir werden das dann ab morgen so machen :D

Benutzeravatar
muffyotti
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2621
Registriert: 14.02.2010 23:13
Geschlecht: weiblich

Re: Wir haben es geschafft!! Nemo ist im einstelligen!!! S.3

Beitragvon muffyotti » 29.05.2014 09:46

:s2446: :s2446: :s1942: :s1942: :s1942: super nemo und mache weiter so.
Bild
Liebe Grüße von Otti, Flocky-Filou & Mia-Amina und Dosi Doris
✰ Die Sternchen Muffy und Lilly-Amina stets im Herzen ✰




Zurück zu „Übergewicht“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast