CBD ins Futter?

Malz, Vitamine, Mineralstoffe, Leckerlies

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
markus80
Junior
Junior
Beiträge: 35
Registriert: 03.02.2014 23:14

CBD ins Futter?

Beitragvon markus80 » 25.06.2019 15:36

Hi,
meine Katze frisst seit einer Weile sehr wenig, und ich habe gehört, dass es CBD Öl für Tiere gibt, welches man als Nahrungsergänzungsmittel nutzen kann.

Habt Ihr welche Erfahrung damit gemacht?


edith hildchen: Werbelink entfernt
Übrigens: Wenn Katzen zu dick werden, sollten sie Mausgleichssport treiben. :D


Benutzeravatar
NinK
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 625
Registriert: 11.06.2017 11:34
Vorname: Nina
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Osnabrück

Re: CBD ins Futter?

Beitragvon NinK » 27.06.2019 08:06

Was hat CBD Öl mit wenig fressen zu tun? So weit ich weiß nutzt man das zur Schmerztherapie und bei bestimmten Symptomen wie Anfällen.

Wenn ein Tier schlecht frisst würde ich erstmal schauen warum das so ist. Zahnschmerzen? Halsschmerzen? Übelkeit? Bauchschmerzen?

Und zum Anregen des Appetits doch wohl eher Reconvales Tonikum. Das enthält viele Nährstoffe und Kalorien und wird meistens gern geschleckt.

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17174
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: CBD ins Futter?

Beitragvon hildchen » 27.06.2019 09:26

Außerdem ist zu beachten, dass viele Katzen bei Hitze nicht viel fressen mögen, ohne deswegen krank zu sein!
Mein einziger Vorsatz für 2020: Ich will mir nicht mehr alles gefallen lassen!

Benutzeravatar
NinK
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 625
Registriert: 11.06.2017 11:34
Vorname: Nina
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Osnabrück

Re: CBD ins Futter?

Beitragvon NinK » 27.06.2019 14:50

Kröte frisst uns bei jedem Wetter die Haare vom Kopf :lol: aber Edgar frisst auch weniger.


Wenn die ollen Werbelinks wenigstens zum Thema passen würden, würden sie vielleicht nicht gleich so auffallen :roll:

Luci
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 6
Registriert: 11.08.2019 12:26

Re: CBD ins Futter?

Beitragvon Luci » 11.08.2019 12:39

markus80 hat geschrieben:Hi,
meine Katze frisst seit einer Weile sehr wenig, und ich habe gehört, dass es CBD Öl für Tiere gibt, welches man als Nahrungsergänzungsmittel nutzen kann.

Habt Ihr welche Erfahrung damit gemacht?


edith hildchen: Werbelink entfernt



Also ich habe auch gehört, dass es für Mensch und Tier gut sein soll, aber so richtig kenne ich mich damit leider noch nicht aus. kommt bestimmt noch


CatSahri
Junior
Junior
Beiträge: 28
Registriert: 28.02.2019 10:11
Geschlecht: weiblich

Re: CBD ins Futter?

Beitragvon CatSahri » 02.09.2020 20:40

markus80 hat geschrieben:Hi,
meine Katze frisst seit einer Weile sehr wenig, und ich habe gehört, dass es CBD Öl für Tiere gibt, welches man als Nahrungsergänzungsmittel nutzen kann.

Habt Ihr welche Erfahrung damit gemacht?


edith hildchen: Werbelink entfernt


Nein direkte Erfahrung habe ich damit noch nicht gemacht. Aber ich habe davon schon gutes Gehört.



Zurück zu „Nahrungsergänzung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste