Was gegen Schnupfen ?

Homöopathie, Bachblüten & Co

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Alternative Heilmethoden bei Katzen
Yonca
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 593
Registriert: 06.09.2005 19:20
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Beitragvon Yonca » 17.09.2006 20:53

Genau, die Müdigkeit kommt vom Impfen. Ist aber nicht bei jeder Katze so, aber manche Katzen reagieren aufs Impfen mit Müdigkeit.
Ist also nicht weiters schlimm.
LG
Yonca mit den beiden Fellnasen Clarissa und Cherie
:pfote:
Bild
Ein Leben ohne Katzen, kann nicht wirklich glücklich machen Bild


Yonca
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 593
Registriert: 06.09.2005 19:20
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Beitragvon Yonca » 17.09.2006 23:36

Hallo Helli,

am besten Du lässt Deine Mieze das nächste Mal homöopathisch impfen, das ist sowieso viel besser als die herkommlichen Impfungen und vor allem verträglicher.

Aber von der jetzigen Impfung wird sich Deine Mieze mit Sicherheit in 2 Tagen wieder erholt haben.
LG
Yonca mit den beiden Fellnasen Clarissa und Cherie
:pfote:

Bild

Ein Leben ohne Katzen, kann nicht wirklich glücklich machen Bild

Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon lulu39 » 18.09.2006 06:04

Von homöopatischen Impfungen halte ich nicht wirklich viel - aber jeder wie er will.

Definitiv keine Lebendvakzinen impfen!

Gegen Schnupfen hilft gut Euphorbium D4 als homöopatisches Mittel..

Lg katrin
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de



Zurück zu „Alternative Medizin“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste