Trockenfutter wird boykottiert

Alles rund um Nass- und Trockenfutter

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Die richtige Futtermenge und -wahl für meine Katze
insa49
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 6
Registriert: 14.12.2018 12:26

Trockenfutter wird boykottiert

Beitragvon insa49 » 08.03.2019 14:07

Hallo ihr Lieben,
nach dem mein geliebter Oscar vor einigen Monaten überfahren wurde, habe ich mich jetzt doch wieder dazu entschieden ein kleines Fellknäuel bei mir einziehen zu lassen. Ich werde Oscar nie vergessen, aber ich halte diese stille im Haus nicht aus. Und so bin ich zu meinem kleinen Finn gekommen. Ich habe ihn aus dem Tierheim geholt, in dem er auch geboren wurde. Es gibt schon so viele Katzen ohne zu Hause auf dieser Welt, da fühle ich mich verpflichtet einer zu helfe.
Wie auch immer, es geht eigentlich um das Thema Futter. Im Tierheim sagte man mir, dass der Kater im Tierheim nur Trockenfutter bekam. Tja und bei mir schnüffelt er nicht einmal daran, sondern frisst nur das Nassfutter. Was für Trockenfutter füttert ihr denn?


Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17048
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Trockenfutter wird boykottiert

Beitragvon hildchen » 08.03.2019 14:34

Nassfutter ist auch viel besser für ihn, so mach Dir keinen Kopf!
Bevor ich mich jetzt aufrege, lass' ich es mir lieber egal sein.

Benutzeravatar
NinK
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 566
Registriert: 11.06.2017 11:34
Vorname: Nina
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Osnabrück

Re: Trockenfutter wird boykottiert

Beitragvon NinK » 08.03.2019 16:40

Hey!

Sei froh, dass er das Trockenfutter verschmäht. Nassfutter ist viel gesünder für Katzen, du hast also wirklich Glück!

Gibt es auch Bilder von Finn? Wie alt ist er? Hat er einen Kumpel oder eine Kumpeline?

janin51
Junior
Junior
Beiträge: 12
Registriert: 28.11.2018 14:19

Re: Trockenfutter wird boykottiert

Beitragvon janin51 » 11.03.2019 10:07

Hallihallo ihr Lieben,
bei mir war es genau anders herum. Der Napf mit dem Trockenfutter war immer leerer als der mit dem Nassfutter. Habe daher etliche male das Nassfutter wechseln müssen um den zwei schleckigen Mäulern gerecht zu werden. Zum glück hatte diese Seite https://www.zoobio.de eine breite Auswahl an Futter. Dort findest du bestimmt auch was. Muss aber der hildchen und der NinK recht geben. Nass ist immer besser als Trocken und viel gesünder. Nur wäre ein Partner / Partnerin noch gesünder für ihn. Auf ein Bildchen von der kleinen würde ich mich natürlich auch noch freuen!
Viele liebe Grüße. :s2439:

Benutzeravatar
Scrat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 8173
Registriert: 25.10.2006 19:04
Vorname: Christine
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Südtirol

Re: Trockenfutter wird boykottiert

Beitragvon Scrat » 11.03.2019 18:21

Cindy liebt Trockenfutter, und ist beim Nassfutter sehr wählerisch.
Stuzzy (die beiden Kater fressen die ganze Palette der Produkte) mag sie nur die Schälchen. Leonardo wird allerdings alles gefressen.
Thunfisch gibt es weder für Katzen noch für Dosi.
Christine mit Flauschis Cindy, Max, Wilbur und den Sternenkätzchen Luis, Minnie, Billie, Susi und Leo.

Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht - und dann auch die Antwort abwarten. (Autor/in unbekannt)


insa49
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 6
Registriert: 14.12.2018 12:26

Re: Trockenfutter wird boykottiert

Beitragvon insa49 » 12.03.2019 08:04

Das wusste ich bis jetzt tatsächlich noch gar nicht mit dem Futter! Mein Tierarzt hat da eigentlich nie wirklich was dazu gesagt und ich bin einfach davon ausgegangen, dass das dann so passt. Ich dachte eben immer, dass eine Katze sowohl Trocken-, als auch Nassfutter benötigt. Jetzt weiß ich es auf jeden Fall schon mal besser, wobei es dann ja eigentlich ein glücklicher Zufall ist, dass Finn eher ein Fan von Nassfutter ist. Trotzdem werde ich mich mal auf der Seite ein wenig umsehen wegen Alternativen für das Trockenfutter und eventuell auch sogar für das Nassfutter. Danke noch für eure hilfreichen Antworten!



Zurück zu „Katzenfutter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste