Katzenkind leicht zu dick?

Diät, Mieze muss abnehmen

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Übergewicht bei Katzen
Benutzeravatar
Gwynhwyfar
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 25014
Registriert: 07.08.2006 16:03
Geschlecht: weiblich
Wohnort: FFB/München
Kontaktdaten:

Beitragvon Gwynhwyfar » 16.01.2009 12:01

Du bist auf dem richtigen Weg! Hast ja alle Tipps von uns schon umgesetzt! :wink:
Bei der Katzenernährung muss man wissen, wie Ivonne es schon geschrieben hat, daß Katzen auf das Fressen von Kleintieren spezialisiert sind. die bestehen hauptsächlich aus Eiweiss und Fett, nur wenig Kohlenhydrate sind enthalten z.b. im Magen der Maus noch etwas Getreide.
So ist auch der Darm und die Darmflora der Katze ausgelegt: sie verdaut gut Eiweiss und Fett und nur sehr schlecht Kohlenhydrate.
Zuviel Getreide und Zucker belastet den Darm, verändert die gesunde Darmflora (wichtig fürs Immunsystem), kann zu Diabetis führen und Nierenproblemen wegen dem fehlenden Wasser.

Du kannst dem Kleinen auch Nassfutter mit weniger Fett geben: z.b. Porta21, Almo nature, Schesir oder Miamor Feine Filets. Wenn er dazu ca. 40gr Trockenfutter am Tag bekommt, dann ist das schon eine gute Mischung.
In den Filetfuttern sind meist nur 0,5-1 % Fett enthalten, während normales Katzenfutter und Kittenfutter 5-8 % Fett enthält.
Die Filetfutter gelten als Ergänzungsfutter, da keine Vitamine und Taurin zugesetzt sind. Diese erhält der Kater aber dann aus dem Trockenfutter, was in der Regel zu hoch dosierte Vitaminzusätze enthält.
Eine sehr interessante Seite finde ich auch diese hier, auch wenn man nicht alles 1:1 umsetzt:
http://www.savannahcats.de/katzenernaehrung.html

LG Jutta und die Fellpopos
Kater Mikesch, Dustee-Skye, Carla, Un Bacio, Blue Dawn, Aurelia und Duncan
Bild
Homepage mit vielen Fotos und die Cattery


Benutzeravatar
mow mow
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1001
Registriert: 29.06.2008 07:20
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon mow mow » 16.01.2009 12:15

ja und man muss auch beachten,dass kater immer etwas schwere sind als katzen .
meine 3 mädels sind 8 monate und wiegen 3,5 kg

wenn dein kater so faul ist :wink: ,dann versuche ihn auch zum spielen zu animieren.meine bande schläft auch viel,aber 3x am tag ist toben angesagt :wink:
Für eine Zeit,halte ich Eure kleinen Pfötchen fest,aber Eure Herzen,mein Leben lang!

Bild

Benutzeravatar
Gwynhwyfar
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 25014
Registriert: 07.08.2006 16:03
Geschlecht: weiblich
Wohnort: FFB/München
Kontaktdaten:

Beitragvon Gwynhwyfar » 16.01.2009 12:22

mow mow hat geschrieben:ja und man muss auch beachten,dass kater immer etwas schwere sind als katzen .
meine 3 mädels sind 8 monate und wiegen 3,5 kg

wenn dein kater so faul ist :wink: ,dann versuche ihn auch zum spielen zu animieren.meine bande schläft auch viel,aber 3x am tag ist toben angesagt :wink:

Ja natürlich sind Kater schwerer. Ich geh mal davon aus, daß er jetzt nich kastriert is? Da is ja zu befürchten,d aß er auch noch zulegt.
Mikesch wiegt so 5-5,2kg und ist ein EKH-BKH MIx.
Natürlich hab ich auch schon EKH in 8-10 kg gesehen, aber die waren wirklich sehr sehr groß vom Körperbau her.
LG Jutta und die Fellpopos
Kater Mikesch, Dustee-Skye, Carla, Un Bacio, Blue Dawn, Aurelia und Duncan
Bild
Homepage mit vielen Fotos und die Cattery

Poison
Senior
Senior
Beiträge: 95
Registriert: 15.01.2009 18:58
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Poison » 16.01.2009 13:37

Doch, Loki ist kastriert! Bei uns in der Stadt gibt es jetzt auch ein neues Gesetz, dass alle Katzen und Kater im Alter von fünf Monaten kastriert werden müssen. Hätten es aber so oder so machen lassen, die Tierheime sitzen ja schon voll genug :cry:
PS: Hab auch n Thema angefangen in der Rubrik Mehrkatzenhaushalt. Hab mich heute mit mehreren Tierheimen in Verbindung gesetzt, vielleicht könnt ihr mir da ja auch noch ein paar Tipps geben, bezüglich Alter, Geschlecht, usw. Könnt ja mal reinschauen :wink:
Hunde haben Herrchen - Katzen haben Personal

Benutzeravatar
Gwynhwyfar
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 25014
Registriert: 07.08.2006 16:03
Geschlecht: weiblich
Wohnort: FFB/München
Kontaktdaten:

Beitragvon Gwynhwyfar » 16.01.2009 13:38

Dann braucht er jetzt auch kein Kittenfutter mehr :wink:
LG Jutta und die Fellpopos
Kater Mikesch, Dustee-Skye, Carla, Un Bacio, Blue Dawn, Aurelia und Duncan
Bild
Homepage mit vielen Fotos und die Cattery


Benutzeravatar
user_1228
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 37922
Registriert: 12.10.2006 13:42
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1228 » 16.01.2009 13:43

ne also auf jedenfall kittenfutter weg und auf adult umsteigen.

schau doch mal wegen nassfutter, das du ein gutes findest. wenn du rat brauchst kannst du uns ja fragen.
Bild Ivonne mit Cleo und Loui ! Meine Mäuse, ich VERMISSE euch und werde euch nie vergessen!

Bild

Poison
Senior
Senior
Beiträge: 95
Registriert: 15.01.2009 18:58
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Poison » 16.01.2009 15:44

Bescheid :wink:
Wie ist denn das Lux von Aldi Nord, hab bei euch im Forum gelesen, dass das ganz gut sein soll. Hab als Student n schmal bemessenen Gedbeutel, möchte natürlich aber trotzdem gute Qualität...
Hunde haben Herrchen - Katzen haben Personal

Benutzeravatar
user_1228
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 37922
Registriert: 12.10.2006 13:42
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1228 » 16.01.2009 15:51

Poison hat geschrieben:Bescheid :wink:
Wie ist denn das Lux von Aldi Nord, hab bei euch im Forum gelesen, dass das ganz gut sein soll. Hab als Student n schmal bemessenen Gedbeutel, möchte natürlich aber trotzdem gute Qualität...


du aufs geld achte ich auch.

aldi nord das lux, müsste das gleiche sein wie von aldi nord das shah nassfutter. bitte mich berichtigen wenn es net stimmen sollte. aber das shah von aldi süd ist ok...
Bild Ivonne mit Cleo und Loui ! Meine Mäuse, ich VERMISSE euch und werde euch nie vergessen!



Bild

Benutzeravatar
Gwynhwyfar
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 25014
Registriert: 07.08.2006 16:03
Geschlecht: weiblich
Wohnort: FFB/München
Kontaktdaten:

Beitragvon Gwynhwyfar » 16.01.2009 17:05

Poison hat geschrieben:Bescheid :wink:
Wie ist denn das Lux von Aldi Nord, hab bei euch im Forum gelesen, dass das ganz gut sein soll. Hab als Student n schmal bemessenen Gedbeutel, möchte natürlich aber trotzdem gute Qualität...

Du musst mal schauen, da gabs ne Zeitlang noch Sorten mit Zucker, einige aber nicht. Daher erstmal alle Sorten durchgucken, wie die Zusammensetzung ist (gelbe, grüne, rote, blaue Etiketten). Sonst ist das Preis-Leistungs-Verhältnis gut und ähnlich Animonda Carny.
LG Jutta und die Fellpopos
Kater Mikesch, Dustee-Skye, Carla, Un Bacio, Blue Dawn, Aurelia und Duncan
Bild
Homepage mit vielen Fotos und die Cattery



Zurück zu „Übergewicht“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste