Bübchen hat zugenommen

Diät, Mieze muss abnehmen

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Übergewicht bei Katzen
TINA
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1466
Registriert: 28.08.2005 19:15
Wohnort: Hessen

Bübchen hat zugenommen

Beitragvon TINA » 07.06.2006 16:07

Huhu,

dieses mal geht es nicht um Lucy sondern um meinen Kater Bübchen.

Er ist 12 Jahre alt und ich denke er hatte immer sein Idealgewicht.
Doch in letzter Zeit ist mir aufgefallen das er ganz schön zugelegt hat.
Wenn ich ihn auf den Arm nehme, da fällt es mir am meisten auf.
Er ist meiner Meinung nach ein schwerer Brocken geworden :wink:

Mir ist aufgefallen das er öfters Futter verlangt. Wehe wenn ich ihm nichts gebe, dann ist was los.
Er läuft mir überall hinterher und ist nur noch am
maunzen. Das geht dann die ganze Zeit so.
Er bekommt richtig schlechte Laune und läßt sie, wenn es sein muß, auch an Lucy aus.

Er gibt erst Ruhe wenn ich ihm etwas gebe. Natürlich werde ich das ganz bestimmt nicht tun
nur damit Ruhe im Haus ist. Das wäre ja ein Fehler!

Da müßen ich und Lucy dann durch :wink:

Frage: Fressen Kater im Alter vielleicht etwas mehr?
Oder mit was könnte sein Verhalten zu tun haben?


TINA
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1466
Registriert: 28.08.2005 19:15
Wohnort: Hessen

Beitragvon TINA » 07.06.2006 17:46

Ich habe keine Waage. Nur so eine Postwaage für Pakete.
Was jetzt nicht heißen soll das Bübchen so eine Waage benötigt :lol:
So schwer ist er dann auch wieder nicht :wink:

Die Waage steht bei mir im Keller, da komm ich zur Zeit nicht dran!
Da ich aber am Wochenende Flohmarkt machen will, hab ich wieder
mehr Platz und komme auch an die Waage.

Was wäre denn ein Normalgewicht :?:

Benutzeravatar
Jasmin
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2864
Registriert: 15.10.2005 09:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Jasmin » 07.06.2006 17:51

Hast du eine Waage für dich?

Ich wiege Micky immer so:

1. Mit Micky auf dem Arm auf die Waage steigen
2. Alleine auf die Waage steigen (meist der erschreckenste Teil :roll: )
3. Differenz = Micky

Alleine auf einer Waage würde er nicht still halten.........
Liebe Grüsse Bild
Jasmin
BildBildBildBildBild

TINA
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1466
Registriert: 28.08.2005 19:15
Wohnort: Hessen

Beitragvon TINA » 07.06.2006 17:57

Nö Jasmin, hab ich nicht!
Ist manchmal besser für uns Frauen :wink:

Benutzeravatar
Jasmin
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2864
Registriert: 15.10.2005 09:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Jasmin » 07.06.2006 18:02

Ja ich komm auch seit zwei Monaten seltsamerweise nicht dazu mir eine neue Batterie für die Waage zu kaufen :lol:
Liebe Grüsse Bild

Jasmin

BildBildBildBildBild


TINA
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1466
Registriert: 28.08.2005 19:15
Wohnort: Hessen

Beitragvon TINA » 07.06.2006 18:04

Siehste Jasmin :wink:, so sind wir Frauen halt :lol:

Im Ernst, ich versuche Bübchen am Wochenende mal zu wiegen!

TINA
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1466
Registriert: 28.08.2005 19:15
Wohnort: Hessen

Beitragvon TINA » 07.06.2006 20:50

Weiß denn keiner warum ein Kater plötzlich so viel frisst :?:
Bzw. womit es zu tun haben könnte?

Benutzeravatar
Filou
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9320
Registriert: 28.08.2005 22:33
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Beitragvon Filou » 07.06.2006 22:08

Jasmin hat geschrieben:Ich wiege Micky immer so:

1. Mit Micky auf dem Arm auf die Waage steigen
2. Alleine auf die Waage steigen (meist der erschreckenste Teil :roll: )
3. Differenz = Micky



so machen wir das auch - allerdings muss mein freund sich auf die waage stellen. ich tu mir das nicht an :lol:
Das letzte, was ich einer Katze nachsagen würde, ist Harmlosigkeit...von Edward Paley

Bild

Baum
Experte
Experte
Beiträge: 316
Registriert: 30.08.2005 08:04
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon Baum » 08.06.2006 08:32

....also meine wilma frisst momentan auch alles was sie bekommen kann, vorm stehlen schreckt sie auch nicht zurück....


baum
Wer liebt wird nie vergessen, wer vergisst hat nie geliebt.
Wer liebt und doch vergessen hat, hat vergessen wie man liebt.

TINA
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1466
Registriert: 28.08.2005 19:15
Wohnort: Hessen

Beitragvon TINA » 08.06.2006 09:45

Dann hilft wohl nur eins. Weiterhin konsequent bleiben :!:
...und den kleinen Racker auf eine kleine Diät setzen :wink:

Er ist ein echter Meister im Terror machen :roll:

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Beitragvon Mozart » 08.06.2006 09:45

Liebe Tina,

bei Katzen ist es wohl wie bei Menschen :-).
Bübchen hat vielleicht seine "Freßsucht"! Also, wenn da nichts bei Bübchen an "Fettmassen" schwabbelt, da würde ich mir keine Sorgen machen.
Vielleicht hat er auch mit Lucy "Stress" und er reagiert sich so ab :twisted:

LG Christa
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
Jasmin
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2864
Registriert: 15.10.2005 09:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Jasmin » 08.06.2006 10:20

Micky ist auch ein Frustfresser.

Wenn er draussen Stress mit einer anderen Katze hatte, beim Tierarzt war oder was auch immer geht es erst mal an den Trockenfutternapf und es wird reingeschlungen was nur geht :roll:
Liebe Grüsse Bild

Jasmin

BildBildBildBildBild



Zurück zu „Übergewicht“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste