Nemo- das große Abnehmen. CatzFinefood bleibt drin!! S. 46

Diät, Mieze muss abnehmen

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Übergewicht bei Katzen
Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: Nemo - das große Abnehmen!

Beitragvon Hollyleaf » 05.09.2013 01:51

Nemo weis auch, dass es danach ein paar Stück GranataPets Feinis gibt :)


Benutzeravatar
Kuro
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1210
Registriert: 29.09.2011 20:17
Vorname: Kuro
Geschlecht: weiblich
Wohnort: 新宿
Kontaktdaten:

Re: Nemo - das große Abnehmen!

Beitragvon Kuro » 05.09.2013 01:55

Bei Shiyuu zieht so etwas nicht. Nicht, dass ihr das was helfen würde. Ich hab sie recht gut im Griff und in diesem Zusammenhang meine ich das wortwörtlich. ^^
Ich weiß ja nicht, wie Nemo sonst so drauf ist, wenn es z. B. heißt ab in die Transportbox und auf zum Arzt. Bei Shiyuu ist das nicht ganz ohne. Allerdings fackel ich da nicht lange, sie wird gegriffen, Hinterpfoten zusammen und ruckzuck sitzt sie in dem Teil, obwohl sie sich versucht stark dagegen zu wehren. Und dann wird da drin umhergesprungen und lautstark Krach gemacht bis wir die Wohnung verlassen haben, danach ist sie so klein mit Hut. Sie hat die Transportbox nach unserer Rückkehr sogar schon mal ungefähr zwei Meter durch die Gegend befördert, ich fand sie auf der Seite liegend vor. Irgendwo tut Mausi mir dann immer total leid und gleichzeitig muss ich auch schmunzeln.
Your life depends on your ability to master words.

Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: Nemo - das große Abnehmen!

Beitragvon Hollyleaf » 05.09.2013 02:02

Oha, also Nemo und die Transportbox... wenn er sie sieht, sieht man ihn nur noch unterm Bett verschwinden.
Er weint jämmerlich. Das ist immer ein Akt :roll:
Auch wenn wir beide mit zum TA nehmen (wenn zB. einer Ohrmilben hat -Nemo ist durch sein Innenflausch sehr anfällig
für diese Biester), dann gibts im Auto ein Katzenkonzert vom Allerfeinsten :roll:

Kuro hat geschrieben:Sie hat die Transportbox nach unserer Rückkehr sogar schon mal ungefähr zwei Meter durch die Gegend befördert, ich fand sie auf der Seite liegend vor.

Ach Gott :lol: Antiaggressionstraining ala Shiyuu :lol:

Benutzeravatar
Kuro
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1210
Registriert: 29.09.2011 20:17
Vorname: Kuro
Geschlecht: weiblich
Wohnort: 新宿
Kontaktdaten:

Re: Nemo - das große Abnehmen!

Beitragvon Kuro » 05.09.2013 02:10

Die Box steht hier eigentlich immer rum, ohne Klappe, damit sie nicht zufällt. Shiyuu schläft zeitweise sogar regelmäßig da drin. Aber sobald die Klappe drin ist, geht gar nichts mehr. Hab auch schon mal versucht, sie am Abend vorher einzusetzen, damit sie sieht, dass nicht immer was passiert. Sie ist sogar reingegangen, schnuppern und so. Und die Klappe ging nicht zu. Als wir am nächsten Tag los wollten, ging das Theater aber trotzdem los. Seitdem baue ich die Klappe erst direkt vorm Aufbrechen ein.
Unterwegs ist sie ruhig, aber ich brauch auch nur ein paar Minuten zu laufen. Als ich sie geholt habe, war auch im Auto ein Riesenspektakel, wenn auch kein Geschrei. Sie ist wie eine Irre durch die Box gejagt, Rolle vorwärts, Rolle rückwärts und so (damals war ja der Platz noch drin ^^).
Unter ein Bett kriechen, kann sie nicht, da passt nicht mal ne Briefmarke drunter. Gibt auch sonst kein Sofa oder so, wo sie das könnte. Und ich beschränke ihre Ausweichmöglichkeiten meist nur auf einen Raum, denn im Schlafzimmer könnte sie sonst auf ihre Hochstrecke und im Flur auf ihren Spielplatz entweichen, beides in mindestens zwei Metern Höhe, da hätte ich dann ein Problem sie zu erwischen.

Ja, das eine Mal schon. Danach nicht wieder, ich hatte ja durchaus damit gerechnet. ^^
Your life depends on your ability to master words.

Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: Nemo - das große Abnehmen!

Beitragvon Hollyleaf » 09.09.2013 12:13

:roll: Eigentlich hätte es heute Fleisch gegeben, aber ich bin mir nicht mehr sicher.
Denn Nemo hat heute Gourmet bekommen (das liebt er, fragt nicht...) und so geschlungen (haben das TroFu drauf vergessen) dass es im hohen Bogen wieder raus kam und ich das warme Glibberzeug erstmal wegputzen durfte :roll:
Ich hab ihm dann was anderes gegeben, weil wirklich ALLES wieder kam. Natürlich auf dem Teppich... für was haben wir auch Laminat :roll:
Meint ihr, ich kann nun trotzdem noch Fleisch füttern oder hat er die Kalorien trotzdem aufgenommen?
Glaube aber nicht, oder?


MauKatzi
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 6
Registriert: 29.08.2013 15:59

Re: Nemo - das große Abnehmen!

Beitragvon MauKatzi » 09.09.2013 15:46

Also die Kalorien hat er nicht aufgenommen... Wie hat sich das jetzt entwickelt? Is ja schon ne weile her..

Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: Nemo - das große Abnehmen!

Beitragvon Hollyleaf » 09.09.2013 16:54

Meinst du, das Abnehmen allgemein?
Naja, mein "Flöllö" (so nenne ich ihn immer :lol: ) ist aktiver geworden hab ich das Gefühl... und neugieriger.
Mit dem getrennten Füttern und den festen Zeiten klappt es super! Das Carny-Futter mögen sie nicht so, dafür das Applaws TroFu um so mehr!
Am Mittwoch wird wieder gewogen. Ich bin sehr gespannt :s2466: :s2431:

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Nemo - das große Abnehmen!

Beitragvon LaLotte » 09.09.2013 22:31

Hollyleaf hat geschrieben:Mit dem getrennten Füttern und den festen Zeiten klappt es super!
Das ist vielleicht nicht die halbe Miete, aber ein ganz wichtiger Punkt!
Toll, freut mich :D
Liebe Grüße
Dagmar

Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: Nemo - das große Abnehmen!

Beitragvon Hollyleaf » 09.09.2013 22:35

Hmmm.... wie meinst du das liebe Dagmar?

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Nemo - das große Abnehmen!

Beitragvon LaLotte » 09.09.2013 22:43

So wie ich es geschrieben habe :
Ich finde es enorm wichtig, dass Nemo nicht bei Kibah klauen kann und dass es feste Fütterungszeiten gibt und nicht immer Futter zur freien Verfügung rum steht. So kannst du viel besser kontrollieren, was und wieviel Nemo isst und so wie ich es verstanden habe, mupfeln Beide ja jetzt auch morgens das NaFu.
Ich finde es toll, dass ihr das umsetzen konntet, denn die Fellnasen reden ja auch noch ein Wörtchen mit :wink:
Liebe Grüße
Dagmar

Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: Nemo - das große Abnehmen!

Beitragvon Hollyleaf » 09.09.2013 22:50

Oki :D Das mit "nicht die halbe Miete" hat mich irritiert.
Ich bin gespannt, wenn wir ihn Mittwoch wiegen... aber ich hab auch Angst :roll:

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Nemo - das große Abnehmen!

Beitragvon LaLotte » 09.09.2013 23:00

Naja, wäre schön, wenn es schon die halbe Miete wäre, aber Nemo und ihr werdet noch enorm viel Durchhaltevermögen und Disziplin aufbringen müssen. Das ist ja alles gar nicht mal so leicht.
Aber ihr seid auf einem guten Weg, habt eine wohl überlegte Strategie und seid fest entschlossen. Ich bin optimistisch und sehr auf das Wiegen am Mittwoch gespannt :D
Liebe Grüße
Dagmar

Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: Nemo - das große Abnehmen!

Beitragvon Hollyleaf » 11.09.2013 15:12

Nemo haaaat...


:s1998: 100 Gramm abgenommen!! :s1941:

Ich hab ihn so gelobt! Er ist auf mich zugerannt gekommen und ich musste voll heulen vor Freude :lol: :oops:

Ausgangsgewicht waren 10,80 kg; nun wiegt er 10,47 kg. Es fehlt nicht mehr viel und das erste halbe Kilo ist geschafft :s2439: :s2439: :s2439:

Bin so stolz auf meinen Kleinen :kiss: Und auch auf uns- dass wir das so durchziehen!

Benutzeravatar
sabina
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 7303
Registriert: 12.10.2006 19:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz

Re: Nemo - das große Abnehmen!

Beitragvon sabina » 11.09.2013 21:21

toll :D
aber bitte langsam mit dem abnehmen!!! bei stark übergewichtigen katzis ist das risiko einer fettleber gross und das wäre ein riesiges problem :wink: ich finde, 300 gramm in einem monat ist das maximum, das er abnehmen sollte :wink:
morpheus hat seit februrar 700 gramm abgenommen (von 7,3 auf jetzt 6,6 kg), schööön langsam 8)
Liebe Grüsse Sabina mit Morpheus und Aragon
und Cosmo und Victoria immer im Herzen

Ohne Katzen hört meine Welt auf, sich zu drehen

Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: Nemo - das große Abnehmen!

Beitragvon Hollyleaf » 11.09.2013 21:46

Das würde doch passen mit den 300g oder nicht? :)
Ich notier mir ja alles in seinem Büchlein...

11. 08. 2013 - 10,8 kg
28. 08. 2013 - 10,50 kg

_______________________


04. 09. 2013 - 10,57 kg

11. 09. 2013 - 10,47 kg



Zurück zu „Übergewicht“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast