Tumor entfernt , Mimo hat es geschafft!!!

Krebs, Tumore, Geschwüre

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Tumore und Geschwüre bei Katzen
Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16948
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Tumor entfernt,Mimo leidet ...sch. Body....:-(

Beitragvon hildchen » 18.05.2012 17:15

Ich würde mal lieber den TA fragen, ob das schlimm wäre - wir können das ja so virtuell nicht beurteilen, und eh Du etwas falsch machst, was Dir dann leid tut...
Bevor ich mich jetzt aufrege, lass' ich es mir lieber egal sein.


Benutzeravatar
Schuggi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3284
Registriert: 15.10.2011 03:17
Vorname: Schuggi
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hinter 3 Tannen
Kontaktdaten:

Re: Tumor entfernt,Mimo leidet ...sch. Body....:-(

Beitragvon Schuggi » 18.05.2012 19:02

Ich bin der Ansicht Hildchen hat recht
frag den TA (der wird sicher nicht begeistert
von Deiner Idee sein)…

Aber im Grunde ich verstehe das irgendwie alles
gar nicht mehr so richtig…
vor ein paar Tagen die große, große Angst das
hoffentlich alles gut geht, dann die nächste Angst
vor dem Ergebnis, Gott sei Dank ist bis Dato
alles gut, na ja bis auf diesen blöden Body…

Fäden hat Mimo sich unglücklicherweise auch schon
selbst gezogen, und wenn ich mich nicht irre handelt
es sich nicht grade um eine allzu kleine Naht, durch
die im Bauchraum eine relativ große OP stattgefunden
hat. Ich weis natürlich nicht ob wirklich nur der Body
an allen schuldig ist, ich habe da etwas Zweifel, denn
wenn auch Darm gekürzt wurde was im Grunde nicht
tragisch ist, so bleibt es immer noch eine ziemlich frische
Wunde die auch erst einmal verheilen muss.

Mir wäre ein Kater der ca. 2 Wochen missgelaunt ist
auf jeden Fall lieber als jede Art von Komplikation zu
riskieren. Denn mir würden wirklich noch die großen
Ängste im Nacken sitzen die ich erst ausgestanden habe.
Aber ich würde auch denken das der noch mäßige Appetit
eines Katers nach so einer schweren OP relativ normal ist.

Vielleicht, wenn überhaupt würde ich mich erbarmen den Body
zum fressen abzulegen, das wäre aber auch das höchste der Gefühle…
eine Tierklinik wird sich sicher etwas dabei denken wenn sie
Vorgaben gibt, und wenn ich sehen kann das die Narbe vom lecken
schon arg gerötet ist, wüsste ich spätestens dann was ich zu tun habe.
Ich war aber auch noch nie der Typ „der Herrgott wird’s schon richten“
ich vertraue da eher auf die irdischen Geflogenheiten und den
Ansagen der Tierärzte. Und Anbetrachts dessen das man wirklich mit
dem Schlimmsten hätte rechnen „können“ weil die OP in vielerlei Hinsicht
eine sehr riskante Angelegenheit gewesen ist erstrecht!!!

Zum Glück kann das jeder halten wie er möchte, ich wünsche
mir für den kleinen Mimo nur das es ihm bald wieder richtig gut
geht…

Venezia das ist das was ich denke, und ich würde es in
jedem anderen Thread genauso schreiben, es ist völlig
unabhängig von Deiner werten Person...
nicht das es wieder Missverständnisse gibt,
denn das möchte ich unbedingt verhindern...
Bild
Wenn man das Unmögliche ausgeschlossen hat, muss das was übrig
bleibt, wie unwahrscheinlich es auch wirken mag, die Wahrheit sein...

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Tumor entfernt,Mimo leidet ...sch. Body....:-(

Beitragvon Venezia » 18.05.2012 19:18

Natürlich lasse ich alles so wie es ist....das eben war nur ein Verzweiflungstread von mir.... :? :oops:
es zerreißt mir das Herz wenn ich sehe wie Mimo leidet....
da kommen einem schon so Gedanken wie....sch.... Body...ich schmeiß das Teil jetzt zum Fenster raus....usw. :roll:

aber klar.....was sein muß muß sein, geb ich Euch schon Recht.

Eben hat er gegessen...hab ihm die Schüssel vor die Nase gehalten...oben im Bett serviert.....und er hat gegessen :s1969:
Pamuk lag neben ihm und hat alles beaufsichtigt :wink:
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Benutzeravatar
Katzelotte
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5834
Registriert: 24.08.2008 14:55
Vorname: Claudia
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Viva Colonia

Re: Tumor entfernt,Mimo leidet ...sch. Body....:-(

Beitragvon Katzelotte » 18.05.2012 19:24

Hallo Iris,

dass ist für Dich und Mimo wahrlich keine leichte Zeit.

Mimo leidet unter der Situation. Welche Katze hat schon gerne einen Body an. Gerade Katzen, die sich gerne überall lecken und putzen.

Elli hatte nach ihrer Bauch-OP fast drei Wochen einen Trichter. Sie hatte eine Narbe vom Brustbein bis zum Schambereich.

Ich habe auch mit ihr gelitten. So sind wir nun mal.

Haltet durch :s1946: Ihr schafft die paar Tage noch.
Liebe Grüße Claudia mit Sami sowie immer in meinem Herzen: Lucky, Elli und Mogli

Benutzeravatar
Schuggi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3284
Registriert: 15.10.2011 03:17
Vorname: Schuggi
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hinter 3 Tannen
Kontaktdaten:

Re: Tumor entfernt,Mimo leidet ...sch. Body....:-(

Beitragvon Schuggi » 18.05.2012 21:02

Das nenne Service der allerfeinsten Art,
Happi ans Bettchen :love: ...SUPER!!!

Es ist nicht so das ich Dich nicht verstehe
mir würde es doch auch ähnlich gehen, gar
keine Frage :wink: ...
Bild
Wenn man das Unmögliche ausgeschlossen hat, muss das was übrig
bleibt, wie unwahrscheinlich es auch wirken mag, die Wahrheit sein...


Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Tumor entfernt,Mimo leidet ...sch. Body....:-(

Beitragvon Venezia » 21.05.2012 11:47

Jippieeeeeehhhhhhhhh :s1951: die Fäden sind raus, der Body is weg.......nun kanns nur noch aufwärts gehn!

Die TÄ war zufrieden mit der "Wunde / Naht"...gut abgeheilt das ganze meinte Sie.
Mimo darf auch wieder raus....puhh ...gottlob.
Lediglich die wundegeschleckten Stellen müssen wir noch etwas weiter eincremen......
ansonsten in ca 6 Monaten nochmals zu einem Ultraschall (Kontrolle) kommen.


Dieses Thema wäre somit erledigt!!!! :s1941:

(Im Wartezimmer war heut sehr viel los....lauter Mietzen....und was für Schicksale..... :( .
Ich kann da nie ruhig bleiben....muß die Leute immer ansprechen.....und fragen was mit ihren Lieben los sit... :oops: . )
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Tumor entfernt , Mimo hat es geschafft!!!

Beitragvon Mozart » 21.05.2012 11:53

:s1941: :s1942: :s1946: Jetzt geht es aufwärts. Mal sanft knuddeln und unsere
3 Racker schicken viele Genesungsschnurrer.
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
IschliebäKatzen
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1749
Registriert: 31.05.2009 20:40
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: Tumor entfernt , Mimo hat es geschafft!!!

Beitragvon IschliebäKatzen » 21.05.2012 11:54

Das freut mich auch. Liebe Grüße an Mimo er soll sich ja noch schonen. :s2445:
Katzen hinterlassen Spuren in unserem Leben.
Bild
Für eine Zeit, halt ich Eure Pfötchen fest, aber Eure Herzen, mein Leben lang.
Zur Erinnerung an Lilly-Mimi (kleine Puschimaus 01.07.2009 - 27.05.2018) Samson (ca. 6-7 J.) Othello (8 J.) Donald (21 J.) Pamina (13 J.) und Pauli (2 J.). Ich werde Euch nie vergessen

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Tumor entfernt , Mimo hat es geschafft!!!

Beitragvon Venezia » 21.05.2012 12:23

Liebe Grüße an Mimo er soll sich ja noch schonen.

hab ich ausgerichtet....hat ihn weniger interessiert....er war sofort draußen im Garten als ich die Türe öffnete. :wink:
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Trudi
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 550
Registriert: 08.04.2010 17:23

Re: Tumor entfernt , Mimo hat es geschafft!!!

Beitragvon Trudi » 21.05.2012 13:17

:s1942: :s1951: :s1954: so mimo zeig jetzt deiner mama wo der frosch die locken hat :P 8)

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Tumor entfernt , Mimo hat es geschafft!!!

Beitragvon LaLotte » 21.05.2012 18:00

Yeah :s1942: :s1946: :s1951:
Das freut mich zu lesen! Jetzt müssen noch die Stellen schön abheilen und das Fell nachwachsen, dann ist alles nur noch eine sehr schlimme Erinnerung.
Weiterhin gute Genesung für den süßen Racker :s2445: (und viel Spaß im Garten 8) )
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
Schuggi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3284
Registriert: 15.10.2011 03:17
Vorname: Schuggi
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hinter 3 Tannen
Kontaktdaten:

Re: Tumor entfernt , Mimo hat es geschafft!!!

Beitragvon Schuggi » 21.05.2012 20:49

Super :s1942:
Bild
Wenn man das Unmögliche ausgeschlossen hat, muss das was übrig
bleibt, wie unwahrscheinlich es auch wirken mag, die Wahrheit sein...

Benutzeravatar
Katzelotte
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5834
Registriert: 24.08.2008 14:55
Vorname: Claudia
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Viva Colonia

Re: Tumor entfernt , Mimo hat es geschafft!!!

Beitragvon Katzelotte » 21.05.2012 22:08

Ich freu mich total mit Euch. :s1969: :s1969:
Liebe Grüße Claudia mit Sami sowie immer in meinem Herzen: Lucky, Elli und Mogli

Benutzeravatar
malie
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2060
Registriert: 14.02.2011 15:46
Geschlecht: weiblich
Wohnort: nord-westlich in Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Tumor entfernt , Mimo hat es geschafft!!!

Beitragvon malie » 22.05.2012 07:53

Ich freue mich auch total Iris! Es ist sooooo schön, dass alles gut ausgegangen ist. :love:
Und das letzte bisschen schafft ihr auch noch.
Hunde kommen, wenn sie gerufen werden. Katzen nehmen die Mitteilung zur Kenntnis und kommen gelegentlich darauf zurück.(Mary Bly)

Bild

Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7864
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Re: Tumor entfernt , Mimo hat es geschafft!!!

Beitragvon Ronjasräubertochter » 22.05.2012 13:04

:s1942: :s1942: :s1942: freu mich mit euch :s2445:
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !



Zurück zu „Tumore und Geschwüre“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste