abzess am Ohr NAchsorge

Homöopathie, Bachblüten & Co

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Alternative Heilmethoden bei Katzen
samonie
Junior
Junior
Beiträge: 31
Registriert: 05.05.2010 15:03
Geschlecht: weiblich

abzess am Ohr NAchsorge

Beitragvon samonie » 31.08.2012 15:26

hi ihr lieben,
mein Katerchen hat ein Abzess auf dem Ohr seid Sonntag.
Laut HP habe ich Hepar Sulfuris in D4 alle 2 Stunden gegeben, ich selber hab noch Dr. Reckeweg RE VET H 11 Globulis gegeben 3 mal tgl..
Der Abzess ist offen und Eiter, Blut fliesst seid gestern Abend in Abständen herraus.
SEin Gemüt ist bestens.
Frage kann mir jemand Tips zur Nachsorge geben ich hab an Silcea D12 gedacht HP meinte aber besser nicht!!
Desinfizieren der Wunde mit Grapefruitkernextrakt (GSE) ( 2 Trpf. auf ein Löffel wasser)? Habe ich hier und soll ja die Keime abtöten ich nehme es immer für mich bei Schnittwunden.
es ist ohne Alkohol.
euch schon mal danke
ela :s2441:


Benutzeravatar
teufelchentf
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 11211
Registriert: 14.06.2006 17:34
Vorname: Kaninchenraum
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Re: abzess am Ohr NAchsorge

Beitragvon teufelchentf » 31.08.2012 16:13

Wurde der Abszess von einem TA auf gemacht?
Das sollte immer von einem TA gemacht werden und zusätzlich dann noch was homöopathisches.
Evtl. braucht sie auch ein AB.

Ich denke wenn zu viele Mittel gegeben werden, dann könnten sich diese evtl. gegeneinander aufheben.

Aber mal abwarten was hier die Fachmänner äh Frauen raten...

Gute Besserung!
Bild
Schöne Worte sind nicht immer wahr & wahre Worte sind nicht immer schön.

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: abzess am Ohr NAchsorge

Beitragvon Mozart » 31.08.2012 16:53

Wenn es meine Katze wäre würde ich sie einem Tierarzt vorstellen.
In der Eiterflüssigkeit sind Bakterien, die mit einem Anitbiotikum behandelt werden sollten.
Allein auf alternative Heilmethoden würde ich mich nicht verlasse.

Aber ich denke, die Heilpraktikerin hat auch etwas zur Nachsorge, oder?
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

samonie
Junior
Junior
Beiträge: 31
Registriert: 05.05.2010 15:03
Geschlecht: weiblich

Re: abzess am Ohr NAchsorge

Beitragvon samonie » 31.08.2012 17:37

wir werden von einer Tierheilpraktikerin behandelt ich verlasse mich erst auf die Naturheilkunde von Schulmedizin halte ich in Sachen Abzessbehandlung nichts.

Benutzeravatar
teufelchentf
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 11211
Registriert: 14.06.2006 17:34
Vorname: Kaninchenraum
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Re: abzess am Ohr NAchsorge

Beitragvon teufelchentf » 31.08.2012 21:35

oha, dann hoffe ich mal für euch das sie keine Blutvergiftung bekommt.

Gerade Abszesse würde ich niemals ohne AB behandeln.
Zusätzlich Homöopathie auf jeden Fall, aber niemals allein.

Deine THP wird dir dann ja die Dosierungen alle sagen können, denn auch dies würde ich nicht einfach
so entscheiden ohne Absprache.
Bild
Schöne Worte sind nicht immer wahr & wahre Worte sind nicht immer schön.


Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: abzess am Ohr NAchsorge

Beitragvon Mozart » 01.09.2012 09:49

So sehe ich es auch. Bakterien können den gesamten Organismus "vergiften". Und dann auch ein AB manchmal nichts mehr ausrichten. Davor hätte ich Angst.
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee



Zurück zu „Alternative Medizin“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste