Reiki

Homöopathie, Bachblüten & Co

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Alternative Heilmethoden bei Katzen
Benutzeravatar
Moana
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1843
Registriert: 30.08.2006 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: dortmund

Beitragvon Moana » 08.07.2007 14:59

@pitti: ja man staunt schon wer mit reiki alles zu tun hat.
gut, wenn du jemanden hast, der das für deine miezies macht. :D war auch nur ein angebot. wäre ja keine arbeit gewesen. :D


Pitti
Senior
Senior
Beiträge: 58
Registriert: 04.07.2007 20:25
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Pitti » 15.07.2007 11:36

@ moana
Danke das Angebot war sehr nett,hätte auch bestimmt angenommen,wenn ich niemanden gehabt hätte.
Behandle auch ein Tier so ,wie du behandelt werden möchtest.

SwissChickn6
Junior
Junior
Beiträge: 34
Registriert: 06.05.2008 14:51
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Chur- Schweiz
Kontaktdaten:

Beitragvon SwissChickn6 » 06.05.2008 17:57

mein vater kann auch händeauflegen, es wir einem warm und man merkt wie die energie durchfliesst.
da es meiner katze momentan auch nicht gut geht und ich erst morgen zum TA kann wird er das auch machen.
sie hält schön still und schnurrt sogar..wenn er zu lange die hände drauf hat wird es aber zu heiss.
die energie geht aber nur hindurch wenn man auch wirklich an dieser stelle schmerzen hat. es lindert den schmerzt, und geht vielleicht sogar weg für einpaar minuten wenn nicht sogar stunden, aber vollzeitig heilen funktioniert dann doch nicht



Zurück zu „Alternative Medizin“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste